STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 713
neuester Beitrag: 23.09.19 22:18
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 17808
neuester Beitrag: 23.09.19 22:18 von: USBDriver Leser gesamt: 1307319
davon Heute: 2882
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
711 | 712 | 713 | 713   

15.11.13 09:16
27

245706 Postings, 5141 Tage buranSTEINHOFF International an die Tickers

buran und MfG  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
711 | 712 | 713 | 713   
17782 Postings ausgeblendet.

23.09.19 12:42
2

17101 Postings, 4210 Tage Trash#17782

Klar. Die Szenarien sind unterschiedlich , aber die Quintessence dieselbe. Manager haben Unternehmen ruiniert. Das eine , weil die Manager inkompetent waren , das andere , weil die Manager korrupt waren. Ok, inkompetent vermutlich auch, aber das wollte man ja wegkaschieren.

Dummerweise kann man sich nicht des Gedankens erwehren, dass immer mehr nach aussen hin stabil wirkende Unternehmen von innen heraus ruiniert werden. Das betrifft nicht nur TC und Steinhoff.  Daher ein weltweites Umdenken Richtung Verantwortlichkeit. Wer ein Unternehmen leitet, gehört privatwirtschaftlich zu Upper Class. Dementsprechend sollte sich die Verantwortlichkeit auswirken. Empfindliche Geldstrafen und Bonirückzahlungen sollten nicht mehr in die gerichtliche Kulisse verschoben werden, sondern Teil des Arbeitsvertrages.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

23.09.19 13:04
3

Clubmitglied, 8586 Postings, 2020 Tage Berliner_Trash

meine Vermutung: hier handelte sich weniger um Inkompetenz! Es ging um Gier, Korruption natürlich, Abzocke bis zum geht nicht mehr, und das nur weil die Herren gedacht haben, dass sie ein perfektes System zum Stehlen und zum Betrügen entdeckt haben. Geklappt hat es am Ende doch nicht! Meine Befürchtung, dass diejenigen all nach dem, mit nur einem blauen Auge aus der Sache raus werden. Und der von einigen hier viel gelobten, "reichen" Frau Managerin, glaube ich immer noch kein Wort...  

23.09.19 13:09
3

1203 Postings, 681 Tage Klaas KleverFrau Sonn

...wird sich letzten Endes - zumindest aus Sicht der Altaktionäre - an ihrem legendären Satz "Restore some Shareholder value" messen lassen müssen. Den Satz hat sie übrigens zu einem Zeitpunkt gesagt, da stand die Aktie bei ca. 50 Cent ! Man darf sehr gespannt sein....  

23.09.19 13:16
3

3132 Postings, 5103 Tage plus2101Klaas Klever

Hoffentlich bewahrheitet sich nicht auch hier der Satz " Was interressiert mich mein Geschwätz von gestern"  

23.09.19 13:22
3

17101 Postings, 4210 Tage TrashBestes

Beispiel halt Jooste, la Grange und Wiese.  Bei den ersten beiden verstehe ich nicht, warum hier nicht schon längst alle Register gezogen wurden. Strafverfolgung, Gefängnis , Urteile zu Geldstrafe wegen belegbarer Straftaten. Das sollte der Forensic Report hergeben.

Und Wiese ? Als Aufsichtsrat ist man Teil des Unternehmens. Er zockte genauso wie die anderen Aktionäre auch .  Wie kann man den ernsthaft als Opfer betrachten oder gar als Kläger wenngleich über eine seiner merkwürdigen Entitäten ?

All das dürfte es eigentlich in der Form nicht geben. Auch nicht international gesehen.    
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

23.09.19 13:27
1

17101 Postings, 4210 Tage Trash#17785

Sehe ich halt differenzierter . Sonn kann auch nichts anderes machen als die Karre wieder auf Vordermann zu bringen, die genannte Herren gegen die Wand gegurkt haben. Ob das jetzt auf geht, weiss sie verständlicherweise selbst noch nicht. Die war ja auch alles andere als überschwenglich, aber überzeugt, dass sie Steinhoff retten wollen.

Grundsätzlich darf man aber nicht erwarten, dass sie aus dem Scherbenhaufen Joostes jetzt wieder eines Vase aus reinstem Meissener Porzellan in Kürze zusammenbaut. Das ist schlicht unmöglich, wenn die gierige Stellenbosch-Mafia und andere ältere Herren das Geschäftsmodell nur auf Eigenbereicherung ausgelegt haben.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

23.09.19 13:31
1

1203 Postings, 681 Tage Klaas Klever@Plus2101

Das kann man allerdings wirklich nur hoffen. Man muss sich das mal vorstellen … bei 50 Cent fiel der Satz. Und ich wäre inzwischen schon mit einer weiteren Halbierung von diesem Wert aus gesehen mehr als glücklich (also 25 Cent). Ach, was sag ich, da würd ich ausrasten vor Freude ! Wäre aus heutiger Sicht ja eine Vervierfachung. Ein absoluter Traumkurs wäre das !  

23.09.19 13:34
1

4138 Postings, 1648 Tage Taylor1Trash sollen

die beiden Herren auch als strafe Kastriert werden.Wiese und Jooste  

23.09.19 13:35

1203 Postings, 681 Tage Klaas Klever@Trash

Da bin ich einverstanden, nur: Dann darf man so einen Satz halt nicht aussprechen ! Wenn man ihn aber ausspricht, dann darf man sich auch nicht wundern, wenn man irgendwann daran wieder "erinnert" wird.  

23.09.19 13:49

17101 Postings, 4210 Tage TrashKlaas

naja, es handelt sich ja nicht um Verleumdung. Die Herren wurden bereits vom Unternehmen zu Zahlungen ermahnt. Gegen sie laufen Verfahren , das lässt sich öffentlich recherchieren. Also wird da wohl was dran sein. Kann man notfalls auch am Kurs erkennen ;)  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

23.09.19 14:45
1

9898 Postings, 3054 Tage uljanowIch kann euch nur raten

SH zu verkaufen,dass Ding ist doch meiner Vermutung durch.
Fahrt doch mal nach Polen und schaut euch Pepco Stores mal an und was da so verkauft wird, wie schon einmal geschrieben, das ist eine Mischung aus Billy Billig und Kik, da braucht man ja 10Jahre um die Schulden abzutragen. Und von dem Erlös kauft euch Kämme Leute, es kommen lausige Zeiten.  

23.09.19 15:05
3

Clubmitglied, 8586 Postings, 2020 Tage Berliner_#17791

Taylor1, ob kas... oder nicht? In deren Alter, ist das doch egal... aber mit Geld oder ohne Geld bestimmt nicht! Am besten: mit Eiern + ohne Geld + Knast  

23.09.19 16:44
2

4674 Postings, 934 Tage USBDriverSteinhoff kann die Genies von TC einstellen

Viele Steinhoffzocker habe ich bei TC wieder gefunden. Immerhin kennen die das Management und wissen wozu die fähig sind. Ist ja irgendwie dort ein wenig wie bei Steinhoff.  

23.09.19 17:18
1

9898 Postings, 3054 Tage uljanowUSB driver

Du meinst die Besten der Gilde. Mache mir ein wenig Sorgen, habe lange nichts von Balu und dem Südafrikaner Jackson gehört, bitte meldet euch!!!!  

23.09.19 17:31
1

2280 Postings, 5324 Tage manhamUli

Gerade weil dort Ramsch gekauft wird ist es lukrativ.
Sachen die keiner braucht oder halt etwas was jeder braucht, aber billig.
Und dann kommt die Marge ins Spiel. Diese Sachen werden aus Fernost zum Schleuderpreis eingeführt. Obwohl auch noch billig an der Kasse, bleibt Gewinn zurück.
Und der Käufer kommt wieder weil billig  dennoch angemessenes Preis Leistungsverhältnis hat.
Wieso leben denn hier KIK, NTK, Teco , Poco usw. Auch nicht schlecht, obwohl die Werbung richtig kostet. Personal wird zwar geschunden, das ist aber der Kette egal solange es in der Kasse klingelt.  

23.09.19 17:40
3

1203 Postings, 681 Tage Klaas KleverDas ist wahr

Gibt ja auch genug Unternehmer, die mit billiger Ramschware Millionen gemacht haben. Ob das jetzt bei Steini auch der Plan ist, weiß ich allerdings nicht. Aber gerade Pepkor Europe schreibt ja gute Zahlen, scheinen also einiges richtig zu machen.  

23.09.19 17:46
5

523 Postings, 993 Tage Gipfel71USB

Nicht nur Steinhoffzocker sondern auch Steinhoffinvestoren wie Aktienflüsterin...

Immer wenn sie wo postet,ist höchste Vorsicht angesagt.

Vor 2 Wochen bei Fcel hat sie nach eigenen Angaben innerhalb von einem Tag einen Kleinwagen verspekuliert und letzten Freitag hat sie der TC Gemeinde erklärt,dass Thomas Cook nie und nimmer pleite gehen kann.Die Aktie hat nicht mal den nächsten Handelstag erlebt und war pleite.

So sitzt sie dann von morgens 7 Uhr MEZ also 1 Uhr Nachts in New York (zumindest heute) vorm Rechner und erklärt der Ariva Gemeinde,wie Börse funktioniert.
Echt krass. AF ist,wenn ich mal schaue welche Voraussagen bei ihr eingetroffen sind,wirklich eine der schlechtesten Trader die ich kenne.
Da sie ja nun auch eine Steinhoff Long Position in weite Zukunft beschworen hat,würde mich das als Aktionär hier nicht unbedingt beruhigen.Naja

Hier heute der logische Rücksetzer,nachdemwir schon einige male an der 0,072 gescheitert sind und wir verharren weiter in der Trading range zwischen 5 und 7 cent....

Wenigstens ist so ein Szenario wie bei TC vorerst undenkbar hier...  

23.09.19 18:23

1203 Postings, 681 Tage Klaas Klever@Trash: #17793

Ich glaube hier liegt ein Mißverständnis vor. Wußte gar nicht was Du mit Deinem obigen Post meinst, jetzt dämmert's mir: Mit meinem Post #17792 meinte ich doch den berühmten "Sonn-Satz" mit "restore some shareholder value", aber doch nicht Dich ;-) Hatte mich schon gewundert, weil ich mit Deiner Antwort nicht viel anfangen konnte ;-)  

23.09.19 20:49
1

3518 Postings, 432 Tage VisiomaximaAlso " da drüben "

liegen die nerven aber blank , man darf ja gar nix mehr schreiben was kritisch ist, die  Brutal BM werden immer härter, das müssen ja echt Hardcore Horror Freaks sein .

Was wird dann erst sein wenns unter 0,06 gehen sollte oder dann später mal eventuell in die 0,044 Richtung ?

Gut noch ist Zeit , aber das wird dann bestimmt sehr brutal oder aber weitere Millionen Nachkäufe bei Steinhoff ? glaub schon
 

23.09.19 20:56

4138 Postings, 1648 Tage Taylor1Visio lass die finger

von TC,sehr verbitter heute!.  

23.09.19 20:57

4138 Postings, 1648 Tage Taylor1Visio verwechselt

Thomas Cook mit Steonhoff.
immer diese trübe Visionen.
 

23.09.19 21:49
1

9898 Postings, 3054 Tage uljanowmanham

Mag ja sein das diese Firmen Millionen machen und das ist auch Sinn und Zweck wenn man Geschäfte macht aber diese Firmen haben keine Milliarden Schulden und schon gar keine 10% Zinsen, deshalb Daumen nach ganz unten!!!  

23.09.19 22:03

9898 Postings, 3054 Tage uljanowBei TC sind ja die Stars von Steini wieder am wirk

die da wären: tom.tom, Schokoriegel, Ruhig Blut, ich vermute mal,das diese Strategen 400? Hartgeld versenkt haben, lustige Truppe und immer dabei wo es nichts zu holen gibt, lach!!!!  

23.09.19 22:11

3704 Postings, 1259 Tage tom.tomULJANOW

Ich habe niemals auch nur eine Aktie von TC gekauft, rede also nicht so einen verdammten Mist!
Du bist ein unglaublich Schwätzer, der mit allen Mitteln versucht andere User zu verunglimpfen!

Schäm dich!!!  

23.09.19 22:18
3

4674 Postings, 934 Tage USBDriverChartanalsye fällt 0,065 ist Weg frei auf 0,054

Und danach können neue Tiefs ausgebildet werden.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
711 | 712 | 713 | 713   
   Antwort einfügen - nach oben