wo die Israelis recht haben,

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.01.10 15:27
eröffnet am: 12.01.10 14:56 von: objekt tief Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 12.01.10 15:27 von: objekt tief Leser gesamt: 171
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

12.01.10 14:56
5

14207 Postings, 4371 Tage objekt tiefwo die Israelis recht haben,

haben sie recht.

"Die Türkei sei der letzte, der Moral predigen könne." meint die Israelische Regierung.

Am heutigen Dienstag hat die israelische Regierung Stellung zum Vorwurf des türkischen Staatschef Erdogan bezogen. Recep Tayyip Erdogan hatte am gestrigen Montag Israel als "Gefahr für den Frieden" betitelt. Israel hat diese Kritik zurückgewiesen.  

http://de.news.yahoo.com/1/20100112/...sche-kritik-zurck-61556ad.html  

12.01.10 15:02

3875 Postings, 3993 Tage HoloDocund "die Türken" allerdings auch.

12.01.10 15:18
2

14207 Postings, 4371 Tage objekt tiefHoloDoc

in seinem Land hätte Meister Erdogan genug zu tun, um einigermaßen innerpolitische Stabilität zu erreichen.

Zuerst bei sich anfangen, dann sieht man weiter.  

12.01.10 15:27
2

14207 Postings, 4371 Tage objekt tiefaktuell

Türkei: Umsiedlung im Jahre 2010

In der Provinz Manisa schwellte seit Neujahr ein Streit zwischen Roma und Einwohnern der Stadt Selendi. Es kam zu Pogrom ähnlichen Zuständen. Jetzt sollen die 76 Roma auf eigenen Wunsch hin, nach Salihli umgesiedelt werden.

in der Gemeinde Selendi wurden Roma Opfer eines Übergriffs. Laut "Turkishpress" war der Übergriff mit einem Pogrom vergleichbar.

http://turkishpress.de/2010/01/09/...i-umsiedlung-im-jahre-2010/id511  

   Antwort einfügen - nach oben