wie wird er reagieren? Der Herr Grass.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.12.06 23:50
eröffnet am: 20.12.06 09:41 von: Bankerslast Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 30.12.06 23:50 von: Knappschaft. Leser gesamt: 322
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

20.12.06 09:41
5

6506 Postings, 7048 Tage Bankerslastwie wird er reagieren? Der Herr Grass.

Gibts bald ein neues Buch von ihm? "Die dänische Vereschwörung" o. ä.

Wie dem auch sei, in Dänemark will man unter sich bleiben. Das hat was!

Günter Grass: Er soll sein dänisches Domizil verlassen

Günter Grass bewohnt seit 1978 ein Sommerhaus auf der Insel Møn, welches er gemietet hat. Das dänische Justizministerium hatte ihm vor kurzem ein Bleiberecht trotz eines Verfahrensfehlers im Mietvertrag eingeräumt.
Das ist für die Dänische Volkspartei (DVP) so nicht hinnehmbar. Die DVP befürchtet einen Präzedenzfall, den andere Ausländer bei ähnlichen Fällen anwenden könnten. In Dänemark dürfen nicht im Land lebende Ausländer keine Ferienhäuser erwerben.
Der Mietvertrag von Grass wurde vom Vermieter, dem Naturschutzamt, 2002 bis zum Jahre 2016 verlängert. Das käme einer Umgehung des Kaufverbotes gleich. Die DVP setzt sich für eine Verschärfung des Ausländerrechts in Dänemark ein.
 Quelle:  www.n-tv.de  

20.12.06 10:25
1

9500 Postings, 5517 Tage Der WOLFDrauf schei ... und dann ein Ferienhaus in

Norwegen kaufen ...

Gruesschen
 
Der WOLF
 

30.12.06 23:50
1

8451 Postings, 6042 Tage Knappschaftskassen#2 Genau so ist es!

   Antwort einfügen - nach oben