wie blöd ist unser Gesellschaft eigentlich???

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.07.02 18:18
eröffnet am: 18.07.02 11:34 von: Gustav Gans Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 22.07.02 18:18 von: bilal61191 Leser gesamt: 1599
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

18.07.02 11:34

386 Postings, 7137 Tage Gustav Ganswie blöd ist unser Gesellschaft eigentlich???

jetz wurde ein Opa zum neuen Vorsitzenden der Deutschen Telecom gewählt -- und halt Deutschland kauft wieder solche Aktien .... in der Hoffnung alles werde besser.
An den fundamentalen Daten hat sîch rein gar nichts geändert - Tatsache ist und bleibt dass sich die Telecom finanziell übernommen hat....viel zu teure Lizenzen ersteigerte und mit voicestram in USA ein Fass ohne Boden zu stopfen hat...

und solide zukunftstächtige Firmen (vielleicht weil sie am Neuen Markt kotiert sind) wie die IXOS AG darben weiterhin in ihrem Dornröschenschlaf.... dabei sind sich verschiedene Analysten einig, dass IXOS fair bewertet über 10 Euro kosten müsste!!!  

18.07.02 11:37

16755 Postings, 6891 Tage ThomastradamusDann dei doch froh, dass Du zu den

"Nicht-Blöden" gehörst und kaufe IXOS statt Telekom. Steht Dir alles frei!

Gruß,
T.  

18.07.02 11:56

5937 Postings, 6609 Tage BRAD PIT@Thomastradamus

Ich muß gustav gans Recht geben. Unabhängig von IXOS ist es derzeit schon so, das solide Unternehmen durch den Vertrauensverlust in die Märkte echte Schwierigkeiten bekommen. Ihre Kurse fallen, damit auch ihre Bewertung durch die Banken und sie bekommen zudem Schwierigkeiten bei der Kapitalbeschaffung.#

Was nützt es mir, jetzt z.B. aus Überzeugung IXOS zu kaufen, wenn der Markt dieser Aktie alle Chancen nimmt.

Das ist die Umkehrsituation zu vor 2 Jahren. Da bekam jeder Student, der BUSINESSPLAN fehlerfrei schreiben konnte. Millionen in den Rachen gesteckt  

18.07.02 11:59

Clubmitglied, 44073 Postings, 7234 Tage vega2000Oh, schon wieder so ein lustiger Thread

Was hat denn bitteschön die Gesellschaft mit der Abwahl von Ron Sommer zu tun ?
ariva.de  

18.07.02 12:00

44542 Postings, 7158 Tage Slater5 Euro in Phrasenschwein,

aber eingie shorties liegen mächtig schief. Erst wenn die wieder gedeckt haben, geht's wieder runter  

18.07.02 12:05

1529 Postings, 6807 Tage TigerRHallo Gustav

Drillisch nicht vergessen!!meine Perle im Depot!  

18.07.02 12:07

16755 Postings, 6891 Tage Thomastradamus@Vega2000

ja ja, die Treads machen heute wirklich Spaß! :-))

Gruß,
T.  

18.07.02 12:11

9045 Postings, 7157 Tage taosEine Firma wird nicht besser,

oder schlechter, nur weil der Kurs hoch oder niederig ist.

Und die Telekom ist nun mal eine richtige Firma. Mit einem Markt und mit Kunden.

Ixos ist eine Software Klitsche, die kaum jemand kennt.

Taos
 

18.07.02 12:39

2104 Postings, 6677 Tage TD714788LOL

Also wenn ein Posting mit der Frage wie blöd die Gesellschaft sei, schon mit einem Rechtschreibfehler begonnen wird, dann ist die Antwort doch schon gegeben, oder ?


Grüsse,
Tyler Durdan

 

18.07.02 12:42

9439 Postings, 6905 Tage Zick-Zockallen rechtschreibfehlern zum trotz

"the trend is your friend". warum nicht eine zeit (jetzt sicher nicht mehr aufspringen) von der welle profitieren? für geld machen wir doch alles! *g*  

22.07.02 18:18

176 Postings, 6995 Tage bilal61191ixos strong bay ?

Presse: IXOS vor Akquisitionen
22.07.2002 17:28:00


  Die am Neuen Markt IXOS AG steht nach Meldung des F.A.Z. Business-Radio vor Zukäufen. Wie Finanzvorstand Rau sagte, stünden derzeit Akquisitionspläne auf der Tagesordnung des Unternehmens. IXOS werde "in Kürze entsprechend Positives vermelden".
Rau habe bezogen auf das abgelaufene Geschäftsjahr 01/02 darauf verwiesen, dass das Unternehmen seine Prognosen bislang nicht zurück genommen habe, wie dies nach dem Wertpapierhandelsgesetz bei einer Verfehlung angebracht sei. Das Unternehmen hat zuvor für 2001/02 eine Umsatzsteigerung von mindestens 5 Prozent und ein EBIT-Plus von 20 Prozent angekündigt.

Die Aktie notierte zuletzt bei 5,04 Euro.

 
 

   Antwort einfügen - nach oben