wen kümmert SARS?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.03 12:45
eröffnet am: 23.04.03 21:46 von: Elan Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 25.04.03 12:45 von: Elan Leser gesamt: 745
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

23.04.03 21:46

5074 Postings, 7756 Tage Elanwen kümmert SARS?




 

 



Panik is the wrong direction



In China starben bis datp über 1000 Menschen an SARS..truarig...
In Deutschland sterben jährlich 10.000 Menschen an den Folgen von Grippe...normal?
Wieso wird das SARS so hochstilisiert? In China gibt es derzeit 1.300.000.000 Menschen...die Grippetoten in China betragen jährlich mehrere hunderttausend Menschen...das interessiert niemanden....komisch ist das schon.

 

24.04.03 18:33

5074 Postings, 7756 Tage Elanalso es läßt euch kalt..so ist es richtig.






Panik ist kein Ausweg

 

24.04.03 18:40

33528 Postings, 7210 Tage DarkKnightVersicherungen leben vom"Gesetz der großen Zahlen"

Es gibt sowas wie ne Normalverteilung, und wenn die hygienischen Bedingungen stetig besser werden, stirbt die vorgesehene Zahl an Menschen im Rahmen der Normalverteilung eben nicht mehr an Hunger und Schwindsucht, sondern an ganz ominösen Dingen wie AIDS und SARS.

Auf deutsch: solange in New York jedes Jahr ziemlich genau 80 Leute von einem Hund zu Tode gebissen werden (unabhängig von allen Gesetzen, Vorsichtsmaßnahmen, Regularien und sonstigem Scheiß), solange glaube ich an die Statistik. Und SARS läßt mich kalt. Weil irgendwas anderes kommt, wenn das wirklich mal eingedämmt werden sollte.  

24.04.03 19:12

10923 Postings, 6706 Tage Optionimistdie Schlitzis

24.04.03 23:36

5074 Postings, 7756 Tage Elansag mal Darki






Panik ist kein Ausweg

wieso erzählsz du anderen Leuten von meiner Bessenheit? Hat das nen Grund?  

25.04.03 00:08

42128 Postings, 7614 Tage satyrIch frage mich wer verdient oder wird an

SARS verdienen?
Denn weltweit eine Todesrate von 100 -200 und ein paar tausend erkrankte was soll das Teater.
Wer oder was steckt dahinter?  

25.04.03 12:45
1

5074 Postings, 7756 Tage Elanwer steckt hinter AIDS?






Panik ist kein Ausweg



ich sage: DER CIA.  

   Antwort einfügen - nach oben