Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3883
neuester Beitrag: 24.02.20 23:59
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 97075
neuester Beitrag: 24.02.20 23:59 von: Mast Leser gesamt: 16440214
davon Heute: 657
bewertet mit 139 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3881 | 3882 | 3883 | 3883   

21.03.14 18:17
139

6387 Postings, 7178 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3881 | 3882 | 3883 | 3883   
97049 Postings ausgeblendet.

24.02.20 21:41

55 Postings, 42 Tage josefffIch sehe Grass grün morgen

24.02.20 21:46

119 Postings, 13 Tage tradefair2020@kohlelang: ist wohl eher die Wette der

24.02.20 21:46

94 Postings, 109 Tage kisster78@kohlelang

Was für eine Wette?  Was und wo ist dein Einsatz?

Egal bist erstmal gemeldet, Newbiest war schon für viel weniger im "Knast".

Und das gerade die Leute was von Charakter faseln die sich an anderen Leuten Verlust freuen....  und dann noch süffisant provozieren.

 

24.02.20 21:47

1935 Postings, 2175 Tage kohlelangDas könnte ein Corona-Symptom sein.

24.02.20 21:50

1935 Postings, 2175 Tage kohlelang"Der größte Lump im ganzen Land,

das ist und bleibt der Denunziant."

Wie gesagt: Charaktersache.  

24.02.20 21:55
2

32 Postings, 159 Tage 229211079AUnd täglich grüßt das Murmeltier

Na nach so viel Depressionen,

Corona ist ein temporäres Thema. Was jetzt nicht produziert oder konsumiert wird, dass kommt dann eben in den kommenden Quartalen oben drauf.

Wer einen Anlagehorizont unter zwölf Wochen hat, der hätte Grund zum Verkaufen. Alle Anderen sitzen das eben am besten aus.

Kleine Korrektur, die niemanden weh tut, der seine Aktien mindestens sechs Monate besitzt.
Wo standen Dax und Dow im August nochmal?

Also Panik ist echt übertrieben.

Die WHO sagt, in Wuhan ist das Gröbste überstanden.

 

24.02.20 21:58
1

119 Postings, 13 Tage tradefair2020jedenfalls hängt der WCI-Kurs nachbörslich 1:1 am

24.02.20 21:58
1

1935 Postings, 2175 Tage kohlelangUnter 28.000...

Jetzt kann der Denunziant nicht einmal hinterher klugscheissen.  

24.02.20 22:07

912 Postings, 512 Tage difigianodow 28000 ind die sauna


also wenn seelchen mich in high heels in die sauna einläd, dann kann der dow menetwegen auf 27.000 abrauschen. würde ohnehin dann erst wieder in 6 monaten aus der sauna krabbeln..

 

24.02.20 22:09
3

65 Postings, 958 Tage blink_19Ob Corona, Irankonflikt oder ein Sack Reis

Fakt ist, die Börsen sind etwas zu schnell nach oben gelaufen und benötigen ein Anlass, um zu korrigieren. Das ist heute passiert. Geht die Korrektur weiter? Kann gut sein. Wars das schon? Auch das ist möglich. Ich habe seit 4 Jahren nichts verkauft und bleibe dabei. Der langfristige Trend  (über 100 Jahre Börsengeschichte) zeigt weiterhin nach oben.  

24.02.20 22:18

45 Postings, 6 Tage BigMoney2020@tradefair

warum soll ich "Stabilisierungsversuche" erklären?  

24.02.20 22:19
2

320 Postings, 165 Tage Elemanwir

sehen Morgen wieder grün ,ausser
- ein über 80 jähriger fährt mit dem Zug von Italien nach Österreich und hustet versehendlich und lässt dabei einen pfurz oder was auch immer
oder Newbiest und Draghi machen die Nacht durch samt Saunaaufenthalt und verpennen Morgen den ganzen Tag .
Na hoffen wir das beides nicht eintrifft , überhaupt das 2, und Ohren steif halten und am Ball bleiben , eine erholsame Nacht allen , den der Tag war anstrengend genug .  

24.02.20 22:19

45 Postings, 6 Tage BigMoney2020Aktienneuling liegt

zuhause bestimmt Regungslos im Bett und tut sich selber leid ;)  

24.02.20 22:27

210 Postings, 1002 Tage HolzfeldEleman: wir ...

..von dem Grün werden morgen bin ich nicht so überzeugt, solange es keine Klarheit gibt wie es weitergeht bzw. man kein Gegenmittel erforscht hat wird es keine nennenswerten Ausschläge Richtung Norden geben...leider.    

24.02.20 22:30

119 Postings, 13 Tage tradefair2020@bigmoney: dann nicht :)

?man? versteht Dich auch so  

24.02.20 22:30
1

65 Postings, 958 Tage blink_19Leerverkaufspositionen Bundesanzeiger

Marshall hat erhöht.  Hatte ja auf Coltrane getippt;)

Marshall Wace LLP Wirecard AG DE0007472060 0,74 % 2020-02-21
Marshall Wace LLP Wirecard AG DE0007472060 0,66 % 2020-01-24
Marshall Wace LLP Wirecard AG DE0007472060 0,78 % 2020-01-15
Marshall Wace LLP Wirecard AG DE0007472060 0,83 % 2019-12-18
Marshall Wace LLP Wirecard AG DE0007472060 0,73 % 2019-12-11
Marshall Wace LLP Wirecard AG DE0007472060 0,61 % 2019-10-25

Coltrane Asset Management, L.P. Wirecard AG DE0007472060 0,57 % 2020-02-17
Coltrane Asset Management, L.P. Wirecard AG DE0007472060 0,61 % 2020-02-13
Coltrane Asset Management, L.P. Wirecard AG DE0007472060 0,57 % 2020-01-27
Coltrane Asset Management, L.P. Wirecard AG DE0007472060 0,61 % 2020-01-16
Coltrane Asset Management, L.P. Wirecard AG DE0007472060 0,57 % 2020-01-02

Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,46 % 2020-01-14
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,67 % 2020-01-09
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,73 % 2020-01-02
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,86 % 2019-12-16
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,72 % 2019-12-13
Coatue Management, L.L.C. Wirecard AG DE0007472060 0,54 % 2019-12-12

Greenvale Capital LLP Wirecard AG DE0007472060 0,47 % 2020-01-05
Greenvale Capital LLP Wirecard AG DE0007472060 0,55 % 2019-12-16
Greenvale Capital LLP Wirecard AG DE0007472060 0,63 % 2019-12-13
Greenvale Capital LLP Wirecard AG DE0007472060 0,56 % 2019-12-12
Greenvale Capital LLP Wirecard AG DE0007472060 0,62 % 2019-12-11
Greenvale Capital LLP Wirecard AG DE0007472060 0,54 % 2019-12-10

TCI Fund Management Limited Wirecard AG DE0007472060 1,06 % 2019-12-13
TCI Fund Management Limited Wirecard AG DE0007472060 0,93 % 2019-12-12
TCI Fund Management Limited Wirecard AG DE0007472060 0,87 % 2019-12-11
TCI Fund Management Limited Wirecard AG DE0007472060 0,67 % 2019-12-10
TCI Fund Management Limited Wirecard AG DE0007472060 0,54 % 2019-12-09

Slate Path Capital LP Wirecard AG DE0007472060 1,30 % 2019-12-20
Slate Path Capital LP Wirecard AG DE0007472060 1,10 % 2019-12-06
Slate Path Capital LP Wirecard AG DE0007472060 0,94 % 2019-10-18  

24.02.20 22:31
1

118 Postings, 825 Tage dinho37...

Wenn man sich über manch einen Post wundert sollte man sich bewusst machen dass etwa 2 bis 3% der Menschen Psychopathen sind. Erklärt das Verhalten bestimmter hier jedenfalls ohne Namen zu nennen.  

24.02.20 22:36

912 Postings, 512 Tage difigianoblackRock


ma eine frage in die runde:

hatte BR nicht vor 2 monaten verkündet, sie wollen keine aktien mehr verleihen?

haben die diese aussage wieder zurück genommen oder lügen die mittlerweile ihren anlegern, insbesondere denen für die das ei kriterium ist mittlerweile schon offen frech ins gesicht?

die mitteilungspflichtigen veränderungen lassen doch nur die verleiherei als erkenntnis zu...

 

24.02.20 23:05

1687 Postings, 3753 Tage GegenAnlegerBetru.Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

24.02.20 23:09

16 Postings, 334 Tage MampeOT

Das Corona Virus wird mit Sicherheit nicht so schnell vom Tisch sein.
Wer sich mal mit Virulogen und Medizinern, die wirklich Ahnung von der Materie haben, über dieses Problem informiert, dann kommt man zu der Erkenntnis, dass dieses eine ganz neue Dimension erreicht hat.
Hier mal ein Link, denn ich schon seit mitte Januar verfolge.
Jeder kann sich ein eigenes Bild machen. Wobei ich die Zahlen der Chinesen nicht über den Weg traue.
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/...4740fd40299423467b48e9ecf6
 

24.02.20 23:11

3846 Postings, 4597 Tage a.m.le.Marcinn

Sehr gutes Post mit einem wichtigen Link.
Leider scheinen die Journalisten heutzutage sowas wissentlich zu ignorieren. Scheint ein
Profilneurose zusein oder man schenkt Ihnen zu wenig Beachtung. ( okay wer so schreibt...)
Es fehlt nur noch der Vergleich weltweit zur Grippe.

Achso was auch noch fehlt sind die geheilten Fälle. Darüber ließt man nix!!! Nur wieviel erkrankt oder gestorben sind. Das war heute bei NTV der Knaller: Schlagzeile über Schlagzeile mit ? update? Hinweis.
Grauenvoll  

24.02.20 23:19
1

4 Postings, 25 Tage BörsofantCoronarren

So viele Buchverluste... Was für ein bitterer Tag heute, aber morgen wird Corona auch nicht plötzlich geheilt sein. Ich denke, dass der Virus-Höhepunkt noch lange nicht erreicht ist. Es fängt gerade erst an in Europa. Ich hoffe aber, dass die Börsen nicht noch mehr durchdrehen :( Meine Gewinne seit Jahresanfang sind jedenfalls erstmal weg. Jetzt muss man es wieder aushalten, durchstehen und warten. Auf eine baldige Genesung der Welt!

Achja, zum Thema "Grippe ist doch viel schlimmer". Mag ja sein, aber Corona ist noch nicht fertig. Und wie hätte es sich bis jetzt wohl entwickelt, wenn China und andere Länder nicht so krass mit Quarantäne, etc. reagiert hätten. Also meiner Meinung nach hinkt der Vergleich von Corona mit Grippe ein bisschen. Ich bin aber kein Experte, hoffen wir das beste.  

24.02.20 23:19
1

3846 Postings, 4597 Tage a.m.le.Hörmal gegenanlegerbetrug

Was soll das!! Schreib es ihr rein, oder magst ? klickbaits? erhaschen.
Wiwo?? Ernsthaft, das Thema hatten wir schon!
Lies das Interview von M.BRAUN am letzten Wochenende, warte den Kong Bericht ab. Aber verlinke nich so ein Mist direkt im Forum.  

24.02.20 23:54

24 Postings, 264 Tage isnirrtumMW Ekelhaft

Aus Wikipedia: Marshall Wace LLP ist ein Hedgefonds in London, der 1997 von Paul Marshall und Ian Wace gegründet wurde. Marshall ist Chairman und Chief Investment Officer und Wace ist Chief Executive Officer und Chief Risk Officer. Vor der Gründung des Fonds war Paul Marshall bei Mercury Asset Management und Ian Wace bei der Deutschen Bank tätig. Das Unternehmen ist für das halten riskanter Long und Short-Positionen bekannt, durch die der globale Aktienmarkt stellenweise ins Schwanken gebracht wird. Viele Aktionäre orientieren sich an den von Marshall Wace ? scherzhaft auch "Der Marschall" genannt ? gehaltenen Short-Positionen, um zu valutieren, ob sich der Kauf einer Aktie rentiert. Durch oft stark inszenierte Berichterstattung der Presse diesbezüglich, wird der Hedgefonds zum Indikator aber auch Manipulator des Aktienmarktes und kann die Entwicklung eines Unternehmens, zu dem die Short-Position gehalten wird stark beeinflussen.  

24.02.20 23:59
2

148 Postings, 5573 Tage Mast@Bigmoney2020

" Aktienneuling liegt zuhause bestimmt Regungslos im Bett und tut sich selber leid ;)
"
Solange er nicht mit Corona oder der Dramaqueen im Bett liegt, ist doch alles o.k.;)

Schlimmer wäre nur noch mit der LV-Gang und McCrum in der Sauna...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3881 | 3882 | 3883 | 3883   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BioTrade, Draghi1969, fcub, Bigtwin, InvestmentRuukie, kid7, Kornblume, Olt Zimmermann, Weltenbummler