LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

Seite 154 von 178
neuester Beitrag: 01.04.20 09:24
eröffnet am: 16.03.08 14:09 von: DAX10000 Anzahl Beiträge: 4446
neuester Beitrag: 01.04.20 09:24 von: Marrei Leser gesamt: 898408
davon Heute: 350
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | ... | 152 | 153 |
| 155 | 156 | ... | 178   

13.08.19 17:11

1117 Postings, 3476 Tage sonnenschein2010bzgl shorts ist gestern erstaulich wenig passiert

Square Ltd hat minimal von 0,82 auf 0,79 % reduziert
und neu im Rennen: Whitebox Advisors aus Mineapolis mit 0,53 %
Erstmalige Überschreitung der 0,5er Meldegrenze, daher nicht ersichtlich ob die bereits vorher relevant geshortet haben, Fakt ist die haben gestern zugekauft (!)
Bundesanzeiger
https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet
 

13.08.19 17:13

1117 Postings, 3476 Tage sonnenschein2010ob die Investierten morgen auf Kostolany

zählen können?

?Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.?

Börsenweisheit von André Kostolany  

13.08.19 17:58

129 Postings, 951 Tage Bernie SandersKostolany

hätte sich Aktien von so einer Klitsche wie Leoni nie gekauft :)

Werde mir morgen in aller Ruhe die Zahlen anschauen. Sind sie mies und die Aktie steigt trotzdem, hole ich mir meine shorts wieder ins Depot und gut iss.  

14.08.19 00:18

6192 Postings, 4117 Tage bernd238Ich war bei IVG mit Hr. Ziems dabei

Habe damals viel Lehrgeld bezahlt.
War ein Totalverlust für die Aktionäre :-(
Ich denke, so wird das hier auch ausgehen: Firma überlebt, Aktionär wird enteignet.
https://de.wikipedia.org/wiki/IVG_Immobilien  

14.08.19 06:14

576 Postings, 785 Tage Gaz20EWann kommen die Zahlen?

14.08.19 06:34

3084 Postings, 765 Tage Carmelitaum 8:30 live Pressekonferenz

bis dahin sollten sie da sein  

14.08.19 06:51

576 Postings, 785 Tage Gaz20EDanke

14.08.19 07:04

576 Postings, 785 Tage Gaz20EGedanke

Etwa 3000 Euro Marktkapitalisierung pro Mitarbeirer nur noch. Keine wirklich bedeutsame Kennzahl aber doch eher selten vermutlich.
Gleiche Mitarbeiteranzahl z.B. bei SAP.
Hier bringt jeder MA eine MK von 1.3 Mio auf die Waage.
Bei Apple sind es über 6 Mio  

14.08.19 07:22

438 Postings, 3203 Tage T-RexiZahlen

https://www.leoni.com/de/presse/mitteilungen/...rndes-marktumfeld-be/  

14.08.19 07:31
2

2453 Postings, 2325 Tage warren64Zahlen

sind deutlich besser als im ersten Quartal,nur noch 72 Mio negativer Cash Flow.
Ich denke aber,sie haben im Wirkung Capital getrickst, um das hinzukriegen.
Der Ausblick auf das zweite Halbjahr ist sogar so, dass sie einen ausgeglichenen Free Cash Flow prognostizieren.
Was mich wirklich wundert und was vielleicht auch einer der Gründe für die katastrophale Lage bei
Leoni ist: Wie kann es sein,dass sie 7.000 Mitarbeiter mehr haben als vor einem Jahr bei gleichzeitig deutlich niedrigeren Umsätzen?
Ich vermute,es geht heute hoch,aber ich werde hier keinen weiteren Euro reinstecken.  

14.08.19 07:32

2453 Postings, 2325 Tage warren64Working Capital...

14.08.19 07:36
1

2004 Postings, 3708 Tage ZeitungsleserNein danke

Das Zahlenwerk ist der reinste Horror. Wollte ich jetzt nicht im Depot haben.

Zwischenbericht
https://d1619fmrcx9c43.cloudfront.net/fileadmin/...019.pdf?1565757155  

14.08.19 08:00

576 Postings, 785 Tage Gaz20EHeute wieder

2stellig der Kurs?  

14.08.19 08:08

4603 Postings, 1392 Tage nba1232Heute Kurse über 11

Da bin ich mir sicher  

14.08.19 08:12
1

296 Postings, 1653 Tage marvikevDamoklesschwert Mexiko

scheint sich in Wohlgefallen aufzulösen. Das war meine Hauptsorge.  

14.08.19 08:52

4603 Postings, 1392 Tage nba1232Also zahlen und Ausblick

Deutlich besser als erwartet wirklich deutlich  

14.08.19 09:06

2453 Postings, 2325 Tage warren64Täuscht euch nicht.

Die Zahlen sind nicht gut, wirklich nicht.
Sie haben erneut über 70 Mio in einem Quartal verbrannt, sie haben nicht mehr viel Luft zum Atmen.
Und was die zweite Jahreshälfte bringt, das wissen die Götter. Auf die Prognose braucht man nichts geben.

Sie sind auf den Verkauf der Kabelsparte angewiesen und das wissen die Käufer natürlich, dementsprechend wird der Preis sein.
 

14.08.19 09:08

3002 Postings, 670 Tage stockpicker68Ich mag Realisten

aber keine Pessimisten!
Den Deutschen liegt das maulen und jammern im Blut.
Nie ist das Glas halbvoll, sondern immer halbleer bei euch.  

14.08.19 09:10

4603 Postings, 1392 Tage nba1232dennoch sind die zahlen

deutlich besser als erwartet ich bleibe hier drin , jetzt auszusteigen fände ich absolut .....
der Ausblick stimmt , es wird eventuell nicht heute hch geeh weil die Shorties ja das intresse haben das der Kurs weite nach unten geht aber ich bin mir sehr sicher das in den kommenden Wochen hier die 10,11,12 und mehr wieder geknackt werden.

Man hatte deutlich schlimmeres erwartet und dachte sogar an INSOLVENTZ  

14.08.19 09:18

4603 Postings, 1392 Tage nba1232So lächerlich die Kursreaktion

..als wäre sie gewollt ...
...  

14.08.19 09:23

270 Postings, 1337 Tage PitmanPessimismus ist bei

bei Aktien gut, bewahrt uns vor Dummheiten :)

Schön zu sehen ist, dass sich der Cashflow verbessert hat, im Vergleich zum Vorquartal, wie von Kamper angekündigt.

Klar sind die Zahlen nicht gut, aber wenn man Kamper und seinen Maßnahmen vertraut, dann setzt er das Programm Value21 erfolgreich um.

Sollte Kamper das Programm umsetzen und ab 2022 ca. 500 Mio an Kosten einsparen, dann frage ich mich, was das vorhergehende Manangement den ganzen Tag gemacht hat.  

14.08.19 09:23

2679 Postings, 2027 Tage Kursrutschschon mal die ziems Webseite besucht

sehr interessant
 

14.08.19 09:39

2453 Postings, 2325 Tage warren64Mogelpackung

Das ist die größte Mogelpackung überhaupt:
'Sollte Kamper das Programm umsetzen und ab 2022 ca. 500 Mio an Kosten einsparen'

Er spricht da immer von 'Bruttoeinsparungen', was auch immer er damit genau meint.
Unter dem Strich bleibt von diesen Einsparungen nicht viel übrig. Schaut euch mal die Zielwerte an für EBIT/Free Cashflow für 2022.
Sehr überschaubar.  

14.08.19 09:45

270 Postings, 1337 Tage PitmanWCS

Gut, wenn Kamper die WCS-Sparte verkauft, fallen gleich mal ein paar MIO Kosten weg, so kann man das Ziel natürlich auch erreichen, in dem man alles verkauft...  

14.08.19 09:47
1

1213 Postings, 2948 Tage riverstonewarren64...

Na dann verkauf doch und gut ist....
Dass die Zahlen nichtgut sein können hat man am Kurs die letzten Tage gesehen, aber meiner Meinung nach sind sie immer noch besser als hier viele befürchtet haben bzw. der Markt eingepreist hat.
Kapital ist mit den Banken ausreichend vorhanden (falls dies so bleibt und es kann derzeit nicht vom Gegenteil ausgegangen werden) und dadurch hat man jetz mal Zeit die angekündigten Verebesserungen umzusetzen...  

Seite: 1 | ... | 152 | 153 |
| 155 | 156 | ... | 178   
   Antwort einfügen - nach oben