warum nicht gleich 10 jahre......

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.11.15 14:32
eröffnet am: 03.08.15 09:23 von: gurkenfred Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 04.11.15 14:32 von: Cragganmore Leser gesamt: 1023
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

03.08.15 09:23
5

19522 Postings, 7297 Tage gurkenfredwarum nicht gleich 10 jahre......

los.....klotzen, nich kleckern.....und alle altparteien sind natürlich begeistert. hat ja auch positive auswirkungen auf die pensionsansprüche der abgeordneten. mannomann.

Bundestag: Lammert fordert fünfjährige Legislaturperiode

Mehr Zeit für die eigentliche Arbeit: Bundestagspräsident Lammert fordert eine fünfjährige Legislaturperiode für den Bundestag. Vertreter aller Fraktionen zeigten sich offen für den Vorschlag.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...hlperiode-a-1046435.html

die begründungen sind auch gediegen........die demokratie schafft sich selber ab.  

03.08.15 11:35
2

14717 Postings, 4482 Tage Karlchen_VGibt es irgendetwas Wichtiges, was aus den

Wahlprogrammen von Union und SPD bisher noch nicht angegangen wurde? Fällt mir nix ein - und wir haben noch nicht einmal die Hälfte der Legislaturperiode hinter uns.  

03.08.15 12:14
4

Clubmitglied, 45282 Postings, 7433 Tage vega2000Mehr Sinn würde es machen

die Amtsperioden auf maximal zwei festzulegen!  

03.08.15 12:16
3

21410 Postings, 2720 Tage potzzzblitzIch bin für Abschaffung des Wahlsystems und

Implementierung einer Abgeodneten-Lotterie.

Kein Bock mehr auf Parteien.  

03.08.15 12:37
1

233929 Postings, 6087 Tage obgicoudas ist ein sinnvoller Vorschlag

kontinuierliche Sachpolitik ist durch den ständigen Wahlkampf kaum noch machbar.
 

04.11.15 13:50

19522 Postings, 7297 Tage gurkenfred#5: nach der logik braucht man eigentlich

überhaupt keine wahlen mehr......


hauhauhauahahuahuaaaaaa.
 

04.11.15 14:32
2

5256 Postings, 5459 Tage CragganmoreEinfach umdrehen und Geld sparen.

Einen Diktator wählen. Der darf dann machen, was er will. Bis das Volk genug hat und eine Kaffeetasse in die Ecke pfeffert. Wenn geügend Kaffeetassen zusammen gekommen sind, muss er ins Exil - und fertig.  

   Antwort einfügen - nach oben