wage heute eine schlimme Prognose

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 08.05.03 14:58
eröffnet am: 19.07.02 16:02 von: daxbunny Anzahl Beiträge: 31
neuester Beitrag: 08.05.03 14:58 von: WerWieWas Leser gesamt: 1936
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

19.07.02 16:02

13451 Postings, 7227 Tage daxbunnywage heute eine schlimme Prognose



  DOW unter 8000  
Seite: 1 | 2  
5 Postings ausgeblendet.

19.07.02 17:55

4312 Postings, 7614 Tage Idefix1Dieses Geschmarri

(fränkisch) kommt wieder von so einem Fuzzi, der maximal 3 Jahre Hausseerfahrung hinter sich hat und nun der Meinung ist, daß nach 2 Jahren Baisse die Hausse wiederaufgenommen werden müßte. M.a.W. der hat "Null-Peilung".

Fakt ist: Es gab keinen Sell-Out. Am Dienstag hätte es einer werden können aber nein wir drehten wieder viel zu schnell. Außerdem ist der Bogen zum Zerreißen erst bei einem V-DAX von 50-60 gespannt - da ist noch Platz, insbesondere weil der kontinuierliche Abwärtstrend wieder voll aufgenommen worden ist.

Nichtsdestotrotz hab ich meine Puts verkauft und bin Calls gegangen - warum eigentlich ? Ich weiß es doch besser ! Weil ich ein Idiot und ein Süchtling bin.
Basta, dazu muß ich stehen, sonst wird es sowieso nicht besser.  

19.07.02 18:03

4312 Postings, 7614 Tage Idefix1Diese Baisse dauert mindestens noch

bis Mitte September. Dann ist der 11. vorbei und wenn AlQuaida brav geblieben ist, gibt es eine kräftige "Rally" (!) aufgrund von Stoibers Wahl. Aber das wird zunächst auch nur ein Zwischenintermezzo bleiben - ich denke mal im dAX von 3100 auf knapp 4000 (aber das ist völliger Blödsinn zu schreiben , es kann auch von 2200 auf 2700 laufen).

Das Geld muß weg bis der letzte Zocker kleinlaut geworden ist. Das schreibe und sage ich schon lange - und warum bin ich nun wieder in Calls rein ?  

19.07.02 18:08

1498 Postings, 6590 Tage specialkannst ja wieder raus gehen

willst du übers WE halten ??

das wäre  mit genügend Kapital wäre die Zerreissprobe *ggg  

19.07.02 18:09

1233 Postings, 6847 Tage FloridaUSADie Amis fangen doch langsam an zu

bremsen. Diese Woche bereits einmal. Wo soll das sonst enden?
Oder These1: Stand die Woche schon im board, die Amis sind pleite.
            Mit dem Gedanken kann man sich anfreunden, sehr viele haben
            Aktien auf Pump gekauft. Bilanzenfriseure nach dem Motto mehr    Schein als Sein.
These2: Irgendeine dunkle Finanzmacht will den Supergau, die Firmen werden doch immer billiger. Auf diese Art und Weise komme ich auch in andere Staaten. Aber irgendwie zu fantastisch.
   
gruß - flori  

19.07.02 18:11

13475 Postings, 7673 Tage SchwarzerLordUnverbesserliche Optimisten!

Idefix, es wird eine Ralley im DAX von 980 auf 1090 Punkten geben, bevor dann der Index auf -700 Punkte einbricht weil rauskommt, daß Mrd.schwere Immobilien, Rücklagen, Kundengelder usw. der Allianz, Rück, DBank usw. nur Luftschlösser sind. Der Aktionär muß dann draufzahlen.
Mal im Ernst: Auch wenn du sauer auf dich selbst bist --> Was du jetz prognostizierst ist Müll. Weil ohne jegliche Grundlage.  

19.07.02 21:45

13451 Postings, 7227 Tage daxbunnygleich ist es so weit und ich hatte leider Recht

obwohl es gerecht ist.  

19.07.02 21:50

13451 Postings, 7227 Tage daxbunnyDuuuuurcccchhhh :-(( o.T.

19.07.02 21:52

9439 Postings, 6912 Tage Zick-Zockdas nimmt ja kein ende mehr!!!!!!

19.07.02 21:54

9439 Postings, 6912 Tage Zick-Zock+++ das ende der westlichen welt +++

19.07.02 22:04

9439 Postings, 6912 Tage Zick-Zockschlussauktion zieht dow über 8000 punkte

19.07.02 22:09

10721 Postings, 7447 Tage GruenspanZick-Zock

8019,26   Minus 390,23  und er wackelt noch.


 

19.07.02 22:17

9439 Postings, 6912 Tage Zick-Zockgruenspan

da sollte eine kleine longposition am mo. passen. nur nicht zu lange...


img>

 

19.07.02 23:05

4849 Postings, 7493 Tage n1608Euer Pessimismus stimmt mich langsam bullish!

nein aber im ernst, in den letzten wochen sind zwei wichtige entwicklungen eingetreten. erstens die enorme steigerung des v-dax wie bereits angesprochen.  und zum anderen die aufkommende panikstimmung, die die letzten 2 jahre gefehlt hat. habe bisher meine liqui trocken gehalten, aber wenn sich die angesprochenen faktoren fortsetzen, werde ich seit langem wieder neue langfrist positionen aufbauen.    

19.07.02 23:14

51340 Postings, 7323 Tage ecki@n1608, zähl mal durch wer bearish ist.

Beinahe alle rechnen mit denm Erholungszock, der technischen REaktion, dem Boden und sagen die Situation sei überverkauft.
Auch ich gehe (nach der Zahlensaison von einer mehrwöchigen Rallye aus. Naja, kann sein. ;-)

Grüße
ecki  

19.07.02 23:19
2

25551 Postings, 6993 Tage DepothalbiererWas ist daran schlimm? Es wurde doch nun wirklich

Zeit, daß der ganze überbewertete Schrott endlich auf das Niveau kommt, das angemessen ist.
Bis Jahresende sehen wir noch die 6666 Punkte im Dow, oder?
Es wird noch so viele schöne Skandale geben : Bilanzfälschung, Insiderhandel usw.
In 2-3 Jahren und nach der vollständigen Zerstörung des Vertrauens ist der ganze Müll dann entsorgt, und die Analzysten und Banken leiten den geordneten nachhaltigen Aufschwung ein.  

19.07.02 23:30

4849 Postings, 7493 Tage n1608@ecki - bullish ist außer sieger bei dt. post

jedenfalls keiner mehr. erholungszocks, technische reaktionen und überverkaufte technische indikatoren sind für mich keine bullishen tendenzen. von der obligatorischen sommerrallye ist nichts zu hören und das wort trendumkehr ist zum exoten verkümmert, von dem eigentlich keiner mehr weiß was es ist.

außerdem wenn ich vom aufbau von langfrist positionen spreche, meine ich damit >3 jahre. mit dieser perspektive gibt es eine reihe interessanter werte. kurzfristig kann es sicher noch sehr holprig werden und ob es weitere 10-20% im dax abwärts geht weiß ich leider auch nicht. nur soviel ist sicher, diese schwachen tage werden kauftage auf langfristige sicht. kurzfristige 10-15% buchverluste interessieren mich da nicht. außerdem halte ich gerne noch ein paar puts zur absicherung, von denen man sich je nach marktsituation schnell trennen kann.

gruß und gute nacht

n1608  

20.07.02 09:03

4312 Postings, 7614 Tage Idefix1Na SL

Um 18:11 sah mein Geposte also nach Müll aus; um 22:00 Uhr war dieser Müll schon etwas werthaltiger oder etwa nicht ?

Aber Du hast Recht: In erster Linie bin ich sauer auf mich, weil ich meine innere Stimme (die ist sehr häufig auf der richtigen Schiene, nur höre ich eher selten drauf) wieder niedergebügelt habe.

Wir reden Ende September drüber. Und ich will gar nicht Recht haben.  

08.05.03 14:20

25551 Postings, 6993 Tage DepothalbiererEs ist wieder soweit, Leute.

08.05.03 14:39

4012 Postings, 6369 Tage standingovationwer hat nene guten put auf lager? o. T.

08.05.03 14:44

13451 Postings, 7227 Tage daxbunnyich habe den hier: 739698 finde der ist prima o. T.

08.05.03 14:51

485 Postings, 6910 Tage WerWieWashabe 773859

handele zwar sonnst nicht mit Goldman Sachs, aber comdirect hat gerade Aktion:
0,- Ordergebühren mit GS Tutures im Live Trading

ist ein Turbo Future bei 3105 KO


www  

08.05.03 14:52

485 Postings, 6910 Tage WerWieWaskaufe ein "F" ;-) o. T.

08.05.03 14:54

13451 Postings, 7227 Tage daxbunnywww bei gs gefallen mir die handelszeiten nicht :( o. T.

08.05.03 14:56

25551 Postings, 6993 Tage DepothalbiererDer 743923 ist gerade für 0,56 zu haben.


Früher oder später kriegen wir ihn...  

08.05.03 14:58

485 Postings, 6910 Tage WerWieWasmir auch net, ist ja nur ein kurzes Investment o. T.

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben