von So. auf Mo. kommt der Wahnsinn

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.03.05 23:54
eröffnet am: 26.03.05 10:18 von: Luki2 Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 27.03.05 23:54 von: OzzyOsbourn. Leser gesamt: 709
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

26.03.05 10:18
1

7538 Postings, 7099 Tage Luki2 von So. auf Mo. kommt der Wahnsinn



Ab der Nacht zum Ostersonntag gilt Sommerzeit

Ostern ist es soweit: Die Uhren werden eine Stunde vorgestellt. Langschläfer tun sich damit besonders schwer.

Um dem Körper den Start in die Sommerzeit zu erleichtern, sollte man am Osterwochenende nicht zu lange in den Federn bleiben, empfiehlt Jürgen Zulley, Schlafforscher an Universität Regensburg.

Wer an den beiden Feiertagen relativ zeitig aufsteht, kann bis zum ersten Arbeitstag am Dienstag die Zeitumstellung bereits bewältigt haben.

?Das, was uns zu schaffen macht, ist nicht so sehr die Tatsache, dass wir eine Stunde früher aufstehen müssen, als dass sich unser Körper noch nicht auf die neue Zeit eingestellt hat?, erläutert Zulley. Die Folge sei ein Mini-Jetlag.

Raus aus den Federn!

Am besten ignoriert man die neue Uhrzeit an den Feiertagen nicht, sondern steht jeweils eine halbe Stunde eher auf, als es die ?innere Uhr? vorgibt. Wer also normalerweise sonntags um neun Uhr aufsteht, sollte nicht erst um zehn Uhr das Bett verlassen, sondern schon um 9.30 Uhr.

Wer seinen Osterspaziergang gleich am Morgen macht, dessen Körper kommt dank der frühen Lichtzufuhr besser in den neuen Takt: ?Das stellt die Uhr schneller um?, so der Experte.

Ein weiterer Tipp: Die Hauptmahlzeiten sind im Alltag wichtige ?Zeitgeber? und sollten bereits auf Sommerzeit geplant werden. Für Siesta-Fans gilt: Damit abends das frühe einschlafen besser klappt, sollte das Nickerchen am Nachmittag kürzer ausfallen als sonst.


Quelle: dpa


Q: http://focus.msn.de/hps/fol/newsausgabe/newsausgabe.htm?id=12891

Gr.  

26.03.05 10:32

24273 Postings, 7521 Tage 007BondOb sich hier Focus irrt?

Soweit ich informiert bin, findet die Zeitumstellung am frühen Ostersonntag um 2.00 Uhr statt ;-)  

26.03.05 10:39

7538 Postings, 7099 Tage Luki2genau das dachte ich mir doch,

wie jedes Jahr müssen sich Mensch und Tier durch die Zeitumstellung Kämpfen.

Gr.  

26.03.05 10:40

58960 Postings, 6386 Tage Kalli2003der Focus kann doch nix für die Überschrift

der Text ist doch korrekt ...

So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 

26.03.05 10:44

882 Postings, 6912 Tage SnagglepussWas zum Thema

http://www.initiative-sonnenzeit.de/
Ich  glaube ja, dass Frau Vera Mong schwer einen am Helm hat

Grüsse Pussy  

26.03.05 10:54

8970 Postings, 6168 Tage bammiefür Farbblinde nen Zusatz :)

sommerzeit abschaffen!
dieser hinweis ist für suchmaschinchen "google", welches sonst nicht bemerkt, daß diese webseite die aussagekräftigste aller webseiten in der sommerzeitfrage ist! sommerzeit diesen blödsinn sommerzeit mit der vielen wiederholung des wortes sommerzeit, muß ich nur machen, sommerzeit weil die dumme suchmaschine sommerzeit von selbst nicht erkennt sommerzeit daß diese webseite diejnige ist, sommerzeit die sich von allen webseiten sommerzeit am umfangreichsten sommerzeit mit dem thema sommerzeit auseinandersetzt


Rot in rot ist ja kaum zu erkennen :)  

26.03.05 11:06

24273 Postings, 7521 Tage 007Bond@kalli

Wo Du Recht hast, hast Du Recht. Habe wohl zu schnell geantwortet und mich von der Überschrift täuschen lassen. ;-)  

26.03.05 12:34

7538 Postings, 7099 Tage Luki2die Sommerzeit merkt man

ja erst von So auf Mo. weil da eine Stunde Schlaf fehlen wird.

ist es nicht so?

also ist die Uberschrift odoch richtig.

ober O.K., schönes Osterfest noch!

die Sommerzeitumstellung ist der größte Quatsch der je Erfunden wurde!

Gr.  

26.03.05 20:50

2621 Postings, 5910 Tage Nostra2Hi Luki

finde die Sommerzeit super,
da kann man abends noch 1 Stunde länger
was machen,biken,joggen,walken,
oder auch in den Biergarten gehen,
versteh dich nicht.

Gruss Nostra2

 

26.03.05 20:54

1399 Postings, 6210 Tage Atomisinnloser Beitrrrag o. T.

26.03.05 21:21

2621 Postings, 5910 Tage Nostra2Genau Atomi

Mensch Luki,verstehe Dich nicht.

Gruss Nostra2

 

26.03.05 22:21
1

95440 Postings, 7160 Tage Happy EndDie Sommerzeit gehört abgeschafft

...aber so isses halt wie immer: obwohl längst feststeht, dass das Ganze keinen Sinn macht, wird dran festgehalten...  

26.03.05 23:18

69004 Postings, 6128 Tage BarCodeDie Winterzeit gehört abgeschafft! o. T.

27.03.05 00:57

2621 Postings, 5910 Tage Nostra2Happy und Luki

ihr Doofköppe,in 1 Stunde ist es soweit.

Gruss Nostra2

 

27.03.05 03:10

492 Postings, 5672 Tage OzzyOsbourneEine unötige Geld verschwenderei

Das Geld sollte man, den Kebsarmen Kinder
zu gute kommen lassen,aber unser Land dreht lieber an den Uhren rum
Deutschland das Fummelkönigland
Ozzy
 

27.03.05 11:06

7538 Postings, 7099 Tage Luki2Früher aufstehen!


Früher aufstehen!
Zum 25. Mal werden bei uns die Uhren auf Sommerzeit umgestellt

Von Wolfgang Knauer


Am Ostersonntag werden die Uhren in der Nacht um 2 Uhr eine Stunde vorgestellt - bis zum 30. Oktober.

Hamburg - Sinnreicher haben sich Jubiläen wohl nur selten geballt: Nicht nur Schiller und Einstein gilt es bekanntlich zu feiern, sondern auch 25 Jahre Sommerzeit. Und schon vermeint man die Menschen beim verlängerten Abendaufenthalt in Alstertavernen und Biergärten selig seufzen zu hören: "Dem Glücklichen schlägt keine Stunde, denn Zeit zum Glück ist relativ." Zumindest von März bis Oktober.

Dabei waren es höchst profane Gründe, die den deutschen Gesetzgeber vor einem Vierteljahrhundert veranlaßten, das noch aus der kargen Nachkriegszeit bekannte Verstellen der Uhrzeiger wieder einzuführen. In den hellen Monaten morgens früher aufstehen und abends später zu Bett gehen - so wurde es den Bundesbürgern unter dem Eindruck der damaligen Ölkrise verordnet, um das Tageslicht besser zu nutzen und den Energieverbrauch zu senken.

Ähnlich hatte es der praktisch denkende Amerikaner Benjamin Franklin schon im 18. Jahrhundert den Parisern geraten und ihnen penibel vorgerechnet, wie viele Kerzen sie auf diese Weise erübrigen könnten.

Wenn man den Experten glauben darf, hat sich der Spareffekt zwar längst als Illusion erwiesen, doch an dem Prinzip hielt man fest - allein schon aus Gründen der europäischen Harmonie. Wo es auch die Nachbarn im Sommer immer schon 60 Minuten früher eine Stunde später sein lassen, wollten und konnten die Deutschen doch nicht aus der Reihe tanzen. Auch ein paar Unentwegte, die Schlimmstes für den Biorhythmus von Mensch und Tier befürchteten, konnten daran nichts ändern.

Es blieb dabei: Jeweils am letzten Sonntag im März wird nachts an den Uhren gedreht (sofern es die Zeiger mittels Funksteuerung nicht selbsttätig erledigen) und bis Ende Oktober der normalen Zeit vorausgeeilt.

Eine mögliche Reform-Variante wartet allerdings immer noch auf die Realisierung: Die Umstellung wird nicht an einem freien Wochenende in der Nacht, sondern mitten an einem Werktag vorgenommen, und die Stunde, die wir jetzt nur auf Zeit hergeben, opfern wir dauerhaft für den bitter benötigten Aufschwung. Der Wirtschaft hilft sie weiter - und uns in unserem Sommerglück schlägt sie, siehe oben, sowieso nicht.

erschienen am 26. März 2005 in Aus aller Welt

Q: http://www.abendblatt.de/daten/2005/03/26/414436.html

genau "Nostra2" ist gut so, freu Dich!

Gr.  

27.03.05 11:16

2621 Postings, 5910 Tage Nostra2Schön Luki2

das du schon wach bist,ist doch erst 10 Uhr 15 jetzt.

Gruss Nostra2

 

27.03.05 23:12

8021 Postings, 6364 Tage Rigomax @Happy(#12): Das haut mich um.

Deine Abneigung gegen die Sommerzeit teile ich.

Aber Dein Nachsatz
"...aber so isses halt wie immer: obwohl längst feststeht, dass das Ganze keinen Sinn macht, wird dran festgehalten..."

hat mich glatt vom Stuhl gehauen. Vor allem das Wort "immer", die Feststellung, daß das Ganze keinen Sinn macht und - entscheidend - die Verwendung des Präsens. Daß Du so schnell zu einem so scharfen Kritiker von Rot-Grün mutieren würdest, habe ich auch nach den Ereignissen hier in Kiel dann doch nicht erwartet.
Tss, tss, tss ... .  

27.03.05 23:18

2621 Postings, 5910 Tage Nostra2Ja sind halt die faulen Beamten.

Gruss Nostra2

 

27.03.05 23:54

492 Postings, 5672 Tage OzzyOsbourne@Rigomax

Sag mir ein Grund warum, das,dass ganze einen Sinn machen sollte
man dachte früher vor 21 Jahren,das der Wirtschaftsmarkt eine Goldquelle
durch die Sommerzeit wird,scheisse wars, heute sagt man sich der Schuss ging ins Lehre
und noch was,wenn nicht mal eine andere Patei an die Front kommt
dann müssen wir unser Grab noch selbst schaufeln.
Ozzy

 

   Antwort einfügen - nach oben