very Hot-Stocks mit Potenzial

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.09.05 15:33
eröffnet am: 13.09.05 10:58 von: Oleg Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 30.09.05 15:33 von: quohelet Leser gesamt: 1724
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.09.05 10:58

171 Postings, 6780 Tage Olegvery Hot-Stocks mit Potenzial

Hallo zusammen.

Ich wollte hier ein paar interessante Hot-Stocks, mit einem soliden Entwicklungspotential präsentieren.

Bin auf eure Ansichten und Kommentare gespannt.

ALEXANDERWERK AG Inhaber-Aktien o.N.. WKN 503200
- Herstellung von Maschinen für Pharmaindustrie (seit J. 1899)
- Börsenwert 4.4Mio (96.000Aktien)
- Umsatz 2004 15mio - wieder in der Gewinnzone
- Potenzial Kurzfristig bis 60 ?

GreenShift WKN A0EQ9B
- Beteiligungen an Unternehmen im Bereich der Umwelttechnologien
- Schwerpunkt Entsorgung und Recycling von gefährlichen Stoffen (Hurrikan Profiteure)
- Patente auf Wasseraufbereitung und Filterung, Schadstoffpulverisierung durch Luftkomprimierung

Inseq Corp WKN A0F4V5
- Herstellung von Maschinen zur Umwandlung von Rapsöl in Biodiesel. Beginn der Auslieferung Ende 2005. Plan 30 Maschinen zum Preis von 1 Mio USD
- Pläne zur eigenen Herstellung von Diesel
- zukunftsorientierter Markt -> Derzeit sind alternativen Energien für USA ein Fremdwort
- Herstellung von neuartigen Wasserfiltersystemen, getestet an US-Army
- Erwerb der Aktien durch Vorstand zu 6,3 Cent (Volumen 250.000?)

Northwestern Mineral Venture WKN A0B917
- stark unterbewertetes Unternehmen mit Spezialisierung auf Rohstoffförderung - Speziell Uran, Gold, Silber, Kupfer
- nachfrage nach Uran ist in letzen Jahren explodiert
- gute Untersuchungen der Liegenschaften auf die Explorationsrechte vorliegen
- Zwar dauert der Aufbau der Förderanlagen für Uran lang, aber alleine bei Beginn der Förderung von Gold oder Silber wird sich der Marktwert verdoppeln. Pläne liegen vor, 6-10 Monate
- Kürzlich durchgeführte Aktiensplitt, mit Kursgewinnen

WINDSWEPT WKN 886004
- Lieferant für Nothilfe, Spezialisierung auf Hurrikan Katastrophen

WorldWater & Power  WKN: 909889
- Einzige Hersteller von Solarbetrieben Wasserpumpen mit Leistung von 600PS (Konkurrenz ca. 5PS)
- Ums. 2004 5,28Mio, Auftragswert 2005 13mio
- Staatliche Förderung
- Zielmärkte: Trockene Regionen der USA und China  

14.09.05 12:17

549 Postings, 6585 Tage Taodonmoinsen

worldwater bin i grad raus ... abwarten ob sich die Tage ein günstiger einstiegskurs ergibt.
greenshift scheint vielversprechend aber selbes bild warte auf günstigen einstiegskurs
northwest...ist mir noch zuwenig los aber ansonsten solide
hach was macht man nur ... ähm paladin hast vergessen!;)  

14.09.05 17:06

171 Postings, 6780 Tage OlegPaladin?

Habe mich mit der Aktie nicht beschäftigt, hast du da nähere Infos?  

14.09.05 18:35

549 Postings, 6585 Tage Taodonoleg

http://www.ariva.de/board/192709?search_id=taodon&search_full=
musst mal id suche Taodon machen wenn der Link nicht loggert!! hatten letztes Jahr 600% dieses jahr bin ich bei knapp 63cent rein... war ne nette rally bis 1euro da bin ich leider raus und hab 30cent verpasst ( aber worldwater hat das wieder gutgemacht!;)) nun die haben einige ergiebige Projekte für Uranförderung am laufen haben allerdings noch keine Unze gefördert geht erst 2006 los ... das Projekt heißt Langer heinrich liegt glaubich in Namibia. Nun Uran wird nicht billiger und Paladin resources ist noch eine der günstigsten Uranaktien. nur mit dem Potenzial weiß ich nicht ich meine fast 700% und noch keine Unze gefördert .. da steckt viel fantasie drin !
Cu muss leider los...ätzend immer an meinem Freien Tag wenn meine Serien kommen ist Fraktionssitzung *ürg* naja  

30.09.05 15:03

655 Postings, 6240 Tage TothoIst jetzt wieder ein guter Einstieg bei 0,36 oder

wie seht ihr die Kursentwicklung und Fantasie bei Worldwater?
Kennt sich jemand mit der Fa. aus oder ist gar schon drinnen?  

30.09.05 15:33

36 Postings, 5578 Tage quoheletto: totho

in der momentanen situation würde ich nicht einsteigen - soweit ich weiss hat worldwater von den hurrikanen katrina und rita profitiert - derzeit jedoch sieht es so aus, als würde der Kurs nicht steigen. zumindest zeigt dies der chart - auch Momentum und RSI weisen nicht auf einen Aufschwung hin - sicher, die Aktie ist gefallen und wird auch wieder steigen - ich würde aber mit dem Eisntieg warten, bis sie gesteigen ist - mindestens bis 0,40 - grüße, quohelet  
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 78%) vergrößern
chart.png

   Antwort einfügen - nach oben