Was ist ein "Deckler"?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.02.05 21:25
eröffnet am: 04.02.05 12:11 von: RealDOJO Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 04.02.05 21:25 von: dishwasher Leser gesamt: 1444
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

04.02.05 12:11

1460 Postings, 5906 Tage RealDOJOWas ist ein "Deckler"?

Hallo zusammen, ich geschäftige mich noch nicht lange mit Hot Stocks und hatte bisher nur Langzeitaktien im Depot...

Hier im Forum taucht immer wieder der Begriff "Deckler" auf - wie z.B. im aktuellen Arxes Thread. Darum meine Fragen :o)

a) was ist ein Decnkler?
b) was macht er / sie?
c) welche Auswirkungen haben seine /ihre Tätigkeite auf einen Aktienkurs?

Danke im voraus!!!!

Grüssle
    Jochen  

04.02.05 12:14

1203 Postings, 5672 Tage CoyoteSo gut

Der Dackel deckelt die Dackelin.  

04.02.05 12:18

1205 Postings, 6393 Tage dishwasher#2 sehr gut

aber der Deckler deckt doch eher die Stute.

Nein, ganz in ernst.

Er passt auf dass der Deckel immer schön drauf bleibt, deshalb Deckler, klar?

 

04.02.05 12:22

1205 Postings, 6393 Tage dishwasheroh vergessen

die Frage war ja auch welche Auswirkungen auf den Aktienkurs..


also er passt in der Regel auf dass das Papier wirklich im Klo runtergespült wird. Sobald es wieder hochkommt, haut er den Deckel kräftig zu und betätigt die Spülung nochmal. Dem Deckler seine Aktien bezeichnet man deshalb auch meistens als s. g. Klopapier  

04.02.05 12:30

2617 Postings, 6232 Tage StephanMUCBezieht sich wohl auf mein Arxes-Posting

Ein Deckler besitzt
a) eine grössere Menge Aktien des Wertes XY
b) das Interesse, dass der Wert XY (noch) nicht steigt, weil er z.b.
b1) noch weiter einsammeln will
b2) jemand anderem das Türchen offenhalten will
b3) der Meinung ist, dass einer steigenden Aktie ein kleiner Zwischenstop mal wieder gut tun würde.

Dazu stellt er grössere VK-Orders in den Markt (um Verkaufsdruck vorzutäuschen), welche
a) zumeist nie an vorderster Front der Ask-Seite stehen (er will ja nicht wirklich verkaufen)
b) meist ein Batzen Eurolein wert sind (Deckel drauf und Druck ausüben)
c) gern auch mal wieder gelöscht und umplatziert werden, wenn der Markt zu nah rückt oder zu viel an seinem Paket geknabbert hat.

Wann regt mich ein Deckler auf?
a) Wenn er wirklich sehr viele Stücke hat und einen langen Atem
b) Wenn er meine Kauf-Order im Bid mit Mini-Ausführungen bombardiert, damit ich die Schnauze voll hab von Teilausführungsgebühren und meine Kauforder lösche.
c) Wenn er im Orderbuch schneller hin und her hüpft, wie Muschi auf der heissen Herdplatte.

Warum regt mich ein Deckler aber eher selten auf?
a) Weil er meist gut informiert ist und damit ein "Beweislein" darstellt, dass die Tendenz eher positiv zu bewerten ist.  

04.02.05 12:37

1460 Postings, 5906 Tage RealDOJO@StephanMUC

:o) danke, habs glaube ich kapiert....

Thanks!

Jochen  

04.02.05 18:39

1460 Postings, 5906 Tage RealDOJOhab etwas noch nicht verstanden...

was gibt es für gründe den aktien kurs unten zu halten? ich bin immer froh wenn das ding steigt und ich dann wieder verkaufen kann ;o)....

JM  

04.02.05 18:45

1203 Postings, 5672 Tage CoyoteWeil der der den Deckel

draufhält noch nicht genug "billige" Aktien hat und sich erst noch eindecken will.

Wenn er dann genug hat entfernt er den Deckel und der Kurs explodiert.

So und nun darfst du 3 mal Raten was der Deckler macht.

Richtig er verkauft und such eine Dackelin und deckelt sie.

So jetzt dürfte es drin sein.  

04.02.05 21:19

1460 Postings, 5906 Tage RealDOJO@Coyote

Duhu, wenn ich groß bin will ich auch mal Deckler werden ;o)  

04.02.05 21:25

1205 Postings, 6393 Tage dishwasherund nächste Woche lernen wir

was ein Scalper ist.  

   Antwort einfügen - nach oben