über Infinity

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.04.17 22:54
eröffnet am: 17.03.17 23:05 von: Mr. Pisoc Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 10.04.17 22:54 von: Mr. Pisoc Leser gesamt: 1990
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

17.03.17 23:05

656 Postings, 1397 Tage Mr. Pisocüber Infinity

Das unternehmen ist tätig in der Krebsforschung und versucht mit seinem Leitwirklstoff IPI-549, ein oral zu verabreichendes Immun-Onkologie-basiertes Präparat knotenartige Krebsformen im fortgeschrittenen Stadium zu behandeln.  Das Präparat wirkt über eine Inhibition von PI3K-gamma, einem für das Zellwachstum wichtigen Enzym.

Die Entwicklung ist noch in einem frühen Stadium. Für das 2. HJ 2017 sind Phase1-Studien mit ca. 175 Patienten geplant, die allerdings die Aktivität, Sicherheit, Verträglichkeit, Pharmakokinetig (=Verteilung im Körper) und Pharmakodynamik (Wirkungsweise im Körper) in Kombination mit Opdivo (nivolumab), einem PD-1 Immung-Checkpoint-Inhibotor untersuchen wird. Die Studie beinhaltet eine Monotherapie-Behandlung (nur ein Wikstoff wird verabreicht) und eine kombinierte Dosis-Eskalations-Studie mit "ausgedehnten" Kohorten ("in addition to a monotherapy expansion cohort and combination expansion cohorts.") - wahrscheinlich sind damit "größere Patientengruppen" gemeint.
Die "expansion cohorts", die IPI-549 plus Opdivo bewerten, werden Patienten einschließen, die Nicht-kleinzellige Lungen-Karzinome (NSCLC) haben, MelanomE and schuppenartige Zell-Karzinome von Kopf und Hals (SCCHN).
Die Patienten, die sich in die Gruppen eingeschrieben haben, repräsentieren schwer-zu-Behandelnde, da sie anfängliche Resistenzen oder in der Behandlungsfolge auftretende Resistenzen ("subsequently develop resistance") für eine PD-1 oder PD-L1 Therapie aufweisen mussten, und zwar unmittelbar vor der Einschreibung in die Studie.
Insgesamt umfasst die Studie etwa 175 Patienten.

Quelle:
http://phx.corporate-ir.net/...RssLanding&cat=news&id=2253890  

17.03.17 23:10

656 Postings, 1397 Tage Mr. PisocBewertung

Für eine P1-Studie ist die Anzahl der Patienten schon recht groß. Verglichen mit dem, was aus dem folgenden Beitrag hervorgeht, ...

https://de.hdbuzz.net/203
... sind die Studien für P1-Studien schon recht umfangreich. Es wird hier nicht nur die Verträglichkeit, sondern auch schon die Wirkung getestet, d.h. die Ergebnisse dieser Studie werden schon ein recht gutes Indiz dafür abgeben, wie die Ergebnisse der P2- und P3-Studien ausfallen werden. Es wird also spannend...
 

10.04.17 22:54

656 Postings, 1397 Tage Mr. PisocKurssturz

Ich vermute, es waren einige enttäuscht, dass die letzten News nix neues brachten. Die Studie läuft, es gab keine Unverträglichkeiten. Im weiteren Jahresverlauf werden zunächst die Pharmakokinetik und die Pharmakodynamik untersucht - ist noch ein langer Weg bis zur Markeinführung...  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Weltenbummler