US-Quartalszahlen von heute + bisherige Zahlen...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.05.01 17:47
eröffnet am: 08.05.01 17:47 von: Fips17 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 08.05.01 17:47 von: Fips17 Leser gesamt: 122
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

08.05.01 17:47
1

1497 Postings, 6973 Tage Fips17US-Quartalszahlen von heute + bisherige Zahlen...

US-Quartalszahlen von heute

Name, Kürzel, Erwartung in Dollar je Aktie, Zeit
BP Amoco, BP, 1,02, 05:00 am ET

Cablevision Systems, CVC, -1,25, Vor Börseneröffnung

Cisco Systems, CSCO, 0,02, Nach Börsenschluß

Comcast, CMCSK, -0,22, Vor Börseneröffnung

Internet.Com, INTM, -0,14, Vor Börseneröffnung

SBA Communications, SBAC, -0,34, Nach Börsenschluß

Terra Lycos, TRLY, -0,15, 03:00 am ET

WebMD, HLTH, -0,11, Nach Börsenschluß



Comcast: Q1-Zahlen

Die drittgrößte Kabelgesellschaft der USA, die Comcast Corp., veröffentlichte heute ihre Zahlen für das 1.Quartal.
Demnach erwirtschaftete das Unternehmen, zu dem auch der Shopping-Sender QVC gehört, einen Gewinn von 616,7 Mio. Dollar oder 64 Cents je Aktie verglichen mit einem Verlust von 199 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum.

Der Umsatz betrug 2,2 Mrd. Dollar verglichen mit 1,94 Mrd. Dollar im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres und konnte somit um 13 Prozent gesteigert werden.




MONY Group: Gewinn fällt um 90%

Der Lebensversicherer MONY Group Inc. meldete am Dienstag, dass sein operativer Gewinn im ersten Quartal um 91 Prozent gefallen ist, was mit Verlusten in seinem technologielastigen Venture Capital Investment-Portfolio zusammenhängt.
Der operative Gewinn, einschließlich eines 3,1 Mio. Dollar-Verlusts, fiel von 124 Mio. Dollar (einschließlich Gewinn von 101,3 Mio. Dollar) bzw. 2,60 Dollar pro Aktie im Vorjahr auf 11,7 Mio. Dollar bzw. 23 Cents pro Aktie. Analysten hatten mit einem Gewinn von 29 Cents pro Aktie gerechnet.

Zuvor hatten die Analysten noch einen Gewinn von 2,00-2,25 Dollar pro Aktie prognostiziert. Diese Prognose wurde jedoch im März nach unten korrigiert, nachdem das Unternehmen vor Investment-Verlusten gewarnt hatte.

Die Aktie von MONY schloss gestern in New York bei 34,75 Dollar.




Enzon: Gewinn in Q3

Der Pharmakonzern Enzon Inc. meldete am Dienstag einen Fiskalgewinn im dritten Quartal gegenüber einem Verlust im Vorjahresquartal. Dies ist vor allem mit Lizenzzahlungen anderer Firmen zu erklären, die mit Medikamenten wie "Oncaspar" und "PEG-Intron" solide Umsätze erwirtschaften konnten.
Der Gewinn belief sich auf 5,5 Mio. Dollar bzw. 13 Cents pro Aktie gegenüber einem Verlust von 1,7 Mio. Dollar bzw. 4 Cents pro Aktie. Analysten hatten einen Gewinn von durchschnittlich 8 Cents pro Aktie vorausgesagt.

Der Umsatz im Quartal stieg von 5,7 Mio. Dollar im Vorjahr auf 9,9 Mio. Dollar. Die R&D-Aufwendungen erhöhten sich von 1,9 Mio. Dollar auf 3,68 Mio. Dollar.

Die Aktie von Enzon steigt vorbörslich aktuell um 1,68 Prozent und notiert bei 64,00 Dollar.



Ausblick: Quartalszahlen bei Cisco

Heute nach Börsenschluß wird der amerikanische Netzwerkausstatter Cisco Systems seine Quartalsergebnisse vermelden. Analysten erwarten allgemein einen Quartalsgewinn von 2 Cents je Aktie bei Umsätzen von 4,709 Milliarden Dollar.
Das Unternehmen selbst gab diese Richtiline vor Kurzem ebenfalls an. Im Zuge einer Gewinnwarnung bestätigte Cisco demnach, dass die Umsätze im dritten Quartal etwa 30 Prozent unter dem Ergebnis des zweiten Quartals von 6,7 Milliarden Dollar liegen werden. Der Gewinn je Aktie wird im dritten Quartal den Angaben zufolge wohl nur im einstelligen Bereich liegen. Analysten hatten für das dritte Quartal bei Cisco einen Gewinn von 8 Cents je Aktie und einen Umsatz von 5,95 Milliarden Dollar erwartet.

Die Flüsterschätzungen liegen beim Gewinn derzeit bei 5 Cents je Aktie, also deutlich über den Konsensschätzungen. Die Flüsterschätzungen beim Umsatz liegen jedoch bei 4,603 Milliarden Dollar und damit unter den Erwartungen.

Für das vierten Quartal gab Cisco noch Mitte April bekannt, mit gleichbleibenden Umsatzzahlen im Vergleich zum dritten Quartal zu rechen. Eventuell stehe sogar ein Rückgang von bis zu 10 Prozent ins Haus.

Man darf also gespannt sein, wie sich der Blick auf die Zukunft heute nach Börsenschluß zeigt. Aktuell gewinnt die Aktie von Cisco 4,3% auf 20,08 Dollar


mfg Fips17  

   Antwort einfügen - nach oben