Amis sind sauer auf Europa

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.05.01 20:00
eröffnet am: 05.05.01 19:40 von: Börsi Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 05.05.01 20:00 von: Karlchen_I Leser gesamt: 162
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

05.05.01 19:40

976 Postings, 7107 Tage BörsiAmis sind sauer auf Europa

Amis sind sauer auf Europa: "Affront gegen die Vereinigten Staaten"
Wie bereits berichtet, sind die Vereinigten Staaten nicht mehr in der Menschenrechtskommission der UNO vertreten.
Schuld daran geben amerikanische Politiker jetzt den Europäern.  
Jesse Helms vom Senat etwa meinte dazu, er habe damit gerechnet, dass sich europäische Staaten gegen die USA stellen werden.  
Noch viel härtere Töne kommen vom Präsidenten des Repräsentantenhauses. Dieser meinte wörtlich, dass es ein 'Affront gegen die Vereinigten Staaten' sei. Allgemein wird angenommen, dass die Politik von Bush diesen Vorgang zumindest begünstigt habe.  
 Quelle: www.focus.de
 

05.05.01 20:00

21799 Postings, 7387 Tage Karlchen_IEin Staat, in dem es noch die ....

Todesstrafe gibt, sollte sich nicht wundern, daß er nicht mehr in der UN-Menschenrechtskommission ist. Wer sich darüber nun aufregt, kann nur als Heuchler bezeichnet werden.  

   Antwort einfügen - nach oben