Deutsche Börse: Neue Ranglisten für Indizes

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.05.01 20:38
eröffnet am: 04.05.01 20:38 von: draki Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 04.05.01 20:38 von: draki Leser gesamt: 109
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

04.05.01 20:38

512 Postings, 7589 Tage drakiDeutsche Börse: Neue Ranglisten für Indizes

Deutsche Börse: Neue Ranglisten für Indizes

  Die Deutsche Börse hat die aktuelle Aufstellung über die Marktkapitalisierung und den Börsenumsatz
der Unternehmen für die Aktienindizes Dax, MDax, Nemax 50 und SDax veröffentlicht. Mögliche
Änderungen in der Zusammensetzung der Indizes werden am 8. Mai auf Grundlage der Rangliste
entschieden und ab dem 18. Juni 2001 wirksam, teilte die Deutsche Börse am in Frankfurt mit.

Entscheidendes Kriterium für die Aufnahme in den Nemax 50 sei zunächst, dass die Unternehmen bei
Marktkapitalisierung und Börsenumsatz zu den ersten 60 im Neuen Markt zählen. Allerdings spielen auch
"weiche Kriterien" eine Rolle. So sollten sich zum Beispiel die im Neuen Markt vertretenen Branchen im
Index angemessen vertreten sein.

Entsprechend der April-Rangliste könnten Unternehmen wie Eurofins Scientific, Systematics , AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik, Dialog Semiconductor und Umweltkontor Renewable Energy
zukünftig im Nemax 50 vertreten sein. Diese Unternehmen zählen bei Betrachtung von Marktkapitalisierung
und Börsenumsatz zu den Top-60.

Kandidaten für ein Verlassen des Index könnten nach den Kriterien beispielsweise SER Systems,
Constantin Film, Primacom und Ixos Software sein.  

   Antwort einfügen - nach oben