Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 627
neuester Beitrag: 30.03.20 10:34
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 15652
neuester Beitrag: 30.03.20 10:34 von: Qasar Leser gesamt: 1581459
davon Heute: 1103
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
625 | 626 | 627 | 627   

16.02.16 07:06
27

3774 Postings, 2729 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
625 | 626 | 627 | 627   
15626 Postings ausgeblendet.

26.03.20 18:39

1585 Postings, 1259 Tage Jupiter11mrymen zu 635

der meinung von robbi kann man sich nur anschliessen, vor ein- zwei monaten war die lezte möglichkeit sich in sicherheit zu bringen, da meine ich nicht nur sich persönlich, der virus wird immer stärker die einschränkungen auch, das macht sinn, papier ist geduldig, genauso wie die rettungsversprechen, fa und arbeitsplätze zu retten, da muss man schon froh sein, wenn die pensionen ausbezahlt werden und wenn das jahr wieder 12 monate hat, statt 13 und 14
in einer krise ist nichts sicher, was man nicht selbst verwalten kann , oder was man aus der hand gibt,
andererseits braucht man  physisches nichts verstecken, wenn der besitz besitz verboten wird
in jeder krise zählt das überleben und da haben jene die gr chance die rechtzeitig aufwachen und sich abgesichert haben, wie immer, auch wenn ich mit meiner meinung falsch liegen würde, bis jetzt hat sie mir noch nicht geschadet, habe mich schon vor einem jahr freiwillig  in quarantäne gesetzt und es hat sich mein leben seid den einschränkungen nicht verändert, heisst ich will mir die freiheit sichern, meine rahmenbedingungen selbst zu setzen, um es nicht als zwang zu erleben  

26.03.20 18:45

171 Postings, 778 Tage chrischekmrymen

wie kommst du darauf, dass Gewinne aus den Etcs nach einem Jahr steuerfrei sind?  

26.03.20 18:47
1

171 Postings, 778 Tage chrischekzu schnell geschrieben

hat sich erledigt. Gold-Etcs werden wie physisches Gold behandelt  

26.03.20 20:58

7949 Postings, 3628 Tage Resol_ischüttelt

man schwache  raus aus Gold Anlagen..............fette Beute alleine einstreichen......?  

26.03.20 22:35

2569 Postings, 1247 Tage QasarDie Welle 4 rennt also weiter

wenn es überhaupt eine 4 ist...
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...idth=1400&height=700
wie geschrieben könnte das bis 10500 so weiterwachsen.
Ab 15 Uhr, also mit Wallstreet, wurden die Kurse wie mit dem Lineal hochgezogen. Alles beim Alten. Las Vegas hat wieder geöffnet.  

27.03.20 08:40

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11vielleicht

aber auch nicht. Astromäßig sehe ich noch keine Eindeutigkeit. Bei diesen Schwankungen wird einem schwindelig .und  ohne Schankungen bleibt der Verstand stehen.
Morgen gibt es gute Mondstellungen. Aber MONTAG schlechte  . . Vielleicht handeln wir  zunächst seitwärts  in einem Korridor..  Interessant der 9.4. MonD Quadrat Uranus und Mars. Runter.
Wir sprechen hier immer von Rebounds nicht von Hausse ,um das nochmal klar zu machen.  

27.03.20 09:05

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11MonD Jupiter Pluto

Sextil oder auch ohne Sextil weist darauf hin, daß die Billionen Dollar genehmigt werden.
Womit die Börsen eine Reaktion zeigen sollten. ( Zum shorten nutzen ! Kurzfristig )  

27.03.20 09:29
2

2569 Postings, 1247 Tage QasarDas ist jetzt sehr spannend

nachdem die Asiaten meine Welle 4 zumindest scheinbar beendet haben. (Zeitfenster passt ebenfalls, siehe meinen letzten Chart )
Bisher sieht es nach dem Start der 5 abwärts aus.
Es könnte durchaus sein, dass der Markt nur noch auf neues Geld und neue Geldversprechen reagiert, d.h. brutale Inflation, denn welchen Wert sollten Unternehmen von den Gewinnaussichten haben, wenn die Maschinen auf unabsehbare Zeit stillstehen und das finanzielle Überleben gar nicht gesichert ist...?  

27.03.20 10:58
1

1585 Postings, 1259 Tage Jupiter11MA/SA Quadr UR

ist sozusagen vorläufig, die letzte Hürde im Frühling, beginnend mit 12.Jänner 20, diese von SA/PL in in szene gesetzte inszeniereung endet mit einem quadr von MA Konj SA Quadr UR welches bis Ostern andauert, die exakte Konstell MA Quadr UR findet in der karwoche statt
heisst dass wir nach ostern zumindest mal den MA los haben aus dem spannungsbereich akut, doch der SA bleibt, er kann zwar wunden schliessen, aber geheilt sind sie noch lange nicht, das quadr SA zu UR ist ein langanhaltender schmerz und es betrifft auch die infrastruktur und den wechsel von alt zu neu, der sich über die ganzen 2-3 jahre hinziehen wird in der SA im Wassm sich aufhält
was bedeutet dies alles?
wir bekommen nach ostern eine verschnaufpause, von der zerstörungswut des MA, die lage wird etwas übersichtlicher, ihr müsst zwischen den zeilen lesen, denn reine börseprognosen sind das nicht, zuvor
müssen wir mal die MA/SA Konj im Wassm überstehen  ab 31.03 plus max 1 woche
meine these zu dieser konstell in verbindung mit dem UR im Quadr, bedeutet einen typ systemausfall, denn leuten fällt die decke auf den kopf, bei MA/UR kann man nicht so dasitzen und warten, dass ist eine dosis adrelanin, aus angst denn MA kann auch erkennen lassen
was bei SA/PL, MA/PL im geheimen ablief, ein überraschungsangriff plus zerstörung, das muss nicht unbedingt so sein, aber gefährdet sind alle technischen anlagen, die auf elektronik, licht, funk und wlan, handy etc
seht die pla folge der auftraggeber ist SA/PL er ist das problem, er arbeitet geheim
der viruns  existierte schon 09.19  als option,
als MA den gefahrenraum stbk betrat, begann die Börse zu wackeln, mit vorläufigen höhepunkt MA/JU
stich in die blase, dann  die heuer 3x folgende JU/PL konj ist wieder eine geheime abmachung, es geht darum welche ideologie neu, das alte system übernimmt, es entsteht damit ein neues paradigma, welches uns erst im laufe des jahres bewusst wirt bzw veröffentlicht wird, MA/PL ist der polizeistaat und die ausgangssperre und MA/SA ist sein vollzug, da werden die hintergrunde spürbar, das heisst aber nicht das die zusammenhänge erkennbar sein werden, eher nur insidern, warum und wer das insziniert und umsetzt
von den manövern habe ich schon im jänner gehört, heisst der zusammenzug von polizei und militär war schon im jänn verplant und zwar ganz genau hinbezogen auf dieses MA/SA im Quadr UR, das heisst gewalt,terror, brand, explosion,ruinen, vielleicht nur das Finanzsystem?übergriffe und kompitenzüberschreitungen, die sache ist deswegen so schwer, weil alles überraschend kommt und sozusagen die medizin zur heilung des systems, zur zwangsimpfung wird und ausser zwang kein heilmittel ist, sehr nervig wirkt und stress verursacht, sozusagen den kreislauf stört, nicht nur körperlich sondern wirtsschftl und finanztechn, kann sein muss nicht sein, liegt in der luft...
daher keine empfehlungen, sonden ausharren bis ostern, dann ein bis 2 monate erhellung und dann die nachwehen bis weihnachten und dann der gesetzungsgebende neustart mit JU/SA im wassm in das neue system
das alte muss weg, so hat es den anschein, damit meine ich auch das alte gedankengut, pensionsystem, hier wird es einschneidende novellierungen geben
jetzt muss ich aufhören, wollte mir noch einige kerzen besorgen gehen....  

27.03.20 13:31
1

2569 Postings, 1247 Tage QasarHabe nochmals alles beschriftet

damit man weiß, wovon ich sprehe
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...idth=1600&height=800
Wenn die Korrektur 4 der großen blauen Abwärtswelle nun vorbei ist, wären wir in der 5.
Diese Welle 4 teilte sich in ein abc aufwärts (gelb), wobei die c wiederum ein Impuls ist (grün).
Jetzt geht es wieder um den Bereich 9500-9550.

Wie gesagt, vermute ich, dass in der aktuellen Unsicherheit keine steigenden Kurse möglich sind, wenn nicht neue MRD nachgescchoben werden, bzw. das Versprechen gemacht wird.  

27.03.20 15:10
1

2569 Postings, 1247 Tage Qasar@Jupiter, deine letzte Analyse in #636

ist das Beste, was ich jemals von dieser Warte aus über die aktuelle Situation gelesen habe.
Es ist doch mehr als seltsam, dass seit dieses massiven MA-Einflusses das NATO-Manöver abläuft (SHAEF). Es wird ja von den Friedfertigen scharf kritisiert, doch könnte der Hintergrund dieses Manövers ein gänzlich anderer sein als viele denken, u.U. in den Planeten ausgedrückt der Kampf gegen die SA/PL-Verschwörung, nenne ich es mal.
Kommende Woche wird also sehr spannend. Man hört schon vom Shutdown der Börsen munkeln (wenn sie weiter fallen?), und danach ist das Abschalten des Internets und damit auch der IP-Telefonie die Rede (dann nur noch die alten analogen Telefone aktiv). Meine Interpretation des MA-Zyklus ist Krieg, in dem wir vermutlich mittendrin sind. Und meine Interpretation von Corona ist, dass es eine Chimäre ist.

Kompliment und beste Grüße und Wünsche!  

27.03.20 16:06

592 Postings, 2817 Tage Rondo90machen Ob und Elazar Urlaub

In der heißesten Phase????  

27.03.20 18:07
2

2569 Postings, 1247 Tage QasarBisher wäre das eine ideale Welle 1 abwärts

noch nicht ganz fertig; die Unterwelle 5 fehlt noch, dann wäre es ein schönes Leading Diagonal, d.h. ein Keil, der nach Korrektur fortgesetzt wird.
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...idth=1400&height=700
Wichtig dabei ist, dass diese kleine 5 mindestens die 9440 unterschreitet.
Danach würde  es in die 2 aufwärts korrigieren (Montag?), danach in die 3 (Dienstag?) rasant runter etc.
 

27.03.20 20:55
1

2569 Postings, 1247 Tage QasarWahnsinn

in den letzten Handelsminuten geht es abwärts.
Aus meiner Sicht besztätigt sich mein Szenario oben gerade eben.  

28.03.20 18:24
2

2569 Postings, 1247 Tage QasarEine Frage an Robbi u. Jupiter

was haltet ihr von diesem Video?


Es stammt aus 2012 und behandelt die Zeit von 9/11 bis heute (?)
Man kann leicht die Onlinesucht der Jugendlichen als ein Gefängnis interpretieren, aber es kommen auch ein paar Prominente vor; Hillary, einige Youtuber sehen Greta, die brennende Kirche Notre Dame, Jesus/Horus auf seiner Barke, der der Erlösung bringt
Ein Youtuber (Norman Investigativ) hat einen direkten Zeitbezug des Endes des Videos zum Nov. hergestellt, da am Ende der Skorpion die Sonne zwischen den Scheren führt.
(siehe hier https://youtu.be/xsV2bMS8Jkk?t=1161 )

Seht ihr evtl noch andere Hinweise, einen genaueren Zeitbezug o.ä.  

28.03.20 20:31
1

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11Auf die Schnelle:

Nichts.  Weil ich Spekulationen in Kunstform ,die aber keine Kunst sondern eher Kitsch ist, nicht mag.
Nicht mag, weil ich mich nicht mit " fremden Göttern" belasten möchte. Wir werden alle irgendwie geführt !   Verschwörungstheorien sind deshalb verboten,weil sie die Wahrheit sagen könnten, bzw sagen.  Na gut. Das Muß gerade jemand sagen.der sich jeden Tag mit Spekulatius vollsaugt ?
27.11.20   MondKnoten QuAdrat NEptun : das hat mit Karma und Schicksal zu tun.
Auf dem Dollarschein sind viele Freimaurersymbole, auch die Pyramide. Diese wird zerstört als Erfüllung einer Aufgabe.  ?  Das Fragezeichen mache ich mal  .Ansonsten kommen wir noch oft auf den HerbstmWinter usw zu sprechen.
 Wiederholung: wir werden alle irgendwie geführt. Das Vertrauen wird uns meist und hoffentlich als Kind
mitgegeben.   Was ist der Tod ?  Nicht mehr als von rechts nach links gucken?
  Wer keinVertrauen hat,wird kaum ein Risiko eingehen,er ist eigentlich nicht lebensfähig . Sicherheit ist der Tod! weil hier weder nach links nachbrachte geguckt wird.  Trotzdem: vielen Dank für Deinen  Beitrag!
 

28.03.20 20:33

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11Kunst

Führt uns zu dem ,was Unaussprechlich ist.  Schilder im Straßenverkehr gehören nicht dazu.  

28.03.20 20:35

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11Weder nach links noch nach rechts geguckt wird

29.03.20 09:08

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11Im Wassermannzeitalter

( Mann im Boot ) ist der Verlust der Sexualität und die Möglichkeit der Sublimierung symbolisiert von dem Wegrollen des Apfels wesentlich.  Das möchte ich nicht glauben, im Gegenteil.
 Symbole ( symballein) sind Zeichen .  Für von "Gott" geführte Menschen sind solche nicht nötig.
 

29.03.20 18:37
2

16230 Postings, 7425 Tage preisfuchsTja

https://www.youtube.com/watch?v=E-_gXTH_3Qo
-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

29.03.20 18:40
1

1585 Postings, 1259 Tage Jupiter11Quasar zu video

am 27.11 ist die SO im schützen und nicht skorpion, es sei denn wir erleben ein kippen der erdachse, die aber nur durch äussere einflüsse geschehen kann, Sonne,Mond,ein komet, ein neuer mond, eine explosion, andererseits nimmt man an, dass die präzession nicht ewig sein wird, weil sie eine gegenläufige bewegung zur erumdrehung hat, natürlich in einer zeit in der man monde und Pla verschieben kann, kann sowas auch passieren,alles ist theoretisch möglich, aber ich denke nicht, dass der mensch schon soweit ist, da müsste wer von aussen nachhelfen, ein neues gravitationsfeld aufzubauen, ein riesenraumschiff von einigen 100km  

29.03.20 20:32

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11Ju11

Anfang Schütze. In dem Video ist die SonnE nicht mehr genau in den Scheren. Aber ich schaue es mir nicht noch einmal an. 27.11. = 6.Grad Schütze.
  Zu Preisfuchs. : eine Grippe, und eine schwere möchte ich nicht haben. In Frankreich wird tatsächlich
Euthanasie betrieben. In einzelnen Fällen ist das auch angebracht,wie ich finde. Jahrelange Schläuche
bitte nicht mit mir.  Ansonsten ist es Mord.
Astrologisch bedeutet Mars über SaTurn: dumme Aktivität, siehe früheren Beitrag. Von daher gäbe es eine Neigung, zuzustimmen. Im Übrigen werden Machtkämpfe und Manipulationen immer betrieben ,und die Allgemeinheit  wird getäuscht.   Auch die Konjunktion Saturns mit PLuto weist ja auf harte Gesetze hin( Diktatur ) für Astrojünger alte Kamellen.
 Der Vorteil jetzt: keine Flugzeuge, kein Schiffsverkehr , gute Luft überall ,  aber nur für die Privilegierten,die auch Gelegenheit haben,den Himmel zu sehen.
 MONTAG, 30.3. : 4h58 MonD Quadrat Merkur, 17h10 QuAdrat zu NEptun. Beides schlecht.
Der Fr war mit dem Abverkauf ganz zum Schluß gegen die Sa Erwartung. Das hat sich leider fortgesetzt.
Also  Quasars Zählung wohl richtig . Dienstag MonD Sextil Uranus ,23h24  ?
 

29.03.20 22:19
1

16230 Postings, 7425 Tage preisfuchsBin einsichtig geworden

Corona gibt es.
Corona extra
Wusste ich zuvor echt nicht.
4,5% sind das.
Sorry
Corona in der Masse ist für Menschen nicht gut.
Selbst der Friedrich spricht jetzt ausführlich das Corona sich sehr schnell verbreitet.

Wir müssen echt alle aufpassen.
Ich habe das jetzt klar begriffen.
-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

30.03.20 09:32

5031 Postings, 2175 Tage Robbi11Wie schön ,Preisfuchs

Wenn ich doch auch mal etwas klar begreifen könnte!
Der Abverkauf am Fr Abend  und heute hoch stimmen nicht mit den Mondstellungen meiner Interpretation überein. Deshalb die großen Stellungen sind mit Merkur Sextil JUPiter als letzter am 8.7.4h20 vorbei. Und was Mars Quadrat Uranus bis vor dem 7.4. macht, möchte ich auch gerne wissen.
Aufpassen : damit dr TEUFEL keinen Zugang findet, braucht es einen Panzer der Freude. Und der einfachste für ihn ist Eitelkeit.  

30.03.20 10:34

2569 Postings, 1247 Tage QasarWeiter in der Welle

die Teilwelle 1 abwärts grün wurde nachts ideal beendet, nun in der 2 rauf, dann weiter runter, insgesamt sind wir in der blauen 5 der Gesamtbewegung
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...idth=1600&height=800

Man darf nicht vergessen, dass der Mond in der luftigen Zwillingsluft steht, und das im stärksten Frühlingssonnenzeichen des Widder. Da fallen u.U. schwächere Aspekte schon mal weg.

Meine Frau ist gerade einkaufen, sie macht das zur Nervenberuhigung.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
625 | 626 | 627 | 627   
   Antwort einfügen - nach oben