Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 7574
neuester Beitrag: 27.06.19 04:21
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 189341
neuester Beitrag: 27.06.19 04:21 von: robert980 Leser gesamt: 20179855
davon Heute: 4141
bewertet mit 215 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7572 | 7573 | 7574 | 7574   

02.12.15 10:11
215

Clubmitglied, 26398 Postings, 5229 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7572 | 7573 | 7574 | 7574   
189315 Postings ausgeblendet.

26.06.19 22:13

3142 Postings, 5237 Tage 123456a@Aktien_Neuling

Falsche Aussagen werden nicht geduldet!
0,0800 ? +0,0030 +3,90 % 22:08:37 L&S  

26.06.19 22:18

193 Postings, 78 Tage Aktien_NeulingEuer Internet ist zu langsam :-)

22:08 Uhr  = 0,078 bei L&S

Ja natürlich im Plus....
Wo ich geschrieben hatte, war er kurzzeitig von 0,08 auf 0,0764 zurück gesprungen.

alles gut....

Gute Nacht....  

26.06.19 22:19
2

211 Postings, 475 Tage Loenne@BT: das denke ich auch... bis ca 11 Cent ...

...befinden wir uns weiterhin im Abwärtstrendkanal.

Interessant wird es also erst ab da.

Ich möchte hier nicht als Pusher gelten, sondern die Lage so gut es geht objektiv beurteilen.

Die sachlichen Argumente und natürlich auch ein wenig Antizipation (zum Beispiel mit den Gedankengängen des  Managements) lassen mich DERZEIT zu dem Schluss kommen, dass eine Steinhoffaktie mittelfristig mehr als 8 Cent, mehr als 10 Cent, mehr als 50 Cent und auch mehr als 1? wert sein wird.

Demzufolge wäre ich mit dem Klammerbeutel gepudert auch nur eine Aktie unter 1? abzugeben. Und dieses weite ich natürlich auf ALLE aus, die verkaufen bzw sich derzeit abzocken lassen.

Es ist alles schön und gut, was hier einige hier bis ins kleinste Detail herausfinden. Vielen Dank dafür. Aber das ist für mich nicht der Hauptgrund hier investiert zu sein.
Ich glaube an mein Invest und bin gerne dafür bereit einzustecken und gegen die Masse bzw den Strom zu schwimmen.

Am Ende wird Steinhoff von den Profis erfolgreich saniert sein. Stand jetzt. ;-)))  

26.06.19 22:19
1

1535 Postings, 381 Tage NoCapitalNeuling...

...wolltest du nicht ne Forenpause einlegen?

 

26.06.19 22:20
1

96 Postings, 212 Tage MofoKurs

Also da dümpelt der Kurs den größten Teil des Tages unter 8 Cent vor sich hin ... und keinen interessiertes ... und just vor Börsenschluss auf TG steht er auf einmal auf 8.1 Cent

Da muss jemand schon eine ganz besondere Eingebung gehabt haben um genau dann noch zu entscheiden,  nochmal einen draufzulegen und ne halbe Mio zum absoluten Höchstkurs zu kaufen .... morgen bei xetra start gäbe die wohl billiger ... es sei denn, sealchens post löst langfristige Begeisterung aus ;)  

26.06.19 22:21

193 Postings, 78 Tage Aktien_NeulingNo Capital

wenn es Neuigkeiten direkt über SH gibt, schaue ich natürlicher genauer ins Forum. Dafür ist es ja eigentlich da... um eure unterschiedlichen Meinungen zu erfassen und versuchen ein eigenes Bild zu machen...  

26.06.19 22:24

193 Postings, 78 Tage Aktien_NeulingWie mein Pseudo Name schon sagt...

Ich kann leider fachlich nichts beitragen...

Verzeiht mir meine laienhafte Kommentare  :-)

Das der Kurs mal steigt und sinkt, erkenne sogar ich  :-)

Da darf ja wohl Freude und Frustation dabei sein...  

26.06.19 22:27
1

1535 Postings, 381 Tage NoCapitalJa....

....aber mach dich und uns doch nicht wegen dem Kurs so verrückt ...du machst dich ja kaputt.

Nimm das, was du weißt ! Und dann kaufe, halte oder verkaufe, aber ob der Kurs bei L&S um 0,007 fällt oder steigt interessiert hier niemanden, außer Trader, die mit mehreren Hundert K investiert sind, sind sie aber aktuell nicht.

Nimm es nur als Hinweis, dass es deiner Gesundheit und deiner inneren Ruhe schadet so einen Wirbel um den Kurs zu machen.  

26.06.19 22:29
3

3142 Postings, 5237 Tage 123456a@Aktien_Neuling

Neu hin oder her.

      Zeit      Kurs          Volumen
22:27:00.451§
0,082 ?
2.000
22:00:10.119
0,08 ?
166.000
21:41:52.531
0,0803 ?
35.000

Wo Bitte schön, wird auf L&S was runter gepeitscht?  

26.06.19 22:31

193 Postings, 78 Tage Aktien_NeulingDu hast Recht

Habe meinen Einsatz durch emotionale Angstverkäufe mit viel Verlust verkauft.

Mein Einsatz waren einmal 62.000 Euro....

Ich bin mit 31.000 Euro investiert.... und das soll long bleiben...
 

26.06.19 22:33
2

628 Postings, 392 Tage Balu81Analysten

USBDriver 20.06.19 16:57
 @Klaas Ich respektier­e Sie
Und will jetzt nicht verletzen,­ aber es wurde schon in der Zeitung vermutet, dass kein Analyst Steinhoff auf dem Zettel hat.  
========================

Kein Analyst hat Steinhoff auf dem Zettel?

Von wem redet der "gute" Andreas Deutsch dann, wenn er von den "Analysten" schreibt, die keine rosige Zukunft sehen?

Sorry, für zuviel FAKTEN.... ;)


AgT  

26.06.19 22:35
2

3602 Postings, 1560 Tage Taylor1Dirty reicht uns als Analyst

also was die alle schreiben war biss her schwachsinnig.  

26.06.19 22:36
3

67 Postings, 322 Tage roman94Kommentar Hrn. Sarel Oberholster SeekingAlpha

Seine recht einfach dargestellte Meinung zu den aktuellen Klagen gegen Steinhoff - finde es ist wohl etwas doch "einfach" und "optimistisch" dargestellt, aber ich habe natürlich nichts dagegen sollte es wirklich so kommen ...

Legal matters:
1. Steinhoff is the victim, it is peculiar to take legal action against the victim.
2. Shareholder class actions are taken by attorneys looking for a payday irrespective of the wishes of shareholders (do they have the instruction and consent of more than 50% of the shareholders for that action?, no the class action auto opt-in shareholders). I have asked one if they have the consent of shareholders and got no answer. Any money that they can squeeze out of any of the defendants will first go towards paying their fees, good luck to the shareholders hoping for anything after that. I for one, am sceptical and critical about what's being done in my name.
3.The shareholders categorised as having class action rights are the very shareholders who voted for and appointed Jooste, La Grange and the rest of the directors of Steinhoff who oversaw the harm done to Steinhoff.
4. Sellers of assets who accepted payment in Steinhoff shares and now initiated legal action to cancel the transactions because they would not have entered into the transaction had they known about whatever it was that they had to know in advance, leave out the fact that they had accepted the shares as payment and had endless opportunity to sell the shares before Dec 2017. The moment when they made the choice to hold the shares rather than to sell the shares and realize the cash, they made an over decision to speculate in the value of the Steinhoff shares, yet now they want to revert back to the point before the transaction.
It is important to question all these legal actions against Steinhoff and to critically assess it for validity, so far all of the actions only meet the criteria for blatant opportunism.

Quelle: https://seekingalpha.com/author/sarel-oberholster/comments
 

26.06.19 22:40
1

1060 Postings, 548 Tage Ruhig BlutAndreas Deutsch

Den Namen könnt Ihr auch gegen Ruhig Blut austauschen.  Beide haben nicht wirklich Ahnung.  Mit einem Unterschied. Ich habe investiert.  

26.06.19 22:43
2

193 Postings, 78 Tage Aktien_NeulingAndreas Deutsch

Nehme das "A" vom Vornamen weg...
Packe es anstelle ds "De" vom Nachnamen hinzu...

= "Autsch"....

 

26.06.19 22:44

193 Postings, 78 Tage Aktien_NeulingSo Freunde der Volksmusik

Es atet jetzt wieder zum Chat aus...

Hoffe diese Woche mal wieder grün zu sein...
Daumen drücken...  

26.06.19 22:44
1

67 Postings, 322 Tage roman94Wiese's-Interview in voller Länge

Für Interessierte noch der Link zur vollen halbstündigen Version des Wiese Interviews!
Es gibt zwar nicht wirklich spannend Neues darin zu hören, aber für jeden Investierten wohl trotzdem interessant was der nette Herr so sagt ;-)

https://www.cnbcafrica.com/videos/2019/06/26/...e-nearly-lost-it-all/

(sorry falls es bereits gepostet wurde!)
 

26.06.19 22:50

3481 Postings, 1171 Tage tom.tomVon Andreas Deutsch...

..halte ich persönlich überhaupt nichts!
Die "LdR" mag ihn abfeiern, ich kann seiner Schreibe definitiv nichts abgewinnen..alles,
(in meinen Augen) , auf Eigeniteresse ausgerichtet! Ist aber OK, wer meint in ihm seinen Guru
gefunden zu haben...go ahead!

 

26.06.19 22:52

1535 Postings, 381 Tage NoCapitalBestätigung AIH

Dear Mr......

Thank you for your email

Regarding the ongoing loan proceeding against AIH and SEAG, the last hearing took place today in Vienna on 10 May 2019.  The next court date is scheduled for 28 June 2019, with further testimony dates scheduled for September and October 2019.

Kind regards

Steinhoff Investor Relations

Das wir hier etwas ohne Recherche mitgeteilt bekommen halte ich für fragwürdig  

26.06.19 22:57
4

1996 Postings, 390 Tage BobbyTH@ tom.tom

Andreas Deutsch gibt es gar nicht wirklich.

Ich hatte ihn mal angeschrieben da der Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html immer fehlt.

Ich konnte nicht einen Bericht mit dem Hinweis finden. Hatte wahllos 20 Berichte angeklickt.

Und da der nicht existiert, kann man den noch nicht mal in Haftung nehmen.  

26.06.19 23:52
1

2034 Postings, 527 Tage __Dagobert@manham

Richtig ist, dass grundsätzlich Gerichtsstand am Sitz der beklagten Partei wäre, ABER
Es gibt beispielsweise Ausnahmen bei Konsumenten (=Privatanleger) aber auch eine Vielzahl von weiteren Ausnahmen. Je nachdem auf welchen Rechtsgrund die Klage gestützt ist, gibt es viele Möglichkeiten Gerichtsstände zu begründen. Klar ist, dass jeder Richter so einen bekannten Fall gerne entscheiden will.  

27.06.19 00:36
1

67 Postings, 322 Tage roman94Template SEAG/SFHG E. Security Agreement

Nur interessenshalber, gestern am 26.06.2019 dürfte mit dem "Template SEAG/SFHG English Security Agreement" zumindest mal das erste Dokument des Consent Request No4 von allen betroffenen Parteien unterzeichnet worden sein.

Ist das einzige Dokument in dem ganzen neu hochgeladenen Pack, welches eine eindeutige Datumsangabe hat (Änderung von 17.05 auf 26.06.) - ein kleiner Startschuss sozusagen also für hoffentlich einen interessanten Sommer wo noch vieles auf uns zukommen werden wird.

Interessanterweise haben auch die aktuellsten Docs alle noch "June" drinnen stehen, aber keinen genauen Tag, ob es da jetzt also bis Ende der Woche noch zu mehreren Abschlüssen kommt oder es sich evtl. dann doch nur um noch nicht aktualisierte Daten handelt, steht natürlich in den Sternen ;-)

 

27.06.19 00:42

67 Postings, 322 Tage roman94...

Ah ups, da habe ich mich wohl doch vertan ...

"Revised proforma template dated "17 May" 26 June 2019"

Lesen sollte man können, geht wohl nur um die neueste Vorlage ... bitte meinen letzten Beitrag einfach ignorieren!  

27.06.19 00:59
1

96 Postings, 212 Tage Mofo@bobby

Der is schon sehr real:

https://www.youtube.com/watch?v=lhNnisphU30  

27.06.19 04:21

203 Postings, 200 Tage robert980Sendungen

In der Art sind leider recht unprofessionell. Die Art und Weise erinnert eher an ein trainingsseminar für angehende Serviceberater.
Wie soll man sowas ernst nehmen?
Wer das nicht erkennt, hat echt Scheuklappen auf.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7572 | 7573 | 7574 | 7574   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG