Sixt mit Bullkeil

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 18.08.06 12:34
eröffnet am: 07.08.06 20:08 von: qo__Op Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 18.08.06 12:34 von: qo__Op Leser gesamt: 8663
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

07.08.06 20:08
2

261 Postings, 4859 Tage qo__OpSixt mit Bullkeil

Heute wurde ein inverted Hammer ausgebildet, welcher auf einen Fibofan-Trend "aufsitzt" dies habe ich zum Aufbau einer 1sten Position genutzt. Nun könnte die untere Begrenzung des Bullkeils getestet werden, oder morgen mit Gapup die obere Begrenzung. Aktuell kann man noch nicht ausschließen, dass es sich um eine Bullflag handelt, hierfür sind aber eigentl. die letzten Anstiege zuklein, sodass eine Keilform entsteht, ein false break Richtung der roten gestrichelten Linie wäre ebenso denkbar, wenn auch momentan von mir nicht favorisiert, vielmehr erwarte ich morgen eine Erholung und dann wohl noch einen Test der unteren Begrenzung, welcher aber nicht zwingend erfolgen muss, hier kann man bei der blau gestrichelten Linie absichern.

Fundamental ist die Aktie äußerst interessant, bei einem KGV von ca. 10 (VZ Aktien 8) und einer netten Div.Rendite ist sie für mich ein kauf, gepaart wird die Sache mit einen stetigen Wachstum - der Branche gegenüber bin ich ebenfalls bullish gestimmt. Sixt ist jung, frisch dynamisch und hat sich einen Namen auf dem Markt gemacht, ich denke hier ist noch einiges drin.

Charttechnisch ist bei einem Ausbruch aus dem Keil ca. mit einer Verdopplung der vorangegangenen Bewegung zurechnen. Das ist ein Richtwert (siehe Thyssen)

So far hier noch der Chart:


 

 

Grüße

q[o__O]p

 
Seite: 1 | 2  
1 Postings ausgeblendet.

07.08.06 20:15

261 Postings, 4859 Tage qo__OpBitte die Halbjahreszahlen am

10. August nicht vergessen, ein Einstieg vorher ist spekulativ - wie gesagt für mich eine Anfangsposition!

 

 

Grüße

q[o__O]p

 

07.08.06 20:21

261 Postings, 4859 Tage qo__Opwer filter setzten kann, bitte tut das mal für mic

 

 

Grüße

q[o__O]p

 

07.08.06 20:28

679 Postings, 5746 Tage noreturnIch mache Dir einen anderen Vorschlag:

poste doch einfach in dem schon vorhandenden Sixt-Thread

http://www.ariva.de/board/255968#jump2716749

statt einen neuen aufzumachen. Auf diese Weise verstößt Du nicht gegen die Ariva-Regeln und ein Filter ist dort auch schon gesetzt.  

07.08.06 20:38

261 Postings, 4859 Tage qo__Opnein, der Thread soll die herausragende

charttechnische Lage schildern, desh. hab ich einen neuen eröffnet ...

 

 

Grüße

q[o__O]p

 

07.08.06 21:27
1

39833 Postings, 4958 Tage biergottherausragend charttechnische lage?

naja, also so extrem herausragend finde ich sie noch net. aber jedem seine meinung...

danke noreturn, sehe du bist fleißiger mitleser!  :)

PROST!  

07.08.06 21:29

679 Postings, 5746 Tage noreturnDir auch Prost, biergott!

Ob Du's glaubst oder nicht: ich trinke tatsächlich gerade ein Löwenbräu vor dem PC!  

07.08.06 21:42

261 Postings, 4859 Tage qo__OpZu dem Chart gibt´s eigentl. nur eine Meinung,

wenn man ein wenig Ahnung von technischer Analyse hat...

Aktuell sind auch für kurzfristige Anleger (Trader) hier gute Chancen zum Einstieg, Hebelderivate sollten jedoch erst nach den Zahlen eingegangen werden - zumind. wäre mir das Risiko zugroß vor den Zahlen einzusteigen, die Erwartungen sind sicher hoch und alles andere als ein Gewinn von mind. 1,75 - 1,80 ? würde klar enttäuschen

 

 

Grüße

q[o__O]p

 

07.08.06 21:49

679 Postings, 5746 Tage noreturnokay, ich tu Dir den Gefallen mit dem Filter

08.08.06 11:07

3156 Postings, 7010 Tage Biomedigibt es sixt hebel? o. T.

08.08.06 11:28

261 Postings, 4859 Tage qo__OpHallo Bio, bitte bedenke die Zahlen!!

http://www.ariva.de/hebelprodukte/searchos/...ying=1114&zertart_id=13

 

 

Grüße

q[o__O]p

 

10.08.06 08:04

261 Postings, 4859 Tage qo__Opich denke damit kann

man sehr zufrieden sein!

DGAP-Ad hoc: Sixt Aktiengesellschaft deutsch  

08:01 10.08.06  

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Halbjahresbericht

Sixt mit starkem Wachstum im 1. Halbjahr 2006 ? Gewinnerwartung erhöht

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Pullach, 10. August 2006 ? Der Sixt-Konzern hat im ersten Halbjahr 2006 den
Trend eines zum Umsatz überproportionalen Gewinnwachstums fortgesetzt. Der
internationale Mobilitätsdienstleister verzeichnete in den ersten sechs
Monaten einen Zuwachs beim operativen Konzernumsatz aus Vermiet- und
Leasinggeschäften von 13,0 % auf 589,7 Mio. Euro (erstes Halbjahr 2005:
522,0 Mio. Euro). Der gesamte Konzernumsatz (inklusive Erlöse aus dem
Verkauf gebrauchter Leasingfahrzeuge) erreichte 727,3 Mio. Euro nach 670,8
Mio. Euro im gleichen Vorjahreszeitraum (+8,4 %).

Das Konzernergebnis vor Finanzergebnis und Ertragsteuern (EBIT) konnte im
ersten Halbjahr von 64,4 Mio. Euro um 20,1 % auf 77,3 Mio. Euro und damit
stärker als der Umsatz erhöht werden. Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT)
lag aufgrund von positiven Effekten im Finanzergebnis mit 62,3 Mio. Euro um
70,8 % über dem Vorjahreswert (36,5 Mio. Euro). Der Konzerngewinn nach
Steuern und nach Minderheitenanteilen für die ersten sechs Monate erreichte
38,6 Mio. Euro, eine Steigerung von 81,4 % (erstes Halbjahr 2005: 21,3 Mio.
Euro).

Sixt erzielte in beiden Geschäftsbereichen Autovermietung und Leasing bei
einer wachsenden Kundenbasis ein weiter steigendes Geschäft.

Der Geschäftsbereich Autovermietung erreichte im ersten Halbjahr einen
Umsatz aus Vermietgeschäften von 418,6 Mio. Euro nach 374,4 Mio. Euro im
gleichen Vorjahreszeitraum (+11,8 %). Das EBT konnte um 109,9 % von 26,8
Mio. Euro auf 56,4 Mio. Euro ausgeweitet werden. Der Geschäftsbereich
Leasing steigerte den Umsatz aus Leasinggeschäften um 15,9 % auf 171,1 Mio.
Euro (erstes Halbjahr 2005: 147,6 Mio. Euro). Das EBT lag mit 7,3 Mio. Euro
leicht unter dem Niveau des Vorjahreszeitraums (7,9 Mio. Euro, -7,9 %).

Im zweiten Quartal 2006 erhöhte sich der operative Konzernumsatz von 283,7
Mio. Euro um 7,9 % auf 306,0 Mio. Euro. Das EBT vor Sondereinflüssen aus
einer Abschreibung auf Finanzanlagen in Höhe von 4,4 Mio. Euro stieg um
21,6 % auf 34,0 Mio. Euro (zweites Quartal 2005: 28,0 Mio. Euro).

Sofern keine unvorhergesehenen Ereignisse eintreten, rechnet der Vorstand
im Gesamtjahr 2006 unverändert mit einem Wachstum des operativen
Konzernumsatzes um 10 bis 15 %. Beim operativen Ergebnis erhöht er seine
Erwartung auf einen Anstieg um ca. 25 %.


 

 

Grüße

q[o__O]p

 

11.08.06 19:03

261 Postings, 4859 Tage qo__Opich sehe nächste Woche gute Chance

für ein verlassen des Keils nach oben, schau mer mal!

 

 

Grüße

q[o__O]p

 
Angehängte Grafik:
six_1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
six_1.png

16.08.06 17:13

261 Postings, 4859 Tage qo__Opkommte schon der Ausbruchversuch??



 

 

Grüße

q[o__O]p

 

16.08.06 17:15

261 Postings, 4859 Tage qo__Optest zwecks Chartgröße

 

 

Grüße

q[o__O]p

 
Angehängte Grafik:
Six_3.png
Six_3.png

17.08.06 12:49

261 Postings, 4859 Tage qo__Opkönnte heute noch extrem spannend werden!

 

 

Grüße

q[o__O]p

 

17.08.06 12:56

39833 Postings, 4958 Tage biergottjo,

so is das. Hab´s auch die ganze Zeit im Auge. kann nur keinen Chart reinstellen, weil ich auf Arbeit bin. Kannste das mal übernehmen? Wie sich der Aufwärts- und der Abwärtstrend aufeinander zu bewegen? die müssen sich doch glei schneiden...

PROST!  

17.08.06 13:00

261 Postings, 4859 Tage qo__Opexakt bei 28 ? vz sin mer oben raus ausm Keil!!

 

 

Grüße

q[o__O]p

 

17.08.06 13:04

261 Postings, 4859 Tage qo__Ophier: *gg*

 

 

Grüße

q[o__O]p

 
Angehängte Grafik:
1.PNG (verkleinert auf 53%) vergrößern
1.PNG

17.08.06 13:15

39833 Postings, 4958 Tage biergottwie gesagt,

die 28 halt. wird scho! spätestens nächste Woche!  :)  

17.08.06 13:40

261 Postings, 4859 Tage qo__Opdas Orderbuch machts auch deutl. !

39,90       65  
           39,88       150  
           39,81       500  
           39,80       500  
           39,70       600  
           39,61       600  
           39,53       55  
           39,49       232  
           39,39       57  
           39,35       65  
 
Quelle: [URL]http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/SIX2.aspx[/URL]  
 
349        39,16    
630        39,15    
600        39,00    
600        38,89    
200        38,83    
300        38,81    
64        38,60    
500        38,53    
1.257        38,52    
1.196        38,50  

 

 

Grüße

q[o__O]p

 

17.08.06 15:05

261 Postings, 4859 Tage qo__Opkönnten drausen sein!!

Ma schauen wo wir schließen, ich kaufe dann prozyklisch morgen früh nach, sollten wir oben raus sein!!

 

 

Grüße

q[o__O]p

 

17.08.06 19:12

261 Postings, 4859 Tage qo__Opdesh. sag ich SK abwarten!

Für morgen gibts jetzt 2 Möglichkeiten:

Wir prallem an der Mittellinie der BB ab und hauen voll oben raus, dass ist auch noch mein favorisiertes Szenario, da die Indis eigentl. auf grün stehen. Oder wir gehen runter bis zum unterem Band der BB was nach so einer hässlichen Candle am Widerstand jederzeit möglich ist!

Momentan bin ich für erstes, nicht weil ich bereits investiert bin sondern weil auch der Umsatz und die Indis eigentl. für oben sprechen. Aber wie gesagt sicher ist prozyklisch und wir sind noch nicht raus die Docht ist absolut hässlich und sollte morgen schnell hinter sich gebracht werden ...


 

 

Grüße

q[o__O]p

 
Angehängte Grafik:
six_1.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
six_1.png

18.08.06 12:00

261 Postings, 4859 Tage qo__Opdoppelt hält besser, evtl. auch heute bei Sixt :D

 

 

Grüße

q[o__O]p

 

18.08.06 12:03

39833 Postings, 4958 Tage biergottwas meinst du mit doppelt genau? o. T.

18.08.06 12:34

261 Postings, 4859 Tage qo__Op2ter Ausbruchversuch (geglückt) SK über 40 ? Stämm

e wäre extrem wichtig!!


 

 

Grüße

q[o__O]p

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben