ATuS

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.01.00 00:42
eröffnet am: 24.01.00 20:23 von: lollol Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 26.01.00 00:42 von: Firefly Leser gesamt: 1929
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.01.00 20:23

613 Postings, 7317 Tage lollolATuS

wo sind denn die positiven news zu ATuS. ich habe vorige wochen wider meiner erfahrung ausnahmsweise einen ösi titel ins depot genommen und bin wieder auf die schnauze gefallen.

ich hatte hoffnung dass es doch noch einmal gutgeht. shit.
ich wusste es. ösi aktien sind scheisse.  

24.01.00 20:36

19279 Postings, 7290 Tage ruhrpottzockerRe: ATuS

200 % in 3 Monaten sind wirklich Scheisse.
Kauf lieber deutsche Holzmann-Aktien.  

24.01.00 21:13

613 Postings, 7317 Tage lollolRe: ATuS

genau auf solche deppenstatements habe ich gewartet.
schau dir mal die unternehmensdaten an und verglkeiche die performance.
wenn du nun denkst dass seit emission 200% als erfolg gelten wobei wir bei gerade 100% aktuell sind(a klana rechenfehler deinerseits) dann tust mir leid bzw kennst dich nicht aus.

hier haben looseraktien die im jahr 2030 erstmals einen gewinn schreiben weit mehr performance  

24.01.00 21:19

253 Postings, 7351 Tage Wiener30einfach nicht antworten auf soviel schwachsinn!!!

was verzapfst du hier für einen aboluten schund?
springst, wahrscheinlich am freitag, auf einen wert auf, von dem du nicht mal weisst was er macht, der seit 1 1/2 wochen steigt und beschwerst dich, wenn er dann konsolidiert?
.....  

24.01.00 21:24

177 Postings, 7304 Tage TRENDKANAL+ 700 % in 3 Monaten -> was will man mehr -> es kommt nur auf den Zeitpunkt, wann

man was kauft. Der AT&S-Warrant (595236) war Ende Oktober für 0,9 Euro zu haben, heute kostete er 7,32 Euro. + 700 %. Am Freitag war er bei 9,40 -> + 940 %.

Wem das zu wenig ist, der hat wohl die Relationen zur Wirklichkeit verloren.

Und AT&S meldet am 15.1. die Quartalszahlen. Das ist wohl seit langem bekannt.
 

24.01.00 21:26

177 Postings, 7304 Tage TRENDKANALKorrektur : am 15.2. nicht 15.1. o.T.

24.01.00 21:26

4312 Postings, 7398 Tage Idefix1Es gibt wirklich Deppenstatements

Eigentlich antworte ich ja nicht - aber der Schwachsinn ist ja wirklich unglaublich. Und rechnen ist wohl auch Glücksache.  

24.01.00 21:28

4312 Postings, 7398 Tage Idefix1War natürlich nicht auf Dich bezogen, Trendkanal

Mein Ariva-Board arbeitet unheimlich langsam heute.  

24.01.00 21:29

613 Postings, 7317 Tage lollolkonsolidiert. hahahahahahahah

der wert steigt wie immer mit minimalsten umsätzen und fällt dann 10% mit erheblichen verkauforders.
ich bin leider auf deine pushversuche reingefallen und wie gesagt wider besseren wissens in den wert eingestiegen.

im klartext möchte ich jedoch behaupten dass dieser wert spitze ist. nur leider werden ösi aktien nicht akzeptiert, darum mein vorheriges statemaent. hat nichts mit fundamentalen zu tun. aber was nützt eine noch so gute firma wenn keiner investieren möchte!!!!!!!!!!!!

betreffend deiner vermutung ich steige kurzfristig ein und warte dass ein guter zock daraus wird.leider fehleinschätzung. ich habe mehr als 12 jahre mit der börse zu tun und bin schon raus aus dem taschengeldspekulieren

aber falls wirklich niemand über diese situation diskutieren möchte...kein problem. bestätigt wieder nur die tatsache dass hier lauter zocker mit wenig erfahrung am werk sind
 

24.01.00 23:06

831 Postings, 7294 Tage brontalHey lollol : Tomaten auf de Augen ?

Ich habe letzten Montag bei 62,5 gekauft und am Freitag waren sie bei 80.
Das sind bei mir 28 % in einer Woche.
O.k. heute sind sie wieder gefallen, aber entweder Du denkst kurzfristig, dann hättest Du letzte Woche 28 % mitnehmen können, oder Du denkst langfristig, dann ist es aber schwachsinnig, sich 2 Tage nach dem Kauf aufzuregen, das kannst Du dann in 3 Monaten oder Jahren machen.

Du könntest Dich übrigens auch mal gewählter ausdrücken und nicht gleich beleidigte Leberwurst spielen, nur weil jemand andere Ansichten hat, das finde ich schwach.  

24.01.00 23:16

40 Postings, 7311 Tage AvatarEi Hossa!!

Was ist denn nun los, schaut auf den Chart und die Entwicklung in den letzten 2-3 Monaten. Mehr muß man zu diesem Thread nun wirklich nicht sagen.

Viele Grüße,
Der Avatar  

24.01.00 23:33

680 Postings, 7282 Tage LoepiNach heutiger USA Stimmungslage: mal sehn ! Freue mich

wenn ich die noch mal günstig nachfassen kann. Vielleicht
auch nicht. Zickezacke Hühnerkacke.
           Trotzdem optimistisch,
                           Löpi  

25.01.00 10:14

613 Postings, 7317 Tage lollolRe: ATuS

leider ist meine sichtweise tatsächlich extrem subjektiv da ich wie gesagt immer wieder NUR mit ösi aktien auf die schnauze falle.

vielleicht kennt ihr ja das gefühl. man kauft etwas nachdem man zuvor nicht überzeugt war aber sich vom stetigen anstieg überreden hat lassen . und kaum hat man das papier fällt es. genauso ists wenn ich warte bis ich verkaufe. ich sehe kein potenzial mehr, verkkaufe und plötzlich steigt das papier danach.... leider gehts mir immer bei den austria werten so. ist natürlich rein zufällig aber immerhin ists das was ich meine  

25.01.00 10:24

43 Postings, 7259 Tage nepptunRe: ATuS

ist ja jetzt in ordnung, wir wissen jetzt warum du sie nicht magst. koennten wir vielleicht mal wieder zur tagesordnung zurueckkehren?

 

25.01.00 10:49

177 Postings, 7304 Tage TRENDKANALHabe den AT&S-Warrant 558185 heute zu 1,64 E nachgekauft -> sollte die Aktie nur

wieder auf 80 Euro gehen, wird dieser Schein wieder bei 2,70 sein und somit 65 % höher stehen. Warten wir´s ab.  

25.01.00 22:22

19279 Postings, 7290 Tage ruhrpottzockerRe: ATuS

AT & S verhält sich wie erwartet. Bald bei 90. Nach dem 15.02. evtl bis 100.
Vorübergehender Einbruch wird sich zwischenzeitlich noch einmal wiederholen.  

25.01.00 22:38

23 Postings, 7255 Tage LabelloRe: ATuS AN Wiener! Bin Deiner Meinung!

Gewinnmitnahmen sind do ganz normal. Habe auch meine 175% gemacht!

Liebe Grüße
Labello

 

25.01.00 23:19

680 Postings, 7282 Tage Loepi:Ruhrpottzucker: Morgendlicher Nachkriegekurs war nicht schlecht, oder ?

In dieser Woche Woche werden noch viele frohlocken
oder nachbörslich verzweifeln..  weil der Sek. Handel wie bei mir
zumindest bei der Diraba selten funktioniert. Bin stinkig !Fehlermeldungen wie:Multi Connect Error, by get Price ,Communication Error,
Computer blockiert und erst nach Neustart vielleicht Verbindung und Action.
Realtimekurse ?
Nachbörsliche Kurse von Lang u. Schwarz unterscheiden sich von denen der Diraba manchmal im Traderfenster gewaltig. (Warum?) Wer ist ähnlich betroffen ?
                            Loepi
PS: Halte eigentlich viel von  Diraba, aber sollte ich wirklich UU- Net-
   anwählen, bringt das was ?          

26.01.00 00:42

1038 Postings, 7418 Tage FireflyAT&S hat bisher immer das gemacht, was Balda tat, nur etwas verzögert

Auch Balda fiel von 80 auf fast 60, um dann zwischen 70 und 80 zu pendeln. Mittlerweile scheinen die sich Richtung 80+ zu verabschieden. Für AT&S seeh ich keine Gefahr. Auch die werden bald die 100 sehen. Nochmal jedenfalls verkaufe ich nicht in Panik...
 

   Antwort einfügen - nach oben