systematics -> ariva

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.01.00 21:41
eröffnet am: 21.01.00 12:25 von: KyrenAiker Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 21.01.00 21:41 von: kgv2 Leser gesamt: 1753
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

21.01.00 12:25

63 Postings, 7252 Tage KyrenAikersystematics -> ariva

yepp
hätte mich auch sehr gewundert, wenn sich HEUTE nicht noch
entscheidend was am kurs ändert...
systematics wird der kracher in der nächsten woche

so be prepared...  

21.01.00 12:35

164 Postings, 7349 Tage EdtomNächste Woche geht's ab! Wird wahrscheinlich neuer TopTip im "Aktionär" !

und was mit "OAR" passiert ist, hat jeder gesehen!  

21.01.00 12:37

63 Postings, 7252 Tage KyrenAikerwer kauft denn da noch auf die schnelle??

ich sage nur "faxabruf","depotaufnahme"...

okay, nur spekulation,aber alles deutet darauf hin:
systematics wird der top-tip im nächsten aktionär

wow - dann sehen wir minimum 30%  

21.01.00 12:43

75 Postings, 7308 Tage kgv2Re: systematics -> ariva

Hallo KyrenAiker

Und wo landet der Kurs wenn es nicht der ToppTipp im Aktionär wird?

Ich stelle mir diese Frage nur weil ich einerseits absolut langfristig an das Unternehmen glaube, aber anderseits irgendwo einen Stoploss setzten muss. Da ich nächste Woche nicht online bin muss ich mir dies gut überlegen.
Wo würdest du den Stoploss setzten (Kaufkurs 36.50 Euro)?
Ich habe gehört das der Faxabruf beim Aktionär aus Rücksicht auf die Abonnementen erst ab Mittwoch 10.00 Uhr in Betrieb ist!

Grüsse kgv

PS: Steht die Kauforder vom Platow Brief eigentlich immer noch bei 35!!  

21.01.00 12:47

164 Postings, 7349 Tage EdtomYo, KyrenAiker - That's right ! Agressive buy!

Wenn das mit dem "Aktionär" stimmt, wovon auszugehen ist, denn ich habe
lange recherchiert, dann dürften eben jetzt die letzen kappiert haben, was geht!
A. Ficher vom "Aktionär" hat den Titel bereits seit 14.1. im Depot und Förtsch wird sein Depot sicher auch ein wenig pushen!
Außerdem wird sich Frick nach TTL sicher keinen neuen Feinde machen wollen, sonst sind einige ziemlich sauer auf ihn und seine Hotline ist nicht mehr glaubwürdig.

Noch mehr infos gibt's bei
http://www.wallstreet-online.de

SORRY Ariva Board, ich will nur alle auf diese chance hinweisen!!!

Aber: 100% sicher ist es nicht, also bitte keine Mordrohungen, wenn es nicht klappt, Systematics ist trotzdem ein Top-Wert. Aber die chance stehen extrem gut! Heute letzte Chance!!

EDTOM  

21.01.00 12:57

63 Postings, 7252 Tage KyrenAikerstoploss... was wenn nicht...

okay kgv,
letztendlich sehe ich es so wie edtom...

systematics hat sich sehr gut aufgestellt, ist alles andere
als ein unbedeutender player und hat jede menge phantasie nach oben..
bin als consultant tätig und habe einen rel. guten überblick in dieser
branche. unabhängig von den fundamentuals und charttechnischen aussagen
ist sys. gerade aufgrund des branchenfokus in meinem depot ein
langfristinvest...

deine frage: hey, ich bin mehrmals mit zu eng gesetzten stopplosses
schlecht gefahren - zuletzt mit pixelpark...
wenn du nächste woche überhaupt nicht traden kannst.. na ja, 15% nach
unten würde ich luft lassen.  

21.01.00 18:42

209 Postings, 7422 Tage goa-headstopploss

ich würde den stopploss eher auf -20 % setzen. dann bist du immernoch genug im plus (falls die, was nicht eintreffen wird, nicht steigen).

bei intershop hab ich auch mal einen stopploss gesetzt. -12 % am nächsten
tag ist ish mit über -13 % gestartet und hat somit meine order ausgelöst. das war im dezember. verkauf zu 223 euro. das war bitter, denn am selben tag ist ish noch auf über 260 gestiegen. und wo die heute steht wissen wir ja.

also lieber den stopploss ein bisschen tiefer ansetzen dann bleibst du wenigstens dabei.  

21.01.00 21:41

75 Postings, 7308 Tage kgv2Re: systematics -> ariva

Danke für euren Rat. So wie es aussieht werde ich den SL wohl bei 37.50 setzen. Bin so dabei und habe zumindest die Gebühren rein wenn was schief geht.
Grüsse kgv  

   Antwort einfügen - nach oben