spd vor fusion mit der union

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.07.15 12:12
eröffnet am: 24.07.15 08:46 von: gurkenfred Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 24.07.15 12:12 von: gurkenfred Leser gesamt: 1049
davon Heute: 1
bewertet mit 8 Sternen

24.07.15 08:46
8

19522 Postings, 7297 Tage gurkenfredspd vor fusion mit der union

schon mal den threadtitel sichern.....

SPD-Ministerpräsident Albig: Lasst das mal die Merkel machen, die macht das "ganz ausgezeichnet"

Schleswig-Holsteins SPD-Ministerpräsident Torsten Albig provoziert gern - diesmal die eigene Partei. Ginge es nach ihm, so könnte die SPD auf einen Kanzlerkandidaten bei der nächsten Bundestagswahl verzichten. Die Genossen reagierten prompt.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...andidaten-a-1045090.html

die 25% sind denen wohl noch zu viel. sie wollen unbedingt einstellig werden......  

24.07.15 08:57
2

21160 Postings, 7973 Tage cap blaubärdie ideellen kosten der zoneneingemeindung

da gabs ja auch nur eine partei-neee die muss putin sofort zurücknehmen  

24.07.15 08:59
2

53074 Postings, 5457 Tage RadelfanUnd wem will sich ALFA vereinigen?

FDP oder AfD?
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

24.07.15 08:59
2

34011 Postings, 3735 Tage Nokturnaltja die Zone hats vorgemacht....die Rest BRD macht

nun nach...der BRD Einheitsblock.  

24.07.15 09:36

19522 Postings, 7297 Tage gurkenfred#3: AfD/ALFA - trauma......?

im moment find ich viel interessanter, in welche richtung sich die konstellationen innerhalb der aktuellen regierungsparteien verschieben, anstatt sich damit zu beschäftigen, was die opposition so treibt.

aber jeder hat da natürlich andere schwerpunkte......  

24.07.15 09:37
1

19522 Postings, 7297 Tage gurkenfred#4: und wohin das geführt hat, haben wir ja

gesehen.......fische, die in eimern hausen und asoziale, die am büdchen den nachschub holen..... :-))  

24.07.15 11:20
2

129861 Postings, 6270 Tage kiiwiisag I's ned scho die ganze Zeit ?? ANGIE ist die

Beste...

jetzt merkts sogar die SPD, und gurke klatscht Beifall...  

24.07.15 11:21
2

129861 Postings, 6270 Tage kiiwii...übrigens, gurke: Alfa Laval oder Alfa Romeo ?

oder doch lieber Romeo und Julia ??  

24.07.15 11:23
1

35647 Postings, 4970 Tage börsenfurz1Alles Eihneitsbrei


Der Michel zahlts ja und wenn nicht werden schnell mal die Gesetzte geändert......null Problem unter der Reichskuppel ist man sich in solchen dingen sehr schnell einig!

24.07.15 11:25
3

53074 Postings, 5457 Tage Radelfan#5 Völlig neue Perspektive von dir!

Ich kann mich noch sehr lebhaft an deine ständigen Beiträge in einem anderen Schräd (von dir jetzt gemieden!) erinnern, in dem du vehement eine Partei namens AfD verteidigt hast!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

24.07.15 11:26
4

34011 Postings, 3735 Tage NokturnalWie wäre es die SPD löst sich auf....

und schliesst sich komplett der CDU an....viel Unterschied ist da ja eh nicht mehr.  

24.07.15 11:29
1

14717 Postings, 4482 Tage Karlchen_VNun ja, somit hat sich die SPD nun offiziell zur

Blockpartei unter der Führung der CDU erklärt. Für die CSU gilt das ohnehin. Fehlen jetzt nur noch die Grünen, die aber auch dazu passen (Euro, Energiewende etc).

Deutschland auf dem Weg zur Einheitspartei - Demokratie ist ja auch nervig.  

24.07.15 11:32
2

53074 Postings, 5457 Tage Radelfan#12 Das klingt plausibel!

Damit wären dann auch gleich die KanzlerInnen-Nachfolgeprobleme, die z.Zt. in der CDU herrschen, gelöst!

:-)))
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

24.07.15 11:35

34011 Postings, 3735 Tage NokturnalWir können ja den Block dann

Zentralrat der BRD nennen.....keine Zankerein mehr um Nachfolge des Kanzlerpostens, im Bundesrat immer eine satte Mehrheit....was will man mehr ?  

24.07.15 11:50
2

108753 Postings, 7754 Tage seltsamals "Plemplem" zwei sich reichende Hände??

oder ein Kreuz mit einem Hammer???  

24.07.15 12:12
1

19522 Postings, 7297 Tage gurkenfred#11: soso, da kannst du dich dran erinnern.....

ein gutes gedächtnis ist immer von vorteil......

hat aber leider mit dem thema dieses threads hier nicht im entferntesten was zu tun. hier geht es um die unterwerfung devoter spd-politiker unter muttis knute.
wenn du das in ordnung findest, kann ich natürlich damit leben. ich persönlich finde das bedenklich.

zum thema afd habe ich mich bereits mehrfach geäussert. wenn du da noch fragen hast, kannst du mir ne BM schreiben.  

   Antwort einfügen - nach oben