Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9419
neuester Beitrag: 21.02.20 15:24
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 235471
neuester Beitrag: 21.02.20 15:24 von: Taylor1 Leser gesamt: 29057809
davon Heute: 29568
bewertet mit 247 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9417 | 9418 | 9419 | 9419   

02.12.15 10:11
247

Clubmitglied, 27408 Postings, 5468 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9417 | 9418 | 9419 | 9419   
235445 Postings ausgeblendet.

21.02.20 13:12
15

3575 Postings, 464 Tage Dirty Jack@Helmut84

Danke für deine Aufstellung!
Bzgl. Pepco Group sind wir anhand der offenliegenden Dokumente in CompaniesHouse in der Lage unsein annäherndes Bild vom Assetwert dieser Gruppe zu machen.
Da ist zum einen das English Security Agreement vom 15.08.2019, in welchem 16.364 Ordinary Shares der Pepco Group zu einem Wert von 24.772.048,90 ? abgebildet wurden.
Laut Statement of Capital vom 02.08.2019 wurden seitens der Gruppe insgesamt 1.801.242 Gesamt Ordinary Shares (A, B, C) mit einem jeweiligen Nominalwert von 1 GBP ausgegeben.
Da es sich beim Vergleichswert aus den ESA um geprüfte Werte handeln muss, die Gläubiger haben es schließlich abgenickt, ergibt sich für mich für diese Gruppe also ein
Buchwert 2.726.744.983,18 ?
Marktwert wurde ja publiziert aber so richtig noch nicht bestätigt, läge etwa zw. 4 - 5 Mrd ?, je nach Gerüchteküche.  

21.02.20 13:12
4

4735 Postings, 703 Tage Suissere@stpaulitrade

Pic hat die Aktien schon lange abgeschrieben. Das Thema Steinhoff ist für die keines mehr, weil sie mit weniger als 1 Prozent ihres Invest mentportfolios drin waren bzw. Sind. Wegen pic muss keiner mehr was machen  

21.02.20 13:21
18

423 Postings, 267 Tage CoppiSui

so blöd, die hielten 10% von Steinhoff, denen ist es sicher egal, ganz sicher. Sind ja auch nur Pensionsgelder. Wenn Steinhoff wieder auf die Beine kommt, richtig auf die Beine, sind die Anteile Mrd. wert. Spatzenhirn!  

21.02.20 13:54
3

1609 Postings, 1947 Tage SanjoDas ist schon immer der beste Grund

Der Pensionsfond war schon Anfang an das Zünglein an der Waage, aber dem  Schweizer  war noch nie zu helfen. Man darf die Politik insb in SA nicht unterschätzen.
Long und Plopp  

21.02.20 13:59

1882 Postings, 743 Tage DerFuchs123Apropos Politik . . .

. . der Präsident von SA wollte doch in der Sache "Steinhoff" auch irgendetwas entscheiden.

Ich weiß aber nicht mehr was genau . . .  

21.02.20 14:08
3

4827 Postings, 721 Tage STElNHOFFFuchs

Ich wollte in Sachen Steinhoff auch etwas entscheiden, Als Landwirt wollte ich Akazien einpflanzen, Und hab aus Versehen Aktien Gekauft.
Jetzt muss ich mich irgendwie entscheiden, Sekt oder Selters, Akazien oder Aktien  

21.02.20 14:13
3

4827 Postings, 721 Tage STElNHOFFEs war ein verdammtes Missverständnis

Ich sagte meinem Bankberater Ich möchte Akazien Pflanzen, Es gibt aber viele Steine auf meinem Hof, Er sagte, kein Problem und ich bekam den Kredit  

21.02.20 14:19
7

3575 Postings, 464 Tage Dirty JackBW PHL

NAV/Share 30.09.2019: 1640,4 cent entspricht 1,01 ? pro Aktie
bei 3 487 850 881 ausgegebenen Aktien nach Scrip Dividende , also
BW von 3,523 Mrd. ?  

21.02.20 14:26
2

2607 Postings, 793 Tage Manro123@Dirty darum sind wir doch alle hier

Der 1? ist unumgänglich. Alles Schnäppchen momentan  

21.02.20 14:28

90 Postings, 14 Tage GrünoderRotJetzt

schaue ich schon ein Weilchen nicht auf den Kurs...

Und nun ist auch nichts gross passiert als das der Kurs etwas hoch und runter ging...

Long und wieder Long  

21.02.20 14:28

10 Postings, 1 Tag Maulwurf2Blickt ihr noch

21.02.20 14:32
3

3575 Postings, 464 Tage Dirty JackPHL-Ergänzung

Bitte nicht vergessen:
AINSLEY HOLDINGS (PTY) LTD 2.479.994.370 Pepkor Shares nach Scrip Dividende:also  von 2,505 Mrd ? SH-Anteil.
Dies entspricht Helmuts Vorgabe!  

21.02.20 14:38
1

33 Postings, 79 Tage JamesEuroBondsDer Nachbar auf dem Gut in Stellenbosch

wo ich residiert habe, hieß Helmut (kein Witz).
Ich deute das mal als gutes Omen  

21.02.20 14:48

4052 Postings, 1410 Tage tom.tomGerade kommt wieder Zug hinein...

...langsam scheinen sich einige von der Dunklen Seite der Macht abgewendet zu haben...

;o)
 

21.02.20 14:49

902 Postings, 806 Tage BaerStierPanther@Helmut

Da Steinhoff eine Beteiligungsfirma wird...kommen natürlich weitere Beteiligungen mit der Zeit dazu...es hat schon sein Grund warum 50? von Matrees damals...naja...egal  

21.02.20 14:49
3

291 Postings, 671 Tage Helmut84@Dirty Jack:

Danke dir.

Ich glaube, dass der Buchwert der Pepco Gruppe niedriger ist der von dir genannte (EUR 2,7 Mrd). Bitte um deinen Input.

Buchwert ist für mich immer der Wert der Beteiligung gemäß Bilanz (Also Assets minus Liabilities). Im Grunde der Wert laut den Büchern der auch den in den Medien genannten 4,5 Mrd. gegenüber steht. Die Differenz wäre eine stille Reserve bzw. der Gewinn der erzielt werden würde bei einer Veräußerung zu den genannten 4,5 Mrd.

Im Halbjahresbericht von Steinhoff zum 31. März 2019 auf Seite 62 sind die Asset Werte laut Bilanz abgebildet. Gerenell gibt diese Seite eine tolle Übersicht. Ich glaube viele im Forum kennen diese Tabelle nicht. Also einfach mal anschauen. Conforama hat z.B. Vermögenswerte von 2,0 Mrd. laut Bilanz. Für mich sind immer diese Werte relevant weil wir hier bei Steinhoff auch von einem Konzernabschluss gemäß IFRS sprechen und für uns immer nur die Konzernbetrachtung relevant ist. Deswegen liegt mein Hauptfokus immer auf dem Konzernabschluss.

Alle Vermögenswerte von von Pepco per 31.März 2019 betragen EUR 2.824 Mio. Bitte hier beachten, dass sind nur die Vermögenswerte. Da muss man die ganzen Verbindlichkeiten auch noch abziehen.

Die Verbindlichkeiten der Pepco Gruppe kann man dem Halbjahrsbericht leider nicht entnehmen. Da es aber auch eigene Finanzierungen gibt plus Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen .....

gehe ich davon aus, dass der Buchwert der Pepco Gruppe eher im Bereich von 2 Mrd. liegen wird oder sogar leicht darunter. Ist aber nur eine Schätzung von mir. Eventuell habe ich hier aber auch was übersehen. Daher bitte um dein Feeback

Soviel sollte sich hier seit dem 31. März 2019 auch nicht getan haben außer, dass die Vermögenswerte wie auch die Verbindlichkeiten aufgrund des Wachstum leicht ansteigen.  

21.02.20 14:49
5

955 Postings, 462 Tage Herr_RossiDer Präsident in SA ....

...wollte ?irgendetwas? entscheiden und ein Nachbar Eines Gutes in Stellenbosch hieß Helmut....
Tja...da kann man nur mehr nachkaufen, dass der TAN-Block glüht....  

21.02.20 14:55

3 Postings, 11 Tage also soSteinhoff, zwischen uns Landwirten

Lohnt sich da eine Biogasanlage oder Windparks mehr für uns heutzutage.
Akazien könnten auch in den Himmel wachsen und Lisa hätte sicher nichts dagegen.    

21.02.20 14:57

3327 Postings, 837 Tage MarketTraderbei der kursentwicklung der letzten tage

koennte man fast auf die idee kommen, dass das kommende quartal bereits eingepreist ist.

egal, der jahresabschluss 2019, veroeffentlicht am 30. april 2020, ist sowieso viel, viel, viel ...wichtiger.  

21.02.20 15:05

860 Postings, 343 Tage ShoppinguinMarketTrader: JA 2019

Ich halte das Trading Update für wichtiger - anhand des letzten Updates lassen sich schon recht viele Dinge erkennen. Die Daten sind ja dann per 31.12.2019.

Der Jahresabschluss geht ja nur bis zum 30.09.2019.  Die Daten sind dann schon  7-19 (!) Monate alt.

Mein Tipp für die Abfolge:

- Februar: Trading Update
-  Dazwischen: Irgendeine gute News und/oder Bestätigung Pepco Verkauf/IPO
- April: Jahreszahlen 2019

Der JA müsste eigentlich VOR dem Trading Update erscheinen.
Mit den guten Nachrichten zuvor wird dann der (schlechte) JA 2019 kaschiert.  

21.02.20 15:11

127 Postings, 152 Tage DarkyKeine großen orders heute

Das find ich schon ein wenig irritierend. Aktuell wird der Kurs nur von Kleinanlegern verändert

Sind die Großen schon wieder raus?!  

21.02.20 15:14

207 Postings, 137 Tage Terminus86Halbjahresbericht 2019

Danke Helmut84 für den Hinweis mit dem Halbjahresbericht 2019. Habe auch eine Frage dazu. Wie ist das mit den segmental non-current assets auf Seite 63 zu verstehen? Das sind ja auch insgesamt 8,8 Milliarden Euro die da verbucht sind. Sind das Vermögenswerte die irgendwann wieder hinzugebucht werden? Kenne mich damit leider nicht aus.  

21.02.20 15:15
2

1325 Postings, 746 Tage taube16ich sehe schon

wieder förmlich die Tränen der Glücksritter hier, wenn der Abschluss evtl NICHT im April veröffentlicht wird.... Das GP weiter auf sich warten lässt und von einer Refinanzierung erst 2022 gesprochen wird....
So halte ich es zumindest, sich keinen Illusionen hingeben :)
Denn DAS hat mich Steinhoff in 2 Jahren gelehrt.... Schönes WE!  

21.02.20 15:20

4689 Postings, 1799 Tage Taylor1Steinhoff ist wie Wundertüte

ich liebe Überraschungen!.  

21.02.20 15:24

4689 Postings, 1799 Tage Taylor1Dirty könnte der Buchwert

mindestens bei 0,3x sein meiner einschätzung?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9417 | 9418 | 9419 | 9419   
   Antwort einfügen - nach oben