sagt mir wann Ihr geboren seid,und ich sage.....

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 04.12.06 20:46
eröffnet am: 04.12.06 19:41 von: Happydepot Anzahl Beiträge: 35
neuester Beitrag: 04.12.06 20:46 von: kleinlieschen Leser gesamt: 846
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

04.12.06 19:41
1

9279 Postings, 5928 Tage Happydepotsagt mir wann Ihr geboren seid,und ich sage.....

euch was an dem Tag geschah.  
Seite: 1 | 2  
9 Postings ausgeblendet.

04.12.06 19:55

9279 Postings, 5928 Tage Happydepotfür Dich Koebes

4. April 1958
Der sowjetische Parteichef Nikita S. Chruschtschow erklärt sich bereit, den Atomteststopp der UdSSR durch eine internationale Kontrollkommission überwachen zu lassen.

Rückwirkend zum 1. Januar 1958 erwirbt der Autohersteller Daimler Benz eine ?qualifizierte Mehrheit? - später wird bekannt, daß es sich um 85% handelt - der Gesellschaftsanteile an der Auto-Union Ingolstadt/Düsseldorf.
 

04.12.06 19:57

2234 Postings, 5044 Tage RubbelStar1@happy

no problem wer so wie ich etwas spinnert ist der rechnet auch mit z.T. spinnerten antworten , aber mal im ernst haste auch was 1888 ? war da nicht jack der schlitzer aktiv?  

04.12.06 19:59

14644 Postings, 6939 Tage lackilujetzt bin ich gespannt was kommt denn ich weis es.

27.08.1952 so jetzt wird es spannend.  
Angehängte Grafik:
36_11_6.gif
36_11_6.gif

04.12.06 20:01

9279 Postings, 5928 Tage Happydepothier Lakilu

wenn Du schon weißt was kommt,mußt Du aus der ehemaligen DDR kommen.

27. August 1952
Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen enden im Luxemburger Stadthaus die Verhandlungen über die deutschen Wiedergutmachungszahlungen an Israel. Der Termin für die Unterzeichnung eines entsprechenden Abkommens wird auf den 10. September festgelegt. Das Verhandlungsergebnis sichert dem Staat Israel insgesamt 3 Mrd. DM als Entschädigung für die Opfer des nationalsozialistischen Regimes zu.

Auf der Londoner Rundfunk- und Fernsehausstellung werden u.a. das erste Bildtelefon und ein Unterwasserfernseher vorgestellt.

Der ?Deutsche Evangelische Kirchentag? in Stuttgart wird eröffnet. Die Veranstaltung steht unter dem Motto ?Wählt das Leben?. Gläubigen aus der DDR ist von seiten der DDR-Regierung der Besuch der Veranstaltung verboten.
 

04.12.06 20:03

1276 Postings, 4916 Tage RochusSchmidtAn meinem Geburtstag gab es nix dolles!

Na ja, ein mittelmäßiger Fussballspieler ist mit mir auf die Welkt gekommen.

Stefano Ceccaroni (* 12. Januar 1961 in Basel) ist ein schweizerisch-italienischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler. Er ist der Bruder von Massimo Ceccaroni.

Als Spieler war Ceccaroni von 1982 bis 1987 bei den Vereinen FC Basel, FC Chiasso, FC Baden und FC Laufen engagiert, von 1988 bis 1995 beim FC Riehen. Bis 1998 spielte er noch als Spieler beim BSC Old Boys Basel, den er später bis 2001 als Trainer coachte. Danach war Ceccaroni wieder als Juniorentrainer beim FC Basel.

Vom Oktober 2004 bis Juni 2005 war Ceccaroni beim damaligen Spitzenverein Servette FC Genève. Heute ist er bei der B-Mannschaft des BSC Young Boys Trainer
 

04.12.06 20:03
1

14644 Postings, 6939 Tage lackiluoh,bis auf die Herkunft DDR alles richtig,bin ein

Wessi.  
Angehängte Grafik:
e_1_43.gif
e_1_43.gif

04.12.06 20:04

1276 Postings, 4916 Tage RochusSchmidtHaha, verkaufe ein 'K' o. T.

04.12.06 20:05

9279 Postings, 5928 Tage Happydepotkleinlieschen

nicht nur joker67 ist an einem Rabenschwarzen Tag geboren.Auch ich.
Das ist der Tag ,der Deutschland zum zweitenmal in der Geschichte zum Untergang zwang.

20. September 1982
Oppositionführer Helmut Kohl wird von der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zum Kanzlerkandidaten für das auf den 1. Oktober angesetzte Mißtrauensvotum gegen Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) nominiert.

Die Ausländerbeauftragte der Bundesregierung, Liselotte Funcke (FDP), tritt zurück. Sie erklärt dazu, sie sehe das ihr von der SPD/FDP-Regierung übertragene Amt nach dem Koalitionsbruch als erloschen an.

Bundesverteidigungsminister Hans Apel (SPD) erläßt neue Richtlinien zum Traditionsverständnis und zur Traditionspflege in der Bundeswehr. Danach sollen u.a. ?feierliche Gelöbnisse? von Rekruten, die 1980 zu blutigen Krawallen geführt hatten, nur noch ausnahmsweise in der Öffentlichkeit stattfinden.

Der wegen seiner Geschäftsbeziehungen zur Südwestdeutschen Bauträgergesellschaft SÜBA seit Wochen heftig kritisierte Präsident des baden-württembergischen Landtags, Lothar Gaa (CDU), legt mit sofortiger Wirkung sein Amt nieder.

Der Deutsche Bundesjugendring und die Freie Deutsche Jugend der DDR vereinbaren einen gegenseitigen Jugendaustausch.



 
Angehängte Grafik:
21.gif
21.gif

04.12.06 20:09

9279 Postings, 5928 Tage Happydepot@Rochus Schmidt

Schweizer haben auch kein Geburtstag,Findlinge sind Schweizer und damit ist das ein Findlingstag.
War nur Spass.
Hier was an deinem Geburstag geschah.
12. Januar 1961
Das Wohnungsdefizit in der Bundesrepublik ist nach Angaben des Bundeswohnungsbauministeriums unter eine Million Wohnungen gesunken. Die Zahl der fehlenden Wohnungen wird mit etwa 900 000 angegeben. Bundesbauminister Paul Lücke erklärt im Fernsehen, Bund, Ländern und Gemeinden käme das Verdienst zu, in den elf Jahren von 1950 bis einschließlich 1960 rund 5,5 Millionen Wohnungen, davon 625 000 Sozialwohnungen, gebaut zu haben.

Prinzessin Astrid von Norwegen wird in der Dorfkirche von Askers bei Oslo mit Johan Martin Ferner getraut.
 

04.12.06 20:09

45395 Postings, 6123 Tage joker67Danke Happdepot,ich wusste irgend etwas war da;-))

greetz joker



--------------------------------------------------


In einer Irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.

(Voltaire)

 

04.12.06 20:18

8541 Postings, 5457 Tage kleinlieschentja HP,

das ist das Pech der späten Geburt - 20 Jahre früher und ihr hättet z.B. die Ölkrise miterlebt und wärt mit Mama und Papa an wunderbaren autofreien Sonntagen mit dem Fahrrad auf der Autobahn rumgegondelt ;-)))

Gruß - kl.  

04.12.06 20:20

9279 Postings, 5928 Tage Happydepottja Kleinlieschen

das ist zwar mein Geburtstag,aber nicht mein Geburtsjahr.
:-)
 
Angehängte Grafik:
Kleeblatt109.gif
Kleeblatt109.gif

04.12.06 20:22

8541 Postings, 5457 Tage kleinlieschenna dann ist ja vielleicht noch

nicht ALLES verloren ;-)

Gruß - kl.  

04.12.06 20:22

9279 Postings, 5928 Tage Happydepot@kleinlieschen

vielleicht findest Du ja das Jahr heraus wenn ich Dir schreibe was an dem Tag so passierte ?.
20.09.19..

Touristen aus dem Westen dürfen wieder in die ČSSR einreisen, nachdem am 28. August infolge der militärischen Intervention in der Tschechoslowakei die Grenzen für Urlauber und Journalisten geschlossen worden waren.

Im Kampf gegen den Vietcong machen die USA im Vietnamkrieg auch Jagd auf Elefanten. Mit Kampfhubschraubern, die mit Maschinengewehren und Raketen bestückt sind, töten sie die Dickhäuter, die vom Vietcong für den Nachschubtransport aus Laos eingesetzt werden.
 

04.12.06 20:23

1276 Postings, 4916 Tage RochusSchmidtWar die Astrid mit dem Johan Martin wenigstens

glücklich verheiratet?
Jetzt komm mir blos nich mit Scheidung oder so!  ;o)  

04.12.06 20:26

8541 Postings, 5457 Tage kleinlieschen68 ! o. T.

04.12.06 20:27

863 Postings, 4883 Tage Kalter Kaffee6.6.66 o. T.

04.12.06 20:29
1

45395 Postings, 6123 Tage joker67#27

Volkstrauertag


greetz joker



--------------------------------------------------


In einer Irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.

(Voltaire)

 

04.12.06 20:30

9279 Postings, 5928 Tage Happydepotschlaues Mädchen kleinlischen :-) o. T.

04.12.06 20:31

9279 Postings, 5928 Tage Happydepot06.06.1966 ein böses Omen Kalter Tee

6. Juni 1966
Der Vorstand der IG Bergbau und Energie beschließt in Bochum einstimmig, ab dem 23. Juni im Ruhrbergbau zu streiken. In einer Urabstimmung hatten sich am 1. Juni 88,1% der 182 850 in der Gewerkschaft organisierten Bergleute für einen Streik ausgesprochen. Am 5. Mai haben die Arbeitgeberverbände die Forderung der IG Bergbau nach einer 8,5%igen Lohnerhöhung endgültig abgelehnt.

Laut Mitteilung der DDR-Nachrichtenagentur ADN besuchten zu Pfingsten 467 956 Westberliner ihre Verwandten im Ostteil der Stadt.

Nachdem zu Beginn des Monats bereits das Pekinger Stadtkomitee mit seinem Ersten Sekretär Peng Tschen auf Anweisung von Mao Zedong zurücktreten mußte, werden auch die Zeitungsredaktionen der Hauptstadt im Zuge der ?Großen Proletarischen Kulturrevolution? neu besetzt. In der Pekinger Universität finden ununterbrochen politische Verhöre statt, um ?konterrevolutionäre und revisionistische Verbrechen? ausfindig zu machen.
 

04.12.06 20:38

863 Postings, 4883 Tage Kalter KaffeeIs das alles, was da passiert ist?

Das glaub ich nicht!

Ich denke, der Thread ist noch nicht ganz ausgereift!

Im Gegensatz zu Joker. Der is wohl schon überreif!  

04.12.06 20:41

8541 Postings, 5457 Tage kleinlieschen@ HP - da haste aber Glück gehabt-

68 war ein sehr schönes Jahr. Dafür kriegste auch meinen letzten *.

Ich mach jetzt erstmal Schluß - will maln Apfel essen und überlegen,

- ob ich den Schwachsinn auf Sat1 weiterblubbern lasse oder
- Macbeth auf ARTE schaue oder
- noch was in meinen letzten Thread schreibe oder
- meine vernachlässigten Freundschaften ein bißchen per E-Mail pflege.

HMmmmmmmmmmmmhh????????????

Gruß - kl.  

04.12.06 20:41

9279 Postings, 5928 Tage Happydepot@Kalter Kaffee

das alles ist aus meinem Intelligenten Archiv aus dem Jahre 1900 - 2005.
 
Angehängte Grafik:
55.gif
55.gif

04.12.06 20:42

863 Postings, 4883 Tage Kalter KaffeeRuf deine Freunde lieber mal an, KL!

Kommt besser als das Geschreibsel! Probiers mal!  

04.12.06 20:46
1

8541 Postings, 5457 Tage kleinlieschenTelefon?

Sind das etwa die Dinger mit den runden Scheiben drauf, wo man den Zeigefinger reinsteckt und dann drehen muß?

Gruß - kl.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben