reich werden!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 15.12.06 16:17
eröffnet am: 14.12.06 15:58 von: doody1 Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 15.12.06 16:17 von: HotSpot Leser gesamt: 3555
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2  

14.12.06 15:58
5

726 Postings, 5325 Tage doody1reich werden!

Wer bis März 2007 nicht nur seine Kosten für Weihnachtsgeschenke etc. wieder raus haben möchte, sondern reich sein will, der sollte jetzt über ein Ivestment in Solarworld oder q-Cells nachdenken. Natürlich immer abgesichert mit entsprechenden Stopp-loss.

Solarworld Kursziel bis März 2007:

92 Euro

D.h. Kurssteigerung: 100%!

 
Seite: 1 | 2  
4 Postings ausgeblendet.

14.12.06 16:10

40021 Postings, 5367 Tage biergottinteressant

ist vorallem die Wahlmöglichkeit zwischen 2 Firmen! Die sind beide einfach nur Klasse! Oder beide in doody´s Depot...  

14.12.06 16:12

413 Postings, 5156 Tage HotSpotBegründung

Ziele laut dem BMU

Der Anteil der erneuerbaren Energien am Bruttostromverbrauch soll im Jahr 2010 mindestens 12,5 % betragen. Als mittelfristiges Ziel hat die Bundesregierung vorgesehen, den Anteil der erneuerbaren Energien an der Strombereitstellung bis 2020 auf mindestens 20 % und am Primärenergieverbrauch auf mindestens 10 % zu steigern.
Langfristig, d.h. bis Mitte dieses Jahrhunderts, soll rund die Hälfte der Energieversorgung mit erneuerbaren Energien bestritten werden.

Das ist aber eine Langfristprognose.


Kurzfristig muss man allerdings sagen, dass es bis jetzt ein sehr milder Winter war. Momentan boomt die Branche. Sehr viele Unternehmer sind kräftig am investieren ( R&P natürlich nicht :-)). Der Boom fängt wohl erst an. Auch die erschütternden Berichte zum Wirtschaftsschaden durch Klimawandel helfen der Branche.  

14.12.06 16:16

726 Postings, 5325 Tage doody1fundamental

gibt es für diese einschätzung natürlich gründe biergott, die ich gerne darlege. Du hast natürlich recht - man sollte das immer begründen (hatte gerade keine lust soviel zu schreiben). Aber gut, nun zu den Gründen dieser Einschätzung:

1. Die Solarwerte konnten die im allgemeinen doch wirklich positive Aktienstimmung der letzten vier Monate nicht in dem für die guten Aussichten der Solartitel angemessenen Maße nachvollziehen (Warum die Aussichten von Solarworld und q-cells positiv sind, erläutere ich gleich näher). Es gibt in gewisser Weise einen Nachholbedarf - und dieser wird wenn er dann auch umgesetzt wird wie gewohnt in einer hypeähnlichen Rally enden!!!

2. Die Aussichten von Solarworld und Q-Cells sind sehr positiv! Beide Unternehmen treiben das Auslandgeschäft immer weiter voran und machen sich somit immer Unabhängiger von den heimischen Märkten. Die Weltwirtschaft steht erst noch kurz vor einem echten Solarhype, während ihn Deutschland schon etwas hatte. Während wir hier in Deutschland schon über eine Verringerung der Einspeisevergütung reden, wird z.B. in Spanien über die Förderung der Solarenergie gerade erst diskutiert. Und auch die USA kommen immer mehr zur Einsicht, dass die Kosten der globalen Erderwährmung die Kosten von Forschung und Förderung alternativer Energiequellen um ein vielfaches übersteigen.

3. Es gab dieses Jahr keine schwereren Hyricans und der Winter hat z.B. in Deutschland ein sehr mildes Gesicht bisher. Der Ölpreis hat vor diesem Hintergrund und aufgrund von überspekulativen Tendenzen stark nachgegeben in den letzten Monaten. Er sollte jetzt seine Bodenbildungsphase abgeschlossen haben. Ich glaube nicht, dass ein hoher Ölpreis ABSOLUT ausschlaggebend ist für die positiven Aussichten bei den Solartiteln. Aber er spielt eine wichtige psychologische Rolle, was erklären könnte, warum die Solartitel die letzten 4 Monate nicht besonders gefragt waren. Wenn nun also der Ölpreis wieder anziehen wird, dann wird sich dieser psychologische Sachverhalt ins Gegeteil verkehren, so dass auch hier eine positive Erwartung bei den Solartiteln gerechtfertigt ist.

Es gibt noch mehr Gründe, die insbesondere auch für eine langfristige positive Einstellung gegenüber den Solartiteln sprechen. Dennoch möchte ich an dieser Stelle meine Argumentation beenden (aus zeitlichen Gründen).

Beste Grüße

Christoph  

14.12.06 16:17

104 Postings, 5163 Tage biberfickeninteressante Analyse

Deine Analyse klingt garnicht mal so verkehrt,wenn man bedenkt das fast alle Aktien von Jan bis Mai jedes Jahr auf ein neues künstlich nach ob gepusht werden ! würde ich die Aussage zu pos.1 als interessante Analyse speichern.Wer im Jan bis Mai 2007 bei den meisten Kursraketen nicht dabei,hat den Börsenmarkt verpennt ! Gerade der Monat März/April bringt die meisten Gewinne mitsich wenn man in der richtigen Aktie investiert ist !  

14.12.06 16:33

726 Postings, 5325 Tage doody1ich hoffe nicht,

das ich das ausgelöst habe!



 

14.12.06 16:36

726 Postings, 5325 Tage doody1@biergott

nun wäre es natülich schön, wenn du zu meiner argumentation zum mindest auch noch ein paar worte verlieren würdest - also ob Du das auch so siehst, ob Du anderer Meinung bist?!  

14.12.06 16:38

726 Postings, 5325 Tage doody1Juchhu!

Solarwerte hellen sich aktuell schön auf! Jetzt kann es endlich wieder aufwärts gehen! Schön schönes Plus heute für mein Depot!!!  

14.12.06 16:42

69 Postings, 5430 Tage MoneyPhmm

halte ich für sehr utopische Annahmen, dass sich die solarwerte bis märz verdoppeln. schau dir mal den Unternehmenswert von solarworld und q-cells an. 20 -30 % bis zum sommer wäre schon viel....  

14.12.06 16:45

40021 Postings, 5367 Tage biergott du Pusher!! :)

Fundamental kann ich zu den Soli´s wenig sagen weil ich da net drinsteck. Fand nur dein 1. Posting bissl dürftig erläutert, deshalb die Bemerkung. Rein vom Chart her denk ich das der Boden erreicht/durchschritten sein sollte. Wünsch dir/euch viel Erfolg!!  

14.12.06 16:48

1545 Postings, 5215 Tage HobbypiratDie Kurse der Aktien sind dermaßen pervertiert

daß ich auch D_A_U_S_E_N_D ? bis März 2007 nicht mehr auschließen kann.
Es muss irgendwas mit dem gläsernen Konto und "Turbos" wie Put-Scheinen zu tun haben. Ersteres kann ja jetzt bei den Banken  herumgereicht werden.  

14.12.06 16:49

726 Postings, 5325 Tage doody1danke biergott

wünsche ich dir auch! Wo bist du investiert?
@moneyp:
ich halte den Unternehmenswert als bewertungsmaßstab für zu wenig aussagekräftig. zwei unternehmen gleichen Kursniveaus und gleichen unternehmenswertes können doch trotzdem unterschiedlich teuer sein. genau dann nämlich, wenn das eine positive aussichten hat und das andere nicht! das KGV sccheint mir hier doch wesentlich wichtiger. Und ein KGV von 48 wäre teuer aber nicht utopisch - und du weist ja wie es sein kann, wenn erstmal ein hype entsteht. und der wird kommen!  

14.12.06 16:51

726 Postings, 5325 Tage doody1@hobbypirat

kannst du das nochmal genauer sagen? Ich verstehe nicht was du sagen willst in posting 14!  

14.12.06 16:52

40021 Postings, 5367 Tage biergottdoody

Drillisch, Sixt, UMS, Broadnet, IBS und Analytik Jena. Kannst dich ja durch die diversen Threads bissl durchklickern. Das wird sonst wirklich bissl viel wenn ich die hier alle analysiere!!  :)


PROST!  

14.12.06 16:54

726 Postings, 5325 Tage doody1@biergott

neenee, ist schon ok. ich werde mir das mal, wenn ich zeit habe, genauer anschauen.
Wollte nur wissen, wo jemand der nicht in solartiteln investiert ist, investiert ist...!  

14.12.06 17:04

40021 Postings, 5367 Tage biergott:)

geb dir mal noch die Links, brauchst net so viel suchen:

Drillisch: http://www.ariva.de/board/220996

Sixt: http://www.ariva.de/board/255968

UMS: http://www.ariva.de/board/255611

Broadnet: http://www.ariva.de/board/201038

IBS: http://www.ariva.de/board/249761

Analytik Jena: http://www.ariva.de/board/243574


Viel Spaß!!

Prost!  

14.12.06 17:08

726 Postings, 5325 Tage doody1opec drosselt förderung!

Damit dürfte wohl der 3. Punkt schonmal ziehen:

ABUJA/NEW YORK (dpa-AFX) - Die Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) wird ihre Ölförderung ab 1. Februar um weitere 500.000 Barrel (je 159 Liter) täglich verringern. Dies gab der amtierende OPEC-Präsident Edmund Dakoru (Nigeria) am Donnerstag nach einer Konferenz der OPEC-Ölminister in Abuja bekannt. Die elf OPEC-Länder beschlossen außerdem die Aufnahme des südwestafrikanischen Landes Angola als zwölftes Mitglied der Organisation. Das Kartell hatte bereits Mitte Oktober die fast 18 Monate geltende Rekord-Förderquote von 28 Millionen Barrel um 1,2 Millionen Barrel gekürzt und damit den fast zehn Wochen andauernden Preisrückgang für Rohöl gestoppt.

Schon vor Bekanntwerden der erneuten Produktionskürzung war der Preis für Rohöl an den internationalen Märkten gestiegen. Der Preis für ein Barrel der Nordsee-Sorte Brent legte um knapp einen Dollar auf 62,24 Dollar zu. US-Öl verteuerte sich um 93 Cent auf 62,30 Dollar. Im Juli hatte der Ölpreis ein Rekordhoch von 78,40 Dollar erreicht.

HOHE LAGERBESTÄNDE AUF DEM WELTMARKT

Dakoru begründete die erneute Kürzung der Förderquote auf künftig 26,3 Millionen Barrel mit den nach wie vor zu hohen Lagerbeständen auf dem Weltmarkt und der starken Abwertung des US-Dollar, der die Kaufkraft der OPEC-Länder geschwächt habe. Die OPEC-Mitglieder hätten bei ihrer Entscheidung jedoch sehr wohl die langfristigen Interessen sowohl der Verbraucher - insbesondere die Entwicklung der Weltwirtschaft - als auch der Produzenten berücksichtigt.

Bereits vor der offiziellen Bekanntgabe der geplanten Quotensenkungen hatte Dakoru die Aufnahme von Angola als 12. Mitglied des Kartells zum 1. März bekannt gegeben. Angola fördert zurzeit rund 1,4 Millionen Barrel täglich und will seine Produktion bis Ende 2007 auf zwei Millionen Barrel erhöhen. Für die Mitgliedschaft Angolas stimmte die nötige Dreiviertel-Mehrheit der bisher elf OPEC-Länder./fu/DP/jha/
                                        §
          §Weitere Meldungen
                              §
          §Anzahl: 200, Seite 1 von 40
                              §
          § 1 2 | 3 | 4 | 5 Nächste
                    §14.12.06 / 17:00 dpa-AFX
          §Netzagentur prüft Bitstrom- Angebot der Telekom - Streit um VDSL- Netz
                    §14.12.06 / 16:59 dpa-AFX
          §Hugin- News: SINCLAIR PHARMA PLC.
                    §14.12.06 / 16:56 dpa-AFX
          §ROUNDUP: OPEC drosselt Ölförderung ab Februar um weitere 500.000 Barrel
                    §14.12.06 / 16:53 dpa-AFX
          §Neue Steuerregelungen erhöhen Deutsche Bank- Gewinn um 350 Millionen Euro
                    §14.12.06 / 16:46 dpa-AFX
          §DGAP- Adhoc: Creaton AG (deutsch)
                                                  §
          §NewsFinder
                                                  §
                                                  §
          §Stichwort:
                                        
                     §
                              §
 

14.12.06 17:08

726 Postings, 5325 Tage doody1danke biergott! o. T.

14.12.06 17:15

726 Postings, 5325 Tage doody1morgen werden wir bei solarworld die 50 Euro sehen o. T.

14.12.06 17:23

413 Postings, 5156 Tage HotSpotnaja doody

solarworld ist momentan an der Widerstandslinie gescheitert. Die beträgt 46,89 laut Artikel. Also morgen vll noch keine 50?!!  

14.12.06 17:28

726 Postings, 5325 Tage doody1@hotspot

OK, wollen wir wetten das morgen - viell. sogar noch heute die 46,89 fallen?

Wir werden wohl morgen nicht bei 50 Euro schließen - aber wir werden den 50 Euro schon nahe kommen. Es geht wieder aufwärts!  

15.12.06 10:23

726 Postings, 5325 Tage doody1so, wer hat mit "witig" gewertet gestern?

15.12.06 10:28

726 Postings, 5325 Tage doody1spürbare euphorie-tendenzen

die letzten wochen und monate war die börsenstimmung insgesamt recht positiv. Doch sie wahr nicht euphorisch und auch nicht hypeähnlich. Dehalb ließen sich zwar schon gute gewinne machen, aber keine rechtümer.

Nun langsam kommen wir in eine eupohriephase und stecken mitten in der jahresendrally.
Jetzt gibt es richtig satte gewinne. Bald schon wird ein extremer Aktienhype entstehen. Dann sollte man dabei gewesen sein und sich vielleicht überlgegen schon wieder zu gehen!

Tip: Solarworld und Q-Cells versprechen große Gewinne in den nächsten Wochen und Montaten!  

15.12.06 15:01

726 Postings, 5325 Tage doody1@hotspot:

und? hattest du jetzt mit mir gewettet oder nicht?

Ich bin sehr sehr long!  

15.12.06 15:57

413 Postings, 5156 Tage HotSpotDoody

long bin ich schon lang im Solarsektor. Also die Wette hätte ich ja dann gewonnen. Oder geht da heute etwa noch mehr ?
Vor zwei Tagen hab ich ein Schein empfohlen. Der hat inzwischen über 50% plus gemacht... Und kurz vor der Conergy Explosion hatte ich auch ne Empfehlung ausgesprochen. Dieser Schein hatte dann 100% in zwei Tagen...Naja im Solarsektor hab ich dann doch ne gute Nase. Wenns bloß überall so wär *grr*  

15.12.06 16:17

413 Postings, 5156 Tage HotSpotInteressanter Link

http://www.faz.net/s/...4CA1BB3C4BDB01A068~ATpl~Ecommon~Scontent.html

hier steht alles drin. Wachstum, Ranking ....  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben