qiagen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.12.00 18:30
eröffnet am: 13.12.00 14:29 von: zit1 Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 13.12.00 18:30 von: zit1 Leser gesamt: 158
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.12.00 14:29

3574 Postings, 7280 Tage zit1qiagen

mit tränen in den augen trenne ich mich in den letzten monaten langsam und allmählich von einem meiner top-performer qiagen.
fundamental ist qiagen zu hoch bewertet, wenngleich das unternehmen zweifelsohne eine einmalige marktstellung innehält.
5,5mrd.? marktkapitalisierung bei 150mio.? umsatz sowie das hohe kgv von 160 können auch die hohen, für die zukunft prognostizierten, wachstumsraten kaum noch rechtfertigen.
technisch sieht es noch viel schlimmer aus. die aktie befindet sich in einem klaren abwärtstrend, dessen bruch kurz- bis mittelfristig als äußerst unwahrscheinlich anzusehen ist (siehe chart).
betrachtet man ergänzend dazu auch noch die biotech-indices, so wird dieses szenario noch untermauert.
fazit: ich halte eine halbierung des jetztigen kurses für durchaus realistisch, wenngleich sich vehemente bullen noch dagegen stemmen. dieser mögliche kursrutsch sollte bereits in den nächsten tagen einsetzen.
wie ist eure meinung zu qiagen?

danke,
zit
 

13.12.00 17:05

826 Postings, 7496 Tage KAWAMANQiagen ... Charttechnische Situation ...

Hallo

Stimmt. Die Aktie befindet sich in einem Abwärtskanal, der nach oben hin mit 45 ? begrenzt ist und nach unten bei 32 ?.
Eine Halbierung des Kurses halte ich nicht für wahrscheinlich, aber wer kann das schon mit Sicherheit sagen.

Eine Halbierung des Kurses hat sich ja schon ereignet. Mitte Juli war der Kurs auf 60 ?, Mitte Nov. war man schon bei 30 ?.

Eine kleine Erholung hat inzwischen zwar stattgefunden, aber kaufen sollte man derzeit noch nicht.
Indikatoren: Neutral

Fazit: Derzeit kein Kauf, bei unterschreiten der 35 ? sollte man verkaufen.

Ciao.
KAWA  

13.12.00 18:30

3574 Postings, 7280 Tage zit1@KAWAMAN

danke für den beitrag.
ich bleibe bei meinem kursziel von ca. 22? und verkaufe weiter, solange die aktie im abwärtstrendkanal oben steht.
 

   Antwort einfügen - nach oben