Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 59
neuester Beitrag: 23.09.19 20:06
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 1462
neuester Beitrag: 23.09.19 20:06 von: Saint20 Leser gesamt: 106244
davon Heute: 1145
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
57 | 58 | 59 | 59   

26.05.19 00:28
10

47 Postings, 803 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
57 | 58 | 59 | 59   
1436 Postings ausgeblendet.

22.09.19 11:15
1

990 Postings, 3127 Tage PlattenulliNews der 38. Woche Rund um AMD

Intel kommt zurück und hat neue CPUs angekündigt. Erste geleakte Benchmarks zeigen gute Ergebnisse gegenüber den alten Ryzen/Threadripper. Die Preise bei Intel sinken ein wenig. Zudem kauft Intel neues Zubehör für die 7nm Produktion. Sollte etwa die 10nm Produktion bei Desktop-CPUs nicht kommen? Die Intel Aktie ist letzte Woche auf $53,33 gestiegen. Sind sie so gut oder waren es Aktienrücke?

AMD hat die Einführung des Threadripper+des 3950X auf Ende Oktober verschoben. Die Nachfrage nach Ryzen und Epyc ist sehr hoch, so hat TSMC hat die Vorlaufzeiten von 2 Monate auf 6 Monate bei 7nm erhöht. Die OEMS bieten immer mehr AMD Prozessoren an, selbst Servermaktführer Dell. Bei den Laptops setzt Microsoft jetzt auf AMD. Neuer Epyc-Rome 7H12 mit Basistaktrate von 2,6 GHz für Super-Computer ist erschienen - Gerüchte: AMD Ryzen 5 3500X für 140 Euro ab November und Navi 12+14 Gerüchte nehmen zu. Ryzen 5 3550U und Ryzen 7 3750U für Laptops?

Weitere News im Umfeld.
Google Stadia Founders Edition in Europa bereits ausverkauft. TSMC stellt neue Roadmap in Richtung 2nm in 2024 vor. Die Fed senkt den Leitzins um 25 Basispunkte, aber der weitere Ausblick fehlt. Das kommt bei den Börsianer nicht so gut an.

Freitag war Hexensabbat und die Kurse mußten noch einmal unter die $30 gedrückt werden, deshalb das Wochentief von $29,65.

Datum         Eröffnung         Schluss         Tageshoch     Tagestief      Volumen         Short Interest
20.09.2019         30,360         30,050         30,470         29,650         83,555,500           9,04
19.09.2019         30,580         30,290         30,960         30,150         41,930,800         14,58
18.09.2019         30,750         30,420         30,890         29,885         47,277,300         14,65
17.09.2019         31,040         30,990         31,320         30,740         35,125,700         16,23
16.09.2019         30,330         30,830         31,150         30,260         52,248,500         37,60
13.09.2019         30,250         30,690         30,845         29,950         47,758,700         17.40

Ryzen-3000-Boost: AGESA-Update wirkt auch unter Linux, Leistungsvorteil allerdings zu vernachlässigen
https://www.pcgameshardware.de/...-Linux-fuer-besseren-Boost-1332984/
 

22.09.19 16:31

990 Postings, 3127 Tage PlattenulliNach Rückblick auf die 38 KW nun die Aussichten

Wenn keine Bahnbrechenden News kommen, wird es bis zu den Q3 Zahlen weiter seitwärts an die $30-32 laufen. Ab Anfang Oktober kommen die Verkaufszahlen von Mindfactory und ein paar anderen Verkäufer, die ein paar mehr Infos bringen könnten. Für das Weihnachtsgeschäft im nächsten Quartal werden die kleinen Navis 14 + 12 vorgestellt. Die Ryzen 5 3500X bzw. Ryzen 5 3500 CPUs könnte auch im Oktober vorgestellt werden. Im Notebook-Bereich kommen die sparsamen Ryzen 5 3550U und Ryzen 7 3750U in den Handel.
Nachdem Moodys AMD auf Ba2 angehoben hat mit Aussicht positiv, sollte es bis zu den Q3 Zahlen Ende Oktober keine große Veränderung im Kurs geben. Für evtl. Veränderung könnte die Politik sorgen. Ein „kleinerer“ US-China-Deal könnte den Kurs ein wenig anheben. Erst die Q3-Zahlen Ende Oktober und der Ausblick werden interessant für den Kurs sein. Fragt sich bloß wer als erster Berichtet Intel oder AMD?

AMD Navi 14 und Navi 12 GPUs für Radeon RX-Grafikkarten sollen im Oktober auf den Markt kommen
https://wccftech.com/...radeon-rx-graphics-card-october-launch-rumor/

Mainboards: Neue Gigabyte-Mainboards für Cascade Lake-X und Threadripper 3000 gesichtet
https://www.pcgameshardware.de/...hreadripper-3000-gesichtet-1333066/

Blackstone: Selbst ein „kleinerer“ US-China-Deal könnte das Vertrauen der Unternehmen stärken
https://www.cnbc.com/2019/09/21/...trade-deal-geopolitical-risks.html

 

22.09.19 20:28

3015 Postings, 4531 Tage maverick77Intel vs AMD

https://youtu.be/qe08vZQqNNU  

23.09.19 10:57
1

262 Postings, 2796 Tage Butch Cassidy... das wurde auch mal Zeit....

... die Roten aus Maranello nehmen langsam Fahrt auf.... ein gutes Ohmen.  
Angehängte Grafik:
amd_wins.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
amd_wins.jpg

23.09.19 12:13
2

478 Postings, 642 Tage NOBODY_FRAKleine Navis

Deuten sich an, an einen Rebrand glaube ich nicht, das kann sich AMD nicht leisten

https://www.computerbase.de/2019-09/...-5300xt-b550-chipsatz-oktober/  

23.09.19 13:41
2
muss OEMs komplett losgelöst betrachten. Eine 5300xt kann zb ein alter polaris sein, ohne dass es die 5300xt im offenen handel geben muss (außer in China vll) Rebrandings bei OEMs sind ganz normal.  

23.09.19 13:53

478 Postings, 642 Tage NOBODY_FRA@elPresidenteeee

Stimme ich Dir zu, aber wäre dennoch peinlich und nur schlechtes Marketing für AMD, wenn die wirklich nochmal einen Orland von 2017 bez 2012 rebrand bringen
und den dann auf RX5300 = Navi Namenstechnisch setzen, kann ich mir nichtvorstellen, den OEM´s reicht das sicher, aber die Presse wird das zerreißen denk ich mal  

23.09.19 14:12
1
denke ich persönlich nicht, presse interessiert sich nicht wirklich für OEM Grakas.
Das ist so dermaßenst standard dass (vor allem lowend karten) rebranded werden... es juckt echt niemanden mehr und die OEMs sind glücklich dass sie wieder was neues vorzuweisen haben.

https://www.guru3d.com/news-story/...series-offical-oem-rebrands.html
https://www.pcgameshardware.de/...ws/AMD-R9-300-OEM-Rebrands-1158331/
https://videocardz.com/39065/...cs-cards-are-rebranded-hd-7000-series

usw usw  

23.09.19 14:21

478 Postings, 642 Tage NOBODY_FRAhmm

Na klingt einläuchtend aber hoffe dennoch auf NAVI based Karten sollte ja kein Problem sein den Navi10 zu beschneiden und auch in 7nm zu bringen
zumal die letzten Wochen ja immer wieder Navi 12 & 14 durch das Netz geistert.

Aber Warten wir es ab wenn die wirklich noch im Oktober kommen sollen, wird es nicht mehr all zu lange dauern bis es auch Handfeste Infos dazu gibt ;)  

23.09.19 14:31

195 Postings, 307 Tage elPresidenteeeezur Info

"kleine Navis" müssen es nicht sein. Laut AMD bezeichnet die Zahl letztendlich nur die Reihenfolge, wann das Projekt/Design für den Chip gestartet ist. 10 war vor 12 war vor 14. (okay und die Gen auch 1x -> 2x)
Bei Polaris war es so, dass die nachfolgenden Chips kleiner waren als P10, muss aber nicht unbedingt für N12 und N14 gelten, es könnte auch ein Chip größer sein als N10.
Stand jetzt weiß man es nicht. Abwarten.  

23.09.19 14:31

478 Postings, 642 Tage NOBODY_FRAund nochwas

sollten es Rebrands sein, dann aber wohl keinesfalls RX530 den die sind ja schon gut 50% langsamer wie eine Vega8 IGP
und der 3400G hat die vega 11 die soll gar 124% schneller sein, daher denke kein Rebrand

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/...Radeon--530/m441833vsm375394  

23.09.19 15:20
1

1072 Postings, 1000 Tage Shearer1892Aber wenn der OEM halt

einen 6 oder 8 Kerner mit dGPU verkaufen will/kann, die aber nur ein Bild auf den Monitor zaubern braucht. Ist ja nicht jeder ein Gamer...

Und wer zu Hause seine Urlaubsvideos schneidet, erfreut sich ggfs an einem schneller 8-Kerner aber braucht nicht wirklich eine Top-dGPU (klar gibt es auch Tools die daraus ihren nutzen ziehen). Eine 4 Kern-APU wäre da Fehl am Platz.

Business/Office Systeme würde auch eher diesem Konfigurationsmodell folgen (falls man keine APU haben möchte).  

23.09.19 15:20
hintert OEMs aber auch nicht zb in notebooks langsamere dedizierte Grakas zu verbauen obwohl die APU schneller rechnet :D  

23.09.19 15:28
1
da ist der 550er Chipsatz

https://www.computerbase.de/2019-09/amd-mainboard-b550-chipsatz-specs/  

23.09.19 15:48

478 Postings, 642 Tage NOBODY_FRA@elPresidenteeee

na das hab ich noch nie wirklich gesehen, Sie verbauen nicht wirklich schneller ja gut
aber mir ist kein NB bekannt wo eine externe GPU langsamer wie die APU ist ? die sind zumindest 30-50% schneller  

23.09.19 16:13
3

1072 Postings, 1000 Tage Shearer1892was sagst du dann zu diesen Teilen:

Ryzen 2x00U oder 3x00U mit AMD Radeon 535 (X)

https://geizhals.de/...n+2000%7E6763_Ryzen+3000%7E6763_Ryzen+PRO+2000  

23.09.19 16:24
1

478 Postings, 642 Tage NOBODY_FRAo.k.

die sind mir bisher nie aufgefallen, hab immer nur die 3500h mit 560x gesehen das es auch Vega 25/27 bzw. 35/37 mit solch alten teilen gibt hatte ich übersehen.
sorry  

23.09.19 16:36
2

489 Postings, 971 Tage TschainVolumen Freitag 20.09

Grüßt euch.

Was ist eigentlich am Freitag Abend passiert?
Habe hier noch keinen was schreiben sehen dazu.

Volumen um 22 Uhr um die 25 Millionen Stück. Wer hat da so großzügig eingekauft?
Volumen heute auch wieder relativ gering. Kaum Verkäufe.

Haben die News nun doch überzeugt und es sind langfristige Großaktionäre eingestiegen?

Falls jemand was an der Hand hat, ansonsten muss ich da recherchieren.
 
Angehängte Grafik:
amd2009.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
amd2009.jpg

23.09.19 18:20
3

990 Postings, 3127 Tage PlattenulliPositive Nachrichten zu AMD heute

Es häufen sich die positiven Nachrichten zu AMD. Im Augenblick steigt der Kurs und setzt sich von der $30 Marke ab. Hier eine Zusammenstellung die ich auf die Kürze gefunden habe.

Intel sieht, dass das Angebot an 14-nm-Chips wieder hinter der Nachfrage zurückbleibt

Advanced Micro Devices auf Weg zu weiteren Anteilsgewinnen! - Aktienanalyse
https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...ewinnen_Aktienanalyse-10374496

Trotz positiver Katalysatoren bleibt AMD Stock für Perfektion ausgezeichnet
https://investorplace.com/2019/09/...nvestorPlace+%28InvestorPlace%29

AMD übertrifft Intel mehr als doppelt - Analyse von 5-Jahres-Verkäufen bei Mindfactory.de
https://wccftech.com/...ng-5-year-historical-sales-at-mindfactory-de/

Höhepunkte des Tages: TSMC verlängert das Leben von Moores Gesetz
Während die Nachfrage nach seinem 7-nm-Fertigungsknoten stark war, ist TSMC bereit, seinen weiter entwickelten 5-nm-Prozess im ersten Halbjahr 2020 auf die Serienproduktion umzustellen - wahrscheinlich bereits im März.

AMD Radeon RX 5300 XT mit 4 GB GDDR5-VRAM - Navi für OEM-Desktop-PCs
https://wccftech.com/...n-rx-5300-xt-navi-gpu-4-gb-gddr5-memory-leak/

AMD-Mainboards: Die Spezifikationen des neuen B550-Chipsatzes
https://www.computerbase.de/2019-09/amd-mainboard-b550-chipsatz-specs/

Gerüchteküche: Zen 3 mit SMT4 und neue Navi- und Turing-Einsteigerkarten
https://www.hardwareluxx.de/index.php/news/...g-einsteigerkarten.html



 

23.09.19 18:45
1

265 Postings, 1230 Tage Saint20Plattenulli

Immer top Zusammenfassungen der Ereignisse!!
Weiter so und besten Dank!  

23.09.19 19:07
2

990 Postings, 3127 Tage PlattenulliDanke Saint20

auch für die Empfehlung im anderen Thread.:) Zusammen macht der Thread hier Spaß. Wenn es mal runter geht kommen nicht gleich übertriebenen Trollnachrichten. Es bleibt sachlich hier, man sucht dann nach hintergründe warum der Kurs gerade fällt. Das motiviert mich weiter zu machen.  

23.09.19 19:54

858 Postings, 521 Tage BoersentickerZu den Mindfactory-Zahlen

"When we look at the recent sales data on Matisse, the architecture that powers Ryzen 3000, it seems like AMD has the best of both world's right now. Unlike with Pinnacle Ridge, both sales and revenue are very high. The volume ramp might actually be the most surprising aspect; it took Ryzen 2000 half a year to sell as many CPUs per day as Ryzen 3000 did the day it launched. Ryzen 2000 remains popular, however, landing just below Ryzen 3000 chips."

https://www.tomshardware.com/news/...-retailer-mindfactory,40453.html

Grüße BT  

23.09.19 19:55

858 Postings, 521 Tage BoersentickerUserkommentar zum Bericht

KINGGREMLIN

I find it really surprising there hasn't been more of a bloodbath at Intel in upper management based on the disastrous last 5 years. You can only be smug for so long without doing anything when you're on top before everyone realizes the competition has passed you. They've gone no where in 4 years since Skylake was released, and roadmaps indicate they're not going to go anywhere until 2021. We're looking at 6 years on the same architecture and node. It's practically unfathomable for a company with the resources of Intel that they have screwed up this bad and couldn't have headed this off at an earlier point.

Intel is lucky that AMD was so buried when this started. It took 4 years of nothing for AMD to catch Intel. They're clearly going to pass them in all performance metrics in the next couple of years, while Intel continues to be stuck in 14nm hell. I can't believe that no one has been held accountable for this debacle and they just continue to listlessly drift along acting like the competition hasn't caught up and everything is going great.  

23.09.19 19:58

858 Postings, 521 Tage BoersentickerTrump Delays Tech Tariffs to August 2020

Onkel Donald hilft auch mit...

https://www.tomshardware.com/news/...iffs-tech-august-2020,40458.html

BT  

23.09.19 20:06

265 Postings, 1230 Tage Saint20Microsoft Surface..

... mit AMD Octacore?

https://www.notebookcheck.com/...l-erhaelt-AMD-Octacore.435206.0.html

Das wäre natürlich der Hammer!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
57 | 58 | 59 | 59   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Regulator40