pSiVida spekulativer Kauf

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.06.04 11:49
eröffnet am: 30.06.04 11:49 von: parasitez Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 30.06.04 11:49 von: parasitez Leser gesamt: 687
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

30.06.04 11:49

125 Postings, 6301 Tage parasitezpSiVida spekulativer Kauf

Die Analysten von MIDAS Research halten die Aktie von pSiVida (/ ) für einen spekulativen Kauf. Noch bis vor kurzem sei das medizinische Potential von Silizium nicht erkannt worden. In jüngster Zeit hätten jedoch Wissenschaftler den Nachweis erbracht, dass mit Hohlräumen im Nanometerbereich gezielt verändertes Silizium biokompatibel und biologisch abbaubar sei. pSiVida, ein australisches Biotechnologie-Unternehmen, habe sich dieses Wissen zu Nutze gemacht und eine Nanotechnologieplattform mit dem Namen BioSiliconTM entwickelt. Mittels dieser Plattform verfolge das Unternehmen sowohl die Gewinnung von Krebsmedikamenten im Rahmen der Brachytherapie als auch die Vermarktung der Technologie als Wirkstoffzufuhrsystem für neue, aber insbesondere auch alte Medikamente, die vom Patentablauf bedroht seien. Denn mit einen neuartigen Darreichungsmechanismus versehen könne erneut Patentschutz beantragt werden, was pSiVida als Partner der etablierten Pharmakonzerne besonders interessant mache. Erste Produktumsätze aus Lizenzvergaben würden die Wertpapierexperten bereits ab 2005 und aus dem ersten eigenen Krebswirkstoff dann ab 2007 erwarten. Das von führenden Wissenschaftlern und Finanzexperten gleichermaßen gemanagte Unternehmen verfüge nach Überzeugung der Analysten über ein exzellentes Geschäftsmodell, das weitere positive Nachrichten in den nächsten 12 bis 18 Monaten erwarten lasse. Die Analysten von MIDAS Research nehmen deshalb die Analyse der auch in Deutschland sehr rege gehandelten pSiVida-Aktie mit einer "spekulativ kaufen"-Empfehlung auf. Das Kursziel sehe man bei 0,90 EUR.

Quelle: MIDAS Research
 

   Antwort einfügen - nach oben