news

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.02.05 15:51
eröffnet am: 03.02.05 15:51 von: bilal61191 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 03.02.05 15:51 von: bilal61191 Leser gesamt: 1294
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.02.05 15:51

176 Postings, 6960 Tage bilal61191news

Pressemitteilung curasan Inc. übernimmt USA-Vertrieb von Epi-Guide® Kleinostheim, 03. Februar 2005 - Die curasan AG, Kleinostheim, hat mit der an der Nasdaq notierten Kensey Nash Corporation aus Exton, Pennsylvania, eine weitere Vertriebskooperation geschlossen. Ab sofort verfügt die amerikanische Tochtergesellschaft des Unternehmens, die curasan Inc., über die Vertriebsrechte an der resorbierbaren Epi-Guide®-Membran in den USA. Bei Epi-Guide® handelt es sich um eine spezielle Membran, die für die gesteuerte Knochen- und Geweberegeneration in der Zahnheilkunde konzipiert wurde. Das Produkt wird bereits seit fünf Jahren von der curasan AG in Europa und dem Mittleren Osten vertrieben. Derzeit werden die in den USA bereits laufenden Geschäftbeziehungen an die curasan Inc., übergeben. Es besteht noch erhebliches Ausbaupotenzial, zumal Epi-Guide® künftig in Synergie mit dem synthetischen, vollständig resorbierbaren Knochenaufbaumaterial Cerasorb® DENTAL angeboten wird. Die beiden Produkte können kombiniert angewendet werden und richten sich an dieselbe Zielgruppe der chirurgisch tätigen Zahnärzte. ?Wir sind stolz auf die Tatsache, dass wir mit dem Vertrieb von Epi-Guide® nun auch auf dem amerikanischen Markt betraut sind. Dies beweist, welches Vertrauen Kensey Nash in uns legt. Die Vertriebslizenz ist als besondere Anerkennung für die gute Arbeit zu verstehen, die wir bei der bisherigen Vermarktung von Epi-Guide® in Europa geleistet haben, ?sagte Hans Dieter Rössler, Vorstandsvorsitzender der curasan AG. -------------------------------------------------- Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Andrea Weidner; curasan AG; Tel. 06027-46 86-467; E-mail: pr@curasan.de Ralph Wintermantel, curasan AG, Tel. 06027-46 86-468; E-mail: ir@curasan.de



... Meldung noch nicht über die Ticker !!!
 

   Antwort einfügen - nach oben