neu

Seite 4 von 40
neuester Beitrag: 01.04.19 15:58
eröffnet am: 24.11.17 21:43 von: Finanzm3344 Anzahl Beiträge: 982
neuester Beitrag: 01.04.19 15:58 von: Kasa.damm Leser gesamt: 187527
davon Heute: 129
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 40   

03.01.18 12:27
1

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Anstieg als Ausstieg clever nutzen

Dank der positiven Meinung von derAktionär werden sicherlich viele naiv kaufen... aber wer clever ist, nutzt den Kursanstieg für seinen Ausstieg ;-) wer weiß, ob es bald wieder so eine Möglichkeit gibt

und jeder gute Aktionär weiß, dass was derAktionär schreibt... oft mehr Luft als Wahrheit ist  

03.01.18 12:57
3

1858 Postings, 950 Tage AktienvogelUnd wann nutzen Sie

endlich eine Gelegenheit für den Ausstieg? Keiner braucht sie, keiner will sie, wir sind alle froh wenn sie weg sind  

03.01.18 14:07

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Kurs inklusive vieler Hoffnungen

WoW... haben Sie denn wirklich so große Angst vor einer kritischen Meinung zu Geely? Wohl deshalb, weil Geely's Kurs nur dank positiver Presse-Marketing-Veröffentlichungen steigt?

Bleibt die aus... sinkt der Kurs ganz schnell, wie wir die letzten Tage gesehen haben.

 

03.01.18 14:17

1858 Postings, 950 Tage AktienvogelAngst :-)

So ein Unsinn. Das beweist ja gerade dass sie keine Ahnung haben und nur ne Welle machen wollen. Ihre ?kritische? Meinung (Wobei das natürlich Unsinn ist, denn man kann das nicht Meinungen) ist doch vollkommen unerheblich für den Kurs. Und sie glauben doch nicht im Ernst, dass Ihnen hier auch nur eine Person abnimmt, dass sie ernsthaft vor falschen Investitionen warnen wollen. Ich habe es ganz früh bereits geschrieben. Sie sind ein klassischer Stänkerer.  Aktuell gibt es wahnsinnig viele von ihnen. Ein Wutbürger!  

03.01.18 14:42

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Realitäts-Check

Fakt ist aber schon, dass Sie weder das Unternehmen kennen noch dessen Autos... sondern schlichtweg nur den Meldungen vertrauen und nun raten Sie mal, vom wem diese gestreut werden? Und warum ;-)  

03.01.18 14:48
1

250 Postings, 1038 Tage EplanFinanzm3344,

was sie hier schreiben, ist langsam eine bodenlose Frechheit.  

03.01.18 16:10

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344@Eplan

Warum? Stimmt es denn nicht, dass Sie Ihre Kaufentscheidung aufgrund der Pressemitteilung aus Geelys PR Abteilung abhängig machen bzw auf dessen Aussage vertrauen?  

03.01.18 16:32

1858 Postings, 950 Tage AktienvogelFinanzm3344

...woher wissen sie was ich über Geely weiß. Die haben sie ja echt nicht mehr alle!
Ich verdiene seit 12monaten gutes Geld mit Geely. Glauben Sie im Ernst, ich investiere mein verdientes Geld in irgendetwas was ich nicht kenne.
Die sind einfach unerträglich  

03.01.18 16:32

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Bloomberg - Geely

Geely überholt sogar die chinesischen Staatsunternehmen mit seinem niedrigen Forschungs/Entwicklungsbudget... man darf davon ausgehen, weil es all sein Wissen von Volvo abgesaugt hat... nur woher soll nun das neue Wissen kommen, wenn Niemand mit Geely zusammen arbeiten will???


https://www.bloomberg.com/gadfly/articles/...ler-here-s-a-better-idea

 

03.01.18 16:33

1858 Postings, 950 Tage AktienvogelZweimal Die=Sie

Damit mir ja keiner auf die Idee kommt... :-)  

03.01.18 16:35

1858 Postings, 950 Tage AktienvogelDanke!

Um zu wissen dass wir hier richtig sind, hat es wirklich nur noch an dieser Grafik gefehlt.  

04.01.18 17:59

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Handelskrieg mit China beginnt

nach dem Herr Trump sein Steuerreform durchgeboxt hat, geht er offensichtlich nun in 2018 sein nächstes Wahlversprechen an... jedenfalls sieht es danach aus, dass es für Chinesen in den USA schwieriger wird... und folglich auch für die EU

http://fortune.com/2018/01/04/ceo-daily-january-4-2018/  

04.01.18 18:03

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Kursentwicklung

Clevere Chinesen haben offensichtlich den gestrigen Kursanstieg durch DE genutzt für ihren Verkauf... was erklären dürfte, weshalb der Kurs heute in HK tief im Minus endete  

04.01.18 18:21

1858 Postings, 950 Tage AktienvogelFinanzm3344

..Ihr letztes Post müssten sie aber mal erklären. Da wird irgendwie kein Schuh draus.  

04.01.18 18:24

250 Postings, 1038 Tage EplanDen Post von Finanzm verstehe ich auch nicht.

Vielleicht bin ich auch nur zu blöd.  

04.01.18 18:27

1858 Postings, 950 Tage Aktienvogeleplan

09.01.18 11:12

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Geely bergab - das war's dann

Wie glaubwürdig ist die Prognose von Geely... GAR NICHT

Viel eher liegt wohl nahe... dass die hohen Verkaufszahl-Ziel (gegen den Markttrend !!!) nur zur Aufmunterung der  "gutgläubigen" Kleinaktionäre dient

Selbst der Lynk läuft mega schlecht, gerade mal 6.000 verkauft, wo doch sein Jubel bereits in diesem Kurs eingespeist ist.....warum sollte wer auch ein Lynk kaufen wollen... warum Geld für ein Prämium Auto "made in China" bezahlen, wenn er (selbst in China) auch ein echtes Prämium Auto für das gleiche Geld erhalten kann???


http://global.geely.com/...in-2017-sales-reaching-1-24-million-units/  

09.01.18 12:15

250 Postings, 1038 Tage EplanWachstum in Chinas Automarkt kühlt sich ab -

2018 wieder mehr Schwung

"Auch im gesamten 2017 kühlte sich das Wachstum im Vergleich zum Vorjahr ab, wie aus den am Dienstag veröffentlichten Zahlen des chinesischen Pkw-Verbandes PCA hervorgeht. Im laufenden Jahr rechnet die PCA jedoch wieder mit einem etwas anziehenden Wachstum."

http://www.ariva.de/news/...nas-automarkt-kuehlt-sich-ab-2018-6719341  

09.01.18 12:39

1858 Postings, 950 Tage AktienvogelLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 10.01.18 08:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

09.01.18 12:42

572 Postings, 2476 Tage dartmichaelLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 09.01.18 15:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

09.01.18 13:38

57789 Postings, 7265 Tage KickyChinas Automarkt langsamer wegen Steuerreform

man erwartet, dass Autoverkäufe auf ein 6-Jahrestief von 29 Millionen absinken da die Steuerermässigung für kleinere Autos mit 1,6 l Motor auf 25% reduziert wurde von 50% . Wachstumsrate würde dann nur noch 3,5% betragen. Das bedeutet,dass Autos mit fossiler Energie weniger gekauft werden
Xin Guobin, China's vice-minister of industry and information technology, sagte im Dezember, ,dass die Regierung einen Zeitplan gestartet habe um die Autos mit fossiler Energie auslaufen zu lassen . Nähere Einzelheiten dazu wurden nicht genannt .
Im November wurde der Verkauf von Diesel gestoppt, der hohen Anteil von Schwefel enthielt .Die Regierung vonFuzhou hat einen Plan bekannt gegeben, wonach alle Busse mit fosiller Energie bis 2020 durch neue Energie- Busse ersetzt werden sollen....

http://www.chinadaily.com.cn/cndy/2018-01/08/content_35455661.htm


ja man sollte schon etwas genauer schauen warum die Absatzzahlen zurück gingen


 

10.01.18 16:31
1

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Platz jetzt die Blase von Geely ???

@Börsenpirat, die Veröffentlichung deines Links ist der Witz des Tages... und macht deutlich, wie sehr die Presseabteilung von Geely versucht den Kurs wieder zu drehen

2018 - soll eine 100% Gewinnsteigerung möglich sein im Vergleich zu 2017... wohlgemerkt, es soll der Gewinn steigen - selbst beim Umsatz wäre es unglaubwürdig, aber der Gewinn... um 100%....setzt ja voraus, dass es bei Geely keine sprungfixen Kosten gibt - und dass bei einem Hersteller welcher Maschinen / Personal braucht (mega mega mega unglaubwürdig !!!)

http://www.htisec.com/etnet/...&newsType=L2,&newsid=280109229  

10.01.18 16:40
1

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Schlimmer geht immer

Oh es ist sogar noch schlimmer... gemeint ist das abgelaufene Jahr... Alter Falter, wer daran glaubt der hat wirklich NULL Ahnung von Betriebswirtschaft  

10.01.18 17:24

250 Postings, 1038 Tage EplanGeely net income doubled on booming China market


"The premium Volvo brand is going to help Geely outperform peers in the future, Bloomberg Intelligence analyst Steve Man said."

http://www.taipeitimes.com/News/biz/archives/2018/01/11/2003685555  

10.01.18 17:49
1

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Keine Gelder für die Entwicklung

man kann auch sagen, ohne Volvo ist Geely NICHTS,

aber aufgrund der Tatsache, dass Geely's (also Herr Li) keine Gelder in Forschung/Entwicklung investiert... und damit auch nicht in Volvo... wird Volvo bald auch nicht mehr up-to-date sein... insbesondere, weil die Auto-Technik sich gerade JETZT schnell entwickelt

Deshalb wollte Geely ja auch an das Wissen von Daimler ran, der Geely jedoch eine Abfuhr erteilt hat

 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 40   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Minstacha, Ghosttrader1, kein_plan, otc-zocker, wusch31, Wählscheibe