neu

Seite 2 von 40
neuester Beitrag: 01.04.19 15:58
eröffnet am: 24.11.17 21:43 von: Finanzm3344 Anzahl Beiträge: 982
neuester Beitrag: 01.04.19 15:58 von: Kasa.damm Leser gesamt: 187453
davon Heute: 55
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 40   

18.12.17 14:10

1507 Postings, 993 Tage Wolle185Geely

wird ende 2018 bei 7-8 Euro stehen.
Zukunft -Markt China was E-Mobil angeht.
Alles nur meine Meinung  

18.12.17 17:36

93 Postings, 777 Tage Huktukweiterhin unbeantwortete Frage, Finanzm

Warum nach dem kauf der 20.000 Stück plötzlich ausgestiegen? Und warum ist jetzt Geely doof?

(der Ausstieg war weit vor dem Daimler Deal. Das kann also nicht der Grund sein)

Mich würden Fakten interessieren. Vielleicht übersehe ich Investor in Geely etwas Entscheidendes und bin für Tatsachen dankbar  

18.12.17 20:22

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344@Wolle185

wie kommst du denn auf deine positive Einschätzung für 2018? Ist es denn nicht eher so, dass ab 2018 zunehmend auch (fast alle) anderen Autohersteller ihre ersten E-Autos anbieten? Die Konkurrenz wird daher um so mehr...  auch und vor allem in China ;-)
 

18.12.17 20:32

1507 Postings, 993 Tage Wolle185weil

die anderen Lichtjahre hinter Geeley sind vor allem die Deutschen Autobauer.
Die habe das verschlafen, bis die 1000 E-Mobile verkauft haben , hat Geeley
in China 100.000 verkauft.
Nur meine Meinung
 

19.12.17 11:12

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344ohne Geely

hier ein weltweiter Vergleich der Leistungen verschiedener TOP-E-Autos, habe geschaut und geschaut...
aber wo ist denn darin Geely???

https://www.elektroauto-news.net/wiki/elektroauto-vergleich  

19.12.17 13:49

17 Postings, 2236 Tage jojopde#30

Ach ja, und BYD hat nur ein einziges Modell.
Ach ja, China hat nur einen einzigen Hersteller der E-Autos baut.
Ach so, hatte ganz überlesen wer das geschrieben hat.
Das Finanzmänchen

jojopde  

19.12.17 14:15

93 Postings, 777 Tage HuktukFinanzm.

Warum nach dem kauf der 20.000 Stück plötzlich ausgestiegen? Und warum ist jetzt Geely doof?

(der Ausstieg war weit vor dem Daimler)

Mich würden Fakten interessieren!  

19.12.17 14:23

93 Postings, 777 Tage Huktuk# 29

...und weil das unterschiedliche Zielgruppen sind und weil am Markt genügend Platz für mehrere Anbieter ist  

20.12.17 15:09

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Geely - Blase platzt

...Kurs kann bis 2,40 zurückfallen und wenn dann gehts in 2018 richtig bergab... so die Prognose des Analysten

https://www.finanztrends.info/news/...warten-auf-frische-kaufimpulse/  

20.12.17 15:11

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Kursrutsch in Folge

seltsame Entwicklung, wo doch seit Herbst diesen Jahres Lynk den Verkauf gestartet hat...so wurde es jedenfalls von Geely berichtet  

20.12.17 18:07
1

34 Postings, 1717 Tage LancorianSinnloser Thread

Tesla letzte 6 Monate: -17,4% ; letzter Monat: +3,3%

BYD letzte 6 Monate: +32,6% ; letzter Monat: -15,2%

Geely letzte 6 Monate: +59,6% ; letzter Monat: -13,8%


Ich sehe nicht warum Geely da die schlechteste Aktie sein sollte.
Sowieso verstehe ich den Sinn dieses Threads nicht. Was soll die Häme über eine Firma bei der der Kurs zuletzt gefallen ist? Würde mir für keine Firma einfallen, hämisch zu sein. Häme ist eine irrationale, negative Emotion. Nichts was ein Aktionär haben sollte. Nachrichten beachten, positive wie negative, den Chart analysieren, die Kennzahlen anschauen und danach handeln. Aber Häme? Warum? Das ist nur sinnlos und bringt nicht weiter. Ich sehe bei Dir, Finanzm nur eine Besessenheit mit Geely. Du findest Geely schlecht? Dann kauf die Aktie nicht und investiere woanders. Aber täglich hier zu schreiben wie schlecht doch Geely ist und sich an irgendwelchen vermeintlichen Negativmeldungen zu ergötzen ist Zeit- und Energieverschwendung.

 

20.12.17 19:49

93 Postings, 777 Tage HuktukLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 21.12.17 08:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

20.12.17 19:51
1

93 Postings, 777 Tage HuktukDieser Thread...

ist eine EINZIGE PROVOKATION und sollte vom Moderator eingestampft werden!

So Brunnenvergifter braucht kein Mensch.  

20.12.17 21:14

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Löschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 22.12.17 11:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Falschinformation.

 

 

20.12.17 23:06

2490 Postings, 2646 Tage cesardenke solte Geely auf 2 ? fallen wäre es ein super

Kaufgelegenheit , es ist ein guter wert jedoch nicht zu jedem preis der Chart sieht mir nach ruhe modus aus 2018 könnte der Wert runter bzw seitwärts gehen vergleichbar mit AMD 1017  

21.12.17 05:02

3471 Postings, 4163 Tage HotSalsaManche Menschen haben keine Fantasie

War Tesla nicht von 0 auf 100 gegangen, wieso nicht von 10% auf 90% umsteigen wollen.
Und selbst, wenn sie 50% nur Hybride und Elektrische Autos erreichen von 150% mehr abgesetzten Autos, wird Geely rocken. In dem Artikel war nicht nur von E-Autos die Rede.
Eine Geely mit Chip-Unternehmen zu vergleichen, ist schlicht falsch.  

21.12.17 15:10
1

1306 Postings, 861 Tage Finanzm33442018

@HotSalsa... was spricht denn deiner Meinung nach dafür, dass sich Fondgesellschaft in 2018 für Geely interessieren?

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass du dich aus deiner Seifenblasen-Wohlfühl-Parallelwelt hin/wieder zu uns ins Forum zuschaltest ;-)  

21.12.17 15:15

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Seifenblase

@Aktienvogel auch wenn dir die Meinung von Siro100 #632 nicht gefällt, so hast du doch kein Recht diese einfach lächerlich zu machen

Deshalb wiederhole ich sie an dieser Stelle noch mal

 
Angehängte Grafik:
siro100.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
siro100.png

21.12.17 15:55

1857 Postings, 950 Tage AktienvogelSelbstverständlich habe ich das recht

22.12.17 09:04
2

93 Postings, 777 Tage Huktuk# 39 Finanzm

Mit keinem einzigen Wort wird behauptet, dass Geelys Präsentation unglaubwürdig sei, schon gar nicht von Bloomberg, die keinerlei eigene Stellungnahme abgeben! Ganz im Gegenteil man ist auf Kurs ("on track"). Das ist das Schlüsselwort in diesem Satz. Finanzm, es muss ein tolles Gefühl sein, andere zu provozieren und zu hetzen. Und das zur Weihnachtszeit!

Bloomberg findet Geely's Präsentation nicht glaubwürdig, dass Geely bis 2020 gleich 90% seines Umsatzes nur mit E-Autos machen will, wo Geely in 2017 doch gerade mal 1,5% seines Umsatzes im ersten Halbjahr schaffte...  wie soll das jetzt in 2018+2019 geändert werden ???

A target for hybrids and electric vehicles to be 90 percent of Geely Automobile Holdings Ltd.'s sales by 2020 is still on track, according to a company presentation last week, despite making up about 1.5 percent of the total in the first half.

https://www.bloomberg.com/gadfly/articles/...ric-cars-race-to-nowhere  

22.12.17 09:08
1

93 Postings, 777 Tage HuktukLöschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 22.12.17 13:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

22.12.17 13:34

5061 Postings, 3249 Tage BörsenpiratLöschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 23.12.17 06:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

22.12.17 16:18

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Löschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 24.12.17 06:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

22.12.17 17:42

565 Postings, 1042 Tage StarlordLöschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 23.12.17 06:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

27.12.17 15:04

1306 Postings, 861 Tage Finanzm3344Volvo LKW hat kein OKAY gegeben

Noch ist nichts in trockenen Tüchern, weil LKW-Volvo will gar nicht an Geely verkaufen... "war selbst erstaunt"  dass Cevian seine Anteile an Geely verkauft hat

und weil es mehr als 5% Anteile sind, muss ohnehin die EU entscheiden... und die will den chinesischen Einfluss bekannterweise an EU-Unternehmen reduzieren und wenn LKW-Volvo selbst auch nicht will - dann wird eh nix draus... und der Kurs wird schnell wieder purzeln bergab


https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...er-volvo-im-boot-5886850  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 40   
   Antwort einfügen - nach oben