Symrise , das wird ein Kracher

Seite 3 von 15
neuester Beitrag: 04.02.19 22:59
eröffnet am: 01.12.06 19:32 von: Skyline2007 Anzahl Beiträge: 356
neuester Beitrag: 04.02.19 22:59 von: crunch time Leser gesamt: 109284
davon Heute: 10
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   

28.01.09 11:07

786 Postings, 6496 Tage Milu_IIdas nicht unbedingt,

nach dem Kursverlauf zu urteilen, werden keine guten News kommen.
siehe heute, alle Werte im Plus, aber Symrise, in den roten Zahlen.

Habe immer viel von Symrise gehalten, und öfters getradet,
aber in letzter Zeit, hab ich Sie zum Glück nicht angepackt, aufgrund des
neg. Charts....

Erst im März wissen wir mehr,  da kommen erst die Zahlen,
hoffe auf eine frühere Veröffentlichung, dann wissen wir auch, warum
der Kurs  runter geht, oder das der Rückschlag unbegründet ist.  

11.02.09 17:31
2

7953 Postings, 4680 Tage Skyline2007denke jetzt geht es wieder aufwärts

12.02.09 17:58
1

7953 Postings, 4680 Tage Skyline2007jepp sie geht

12.02.09 19:51
1

7953 Postings, 4680 Tage Skyline2007fr

Analyse Aktien: SYMRISE mit Erholungschancen bis... - 11.02.2009   Symrise - WKN: SYM999 - ISIN: 561228;DE000SYM9999Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8,05 EuroRückblick: Zum Monatswechsel hin setzte die Aktie von Symrise nach einer massiven Verkaufswelle ausgehend vom Widerstand bei 10,61 Euro auf die Kreuzunterstützung bei 7,20 Euro auf. Hier lag neben dem bisherigen Bärenmarkttief auch die Trendkanalunterkante, die zusammen genügend Kaufinteresse anziehen konnten, um die Kurse nach oben hin abprallen zu lassen. Damit befindet sich die Aktie nach dem Test der Unterstützung in einer kurzfristigen  

04.03.09 18:02
2

7953 Postings, 4680 Tage Skyline2007so leute kaufen

04.03.09 18:06
1

50100 Postings, 4971 Tage RadelfanHeute ein sehr fettes Plus, das führt sicher

spätestens morgen zu einer gewaltigen technischen Reaktion!  

04.03.09 18:37

7953 Postings, 4680 Tage Skyline2007technischen Reaktion

nö denke nicht.

die firma ist gesund und macht geld  

04.03.09 18:37

7953 Postings, 4680 Tage Skyline2007die knackt die 10 euro bis ende der woche

05.03.09 01:59
9

5925 Postings, 4226 Tage PalaimonDas langt mir noch nicht.

Binseit Emission dabei und habe kurz darauf noch mal nachgekauft zu über 21. War im Februar 2007. So richtig glücklich bin ich damit von Anfang an nicht gewesen. Hatte mir mehr versprochen.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

05.03.09 09:26

31076 Postings, 7013 Tage Robinskyline2007

charttechnisch ein schönes DOPPELTIEF, da besteht Potential bis Euro 9,50. Lehrbuchmäßig  

05.03.09 10:19

50100 Postings, 4971 Tage RadelfanNa, dann hoffen wir mal, dass die Lehrbücher

recht behalten!  

05.03.09 10:41

31076 Postings, 7013 Tage Robinradelfan

die will hoch sieht man doch. Habe ONVISTA mal den JAhreschart mir angesehen, Symrise hat die 38 Tage LInie von  unten nach oben durchbrochen. Sehr positiv. Auch ein Indikator, dass es hoch geht.  

05.03.09 10:49

31076 Postings, 7013 Tage Robinradelfan

sehr stark heute der Wert obwohl die Märkte so schwach sind. Ein sehr gutes Zeichen. Die Euro 9 fällt wohl noch.  

05.03.09 11:14

31076 Postings, 7013 Tage Robintelly

sieht echt gut aus. Und das meint MERRILL LYNCH zu den Zahlen:

ANALYSE: Merrill Lynch lässt Symrise nach Zahlen auf 'Buy' -      Ziel 12,00 Euro  

10.03.09 17:24

7953 Postings, 4680 Tage Skyline2007erst mal gewinne mitnehmen heute

27.03.09 13:52

140 Postings, 3955 Tage ZuechnerWas ist hier los? Warum stürzt der Kurs so ab?

Hat jemand eine Ahnung?  

04.06.09 11:20
2

50100 Postings, 4971 Tage RadelfanCEO-Wechsel bei Symrise

04.06.2009 09:19
Symrise beruft Heinz-Jürgen Bertram ab 1. Juli zum Chef

Der Duft- und Geschmacksstoff-Spezialist Symrise hat ab Juli einen neuen Chef. Der Aufsichtsrat habe Heinz-Jürgen Bertram mit Wirkung vom 1. Juli 2009 zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Bertram übernehme die Nachfolge von Gerold Linzbach, der für eine Verlängerung seines am 22. Oktober 2009 auslaufenden Vertrages aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehe, hieß es weiter. Linzbach verlasse Symrise im bestem Einvernehmen./stb/wiz

Quelle: http://www.finanznachrichten.de/...bertram-ab-1-juli-zum-chef-016.htm  

09.06.09 20:23
9

5925 Postings, 4226 Tage PalaimonUnd sogleich hat Linzbach

seinen (vermutlich) gesamten Aktienbestand auf den Markt geschmissen. Was er hat, das hat er.
So verwundert der Kursverlauf nicht, schließlich richten sich manche Anleger nach den Directors' Dealings.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

26.06.09 09:28

290 Postings, 5449 Tage BFoierlOrderbuch ask-lastig

Xetra-Orderbuch SY1 / DE000SYM9999   Stand: 26.06.2009 09:12  
25.06.:  09:00  | 10:00  | 11:00  | 12:00  | 13:00  | 14:00  | 15:00  | 16:00  | 17:00  
26.06.:  09:00  | 10:00  | 11:00  | 12:00  | 13:00  | 14:00  | 15:00  | 16:00  | 17:00  
Aktueller Aktienkurs + Xetra-Orderbuch von SYMRISE AG INH. O.N.
Stück    Geld  Kurs Brief     Stück  
           10,34       1.342  
           10,33       100  
           10,31       4.975  
           10,30       14.000  
           10,29       2.397  
           10,28       525  
           10,26       263  
           10,25       2.000  
           10,23       3.827  
           10,20       17  
 
Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/SY1.aspx [/URL]  
 
2.008        10,19    
412        10,17    
1.311        10,15    
477        10,14    
803        10,13    
803        10,12    
439        10,11    
8.031        10,10    
300        10,09    
309        10,08    
 
Summe Aktien im Kauf    Verhältnis    Summe Aktien im Verkauf
14.893                   1:1,98          29.446  

12.10.09 11:39
11

5925 Postings, 4226 Tage PalaimonKommen die jetzt wieder in die Puschen ?

WDH: Givaudan sieht Geschäftsbelebung und bestätigt Prognose

09:36 09.10.09

(Im zweiten Satz wurde ein Wort ergänzt)

GENF (dpa-AFX) ? Der Schweizer Geruchs- und Geschmacksstoffehersteller Givaudan (Profil) hat in den ersten neun Monaten wie erwartet etwas weniger umgesetzt und hat die Ziele für das laufende Jahr bestätigt. Der Erlös sei wegen des schwachen Dollar um vier Prozent auf 3,0 Milliarden Schweizer Franken gefallen, teilte der Symrise-Konkurrent (Profil) am Freitag in Genf mit. Experten hatten mit einem Rückgang in dieser Größenordnung gerechnet. Der Konzern rechnet weiter damit in diesem Jahr, stärker als der Markt zu wachsen und begründete dies mit der soliden Auftragslage sowie zuletzt gewonnenen Ausschreibungen. Das Geschäft habe sich zuletzt wieder belebt. In den vergangenen beiden Quartalen sei der Umsatz gegenüber den Vorjahreswerten gestiegen. Nächstes Jahr will das Schweizer Unternehmen wieder so profitabel sein, wie vor dem Kauf des Mitbewerbers Quest./zb/wiz

http://www.ariva.de/news/...sbelebung-und-bestaetigt-Prognose-3095508
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

10.11.09 16:43
12

5925 Postings, 4226 Tage PalaimonQuartalszahlen besser als erwartet

Bankhaus Lampe - Symrise kaufen

11:54 10.11.09

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die Analystin vom Bankhaus Lampe, Leslie Iltgen, stuft die Symrise-Aktie (Profil) von "halten" auf "kaufen" herauf.

Die Zahlen für das dritte Quartal seien besser ausgefallen als erwartet. Der Umsatz, das EBIT und der Nettoergebnis seien besser ausgefallen als erwartet und würden das Ende des Lagerabbaus bei Kunden (auch in EAME-Region mit +2% Umsatzzuwachs in Q3/09 nach Umsatzrückgängen in den vorangegangenen Quartalen) und den Aufwärtstrend bestätigen. Vorangegangene Preiserhöhungen hätten trotz des schwierigen Marktumfelds offenbar besser behauptet werden können als ursprünglich von den Analysten angenommen. Die Ertragslage habe sich trotz noch belastender Faktoren wie anhaltend hohe Rohstoffkosten und Restrukturierungs- und Integrationsaufwendungen verbessert.

(........)

Nach Vorlage der guten Zahlen, die den Aufwärtstrend untermauern würden, und der in Aussicht gestellten niedrigeren Steuerquote, hätten die Analysten ihre Schätzungen für 2009ff. angehoben. Für 2009 würden sie ein EPS (nicht bereinigt um Restrukturierungsaufwendungen) in Höhe von 0,76 EUR (zuvor: 0,70 EUR), und für 2010e in Höhe von 0,90 EUR (zuvor: 0,80 EUR) erwarten.

Das Anlageurteil der Analysten vom Bankhaus Lampe für die Symrise-Aktie lautet nun "kaufen" bei einem auf Basis ihres DCF-Modells ermittelten fairen Wert von 17 EUR. Das Kursziel werde von 12 auf 17 EUR erhöht. (Analyse vom 10.11.2009) (10.11.2009/ac/a/d)

http://www.ariva.de/news/...fen-Bankhaus-Lampe-3125470?secu=100067566
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

05.12.09 11:49
4

1528 Postings, 3880 Tage Bernd99ANALYSE

Morgan Stanley hebt Ziel für Symrise - Weiter Equal-weight

                       

     /*  */    
         
                 
                                                                             
Morgan Stanley hat das Kursziel für Symrise  nach Quartalszahlen von 13,00 auf 14,00 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Equal-weight" belassen. Die Ergebnisse des Herstellers von Duftstoffen und Aromen lägen über den Erwartungen, schrieb Analyst Erik Sjogren in einer Studie vom Freitag. Trotz einer voraussichtliche stabileren operativen Entwicklung in den kommenden Monaten bleibe das Potenzial für eine weitere Neubewertung der Aktie jedoch begrenzt.
http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/...equal-weight/50046477.html
 

 

11.01.10 19:27
4

5925 Postings, 4226 Tage PalaimonEs kommt noch besser.

ANALYSE-FLASH: UBS hebt Ziel für Symrise von 15,25 auf 19 Euro - 'Buy'

15:40 06.01.10

LONDON (dpa-AFX) - Die UBS hat das Kursziel für Symrise (Profil) von 15,25 auf 19,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die neue Unternehmensführung dürfte das Vertrauen der Investoren stärken, schrieb Analyst Thomas Gilbert in einer Studie vom Mittwoch. Innerhalb des Duftmittel- und Aromensektors, den er insgesamt heraufstufe, empfehle er den Kauf des Titels aufgrund des Turnaround-Potenzials und herausragender Bewertungsargumenten. Gilbert hob seine Gewinnprognosen je Aktie für 2010 und 2011 um sieben respektive zwölf Prozent./msx/ag/gl

http://www.ariva.de/news/...25-auf-19-Euro-Buy-3180282?secu=100067566
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

16.02.10 10:33
5

5925 Postings, 4226 Tage PalaimonÜbernahmegerüchte zurückgewiesen

10:35 15.02.10

DJ Symrise ohne Hinweise auf bevorstehende Fremdübernahme - Presse

FRANKFURT (Dow Jones)--Gerüchten über eine bevorstehende Übernahme des Duft- und Aromenherstellers Symrise hat Vorstandsvorsitzender Heinz-Jürgen Bertram eine Absage erteilt. "Wir haben keine durch Fakten untermauerten Hinweise, es liegt kein formales Angebot vor", sagte der Manager der in Zürich erscheinenden Zeitung "Finanz und Wirtschaft".

Zur belgischen Solvay, die Ende Januar am Finanzmarkt als möglicher Symrise-Interessent gehandelt worden war, sagte Bertram, mit Blick auf Solvays Portfolio sei ein solches Angebot "nicht unmittelbar naheliegend".

Die Symrise AG selbst bleibt nach seinen Angaben offen für Übernahmen, die einen besseren Zugang zu wichtigen Märkten oder Wachstumsbereichen wie Ernährung oder Gesundheit ermöglichen. Für Konkretes sei es allerdings noch zu früh.

Zur wirtschaftlichen Entwicklung in der Krise äußerte sich Bertram "vorsichtig optimistisch". Symrise wolle auch 2010 schneller als der Markt wachsen. Allerdings sei derzeit nicht absehbar, wie stark der Markt wachse.

In der Dividendenpolitik versprach der Manager Kontinuität. Für 2008 hatte das Holzmindener Unternehmen 0,50 EUR je Aktie ausgezahlt. Auch in punkto Marge blieben die Ziele bestehen.


http://www.ariva.de/news/...orstehende-Fremduebernahme-Presse-3275085
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

25.02.10 20:15
5

5925 Postings, 4226 Tage PalaimonSymrise als Langfristinvestment geeignet

13:18 25.02.10

München (aktiencheck.de AG) - Nach Meinung der Experten von "FOCUS-MONEY" eignet sich die Symrise-Aktie (Profil) als Langfristinvestment.

Aktuell gebe es Übernahmegerüchte um Symrise. Die Experten würden ein solches Szenario nicht ausschließen, denn immerhin befänden sich rund 85% der ausstehenden Aktien in Streubesitz. Jedoch habe bisher niemand die Meldeschwelle von 3% überschritten.

Der Duft- und Aromenhersteller werde am 03. März seine Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2009 präsentieren. Es gebe viele Anzeichen dafür, dass sich der positive Trend des dritten Quartals fortgesetzt habe. Die Dividende solle bei 0,50 Euro je Aktie bleiben, was einer attraktiven Dividendenrendite von 3,1 entspreche.

Technisch befinde sich der Aktienkurs seit einem Jahr in einem Aufwärtstrend. Da die beiden Tagelinien nach oben zeigen würden, sei mit weiteren Kursgewinnen zu rechnen.

Wegen der guten Positionierung in den Schwellenländern und dem zukunftsträchtigen Geschäftsmodell eignet sich nach Meinung der Experten von "FOCUS-MONEY" die Symrise-Aktie als Langfristinvestment. Ein Stopp sollte um 13,90 Euro platziert werden. (Ausgabe 09) (25.02.2010/ac/a/d)

http://www.ariva.de/news/...stinvestment-geeignet-FOCUS-MONEY-3296073
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben