kann mal einer autobahn und internet erklären

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.04.18 09:44
eröffnet am: 07.04.18 22:10 von: slimmy Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 09.04.18 09:44 von: slimmy Leser gesamt: 682
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.04.18 22:10

2690 Postings, 5629 Tage slimmykann mal einer autobahn und internet erklären

als o2 kunde habe ich wiederholt gelesen, daß die zentren und autobahnen in brd zu bis 98 prozent abgedeckt sind. in der realität wird aber jedes surfen im auto während drei minuten min. 2x abgebrochen; gespräche alle drei minuten. kann das einer erklären.
für geschäftsleute ist damit ja die autobahn ein niemandsland...  

07.04.18 22:16
1

40520 Postings, 6414 Tage rotgrüno2

wer hat denn sowas noch? War vor 20 Jahren schon das schlechteste Netz.
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Fakten.

07.04.18 22:18
1

289 Postings, 5466 Tage BolkoDient wahrscheinlich der Sicherheit...

Telefonieren beim Autofahren ist ja gefährlich. Also nicht meckern, positiv denken.  

07.04.18 22:21

40520 Postings, 6414 Tage rotgrünMit Telekom

im Auto nie Probleme. Bluetooth antreten und immer und überall geht das.  
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Fakten.

07.04.18 22:32

6969 Postings, 1089 Tage Val VenisDa muss ich rg heute doch noch einmal

09.04.18 09:44
1

2690 Postings, 5629 Tage slimmyist denn mein eindruck wirklich so richtig

o2 auf autobahn gänzlich unbrauchbar???  

   Antwort einfügen - nach oben