kaeseotto, kaufst Du wieder alle Intershop auf, die Du kriegen kannst

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.12.99 13:22
eröffnet am: 09.12.99 11:44 von: Go2Bed Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 10.12.99 13:22 von: schaumerma. Leser gesamt: 2566
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.12.99 11:44

3007 Postings, 7382 Tage Go2Bedkaeseotto, kaufst Du wieder alle Intershop auf, die Du kriegen kannst

oder warum der rasante Kursanstieg? Das wird zwar nicht der letzte dieser Art gewesen sein und wer weiß, vielleicht packen wir ja tatsächlich noch die 300 vor Silvester, aber so ganz ohne News? Plaut kann es ja wohl kaum gewesen sein. Oder merken etwa auch die letzten Zweifler, was in Intershop steckt. Nun ja, immerhin unglaublich, wie lange das gedauert hat.  

09.12.99 11:51

776 Postings, 7450 Tage kaeseottoIch glaube, ich kann Kurse bewegen

Du weisst ja, vorgestern bei 200 Euro habe ich gepostet, dass ein Rueckgang auf 150 Euro unwahrscheinlich ist! Zu diesem Zeitpunkt habe ich gerade mein Intershoppolster auf 500 Stueck aufgestockt.
Mittlerweilen merken glaube ich ziemlich viele, vor allem Fonds (nur so sind bei diesem marktbreiten, liquiden Wert zweistellige Gewinne zu begruenden) dass der Fairvalue von Intershop momentan ueber 5 Mrd Euro liegt.

im uebrigen lief gestern CMRC ganz toll (+5%). Alle Konkurrenten von Intershop haben Marktkap. von ungefaehr 9 - 10 Mrd $.
 

09.12.99 11:59

776 Postings, 7450 Tage kaeseottogo2bed, der Grund ist das Topmanagement

Warum steigt ein Kurs, weil man Vertrauen in das Unternehmen hat und glaubt, dass dessen Produkte und Innovationskraft auch in Zukunft fuer Auftrieb sorgen.
Intershop ist keine Marketing- bzw. Investorrelationblase wie so mancher Kiosk, dessen Rolladen jetzt eine Wertpapierkennummer ziert.
Intershop hat die Technologie von morgen und kann, wie schon mal erwaehnt auf den Pfaden einer SAP wandeln.
Die zwei profiliertesten Unternehmen am Neuen Markt sind EMTV und Intershop und danach faellt mir schon fast nichts mehr ein.

Was glaubst Du, go2bed, warum Pfeiffer und seit neuem der Vertriebchef von Apple jetzt bei Intershop ihre Broetchen verdienen? - Die haben glaube ich auch erkannt, dass das eine ganz heisse Kiste ist, mit der man den gleichen Erfolg nochmals feiern kann wie mit Computern in den 80ern.

 

09.12.99 12:35

3007 Postings, 7382 Tage Go2BedTop-Management

Ich frage mich nur, warum die Rakete erst immer mit Verspätung zündet. Glaubt das etwa keiner, daß ISH nun 3 Top-Manager (von Compaq, Apple, Intuit) mit im Boot hat. Müssen die Fonds-Manager da erst noch nachfragen, oder wieso springt der Kurs bei solchen Meldungen nicht sofort an. Jede kleine Klitsche springt bei jeder Popel-Meldung um mindestens 20-40 % an, und bei Intershop dauert's 3 Tage. Na ja, mir kommt's auf einen Tag ja auch nicht drauf an.  

10.12.99 13:22

317 Postings, 7371 Tage schaumermalist doch schoen

so ein timelag. da kann man ganz in ruhe aufstocken.  

   Antwort einfügen - nach oben