Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 1 von 163
neuester Beitrag: 19.09.20 08:23
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 4068
neuester Beitrag: 19.09.20 08:23 von: extrachili Leser gesamt: 436293
davon Heute: 127
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
161 | 162 | 163 | 163   

08.01.09 09:14
3

152 Postings, 4881 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
161 | 162 | 163 | 163   
4042 Postings ausgeblendet.

06.09.20 11:39

650 Postings, 150 Tage Schackelsternan Gedenken Spezi123 vom 01.08.09....

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 ? Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers ?Thielert Aircraft Engines GmbH? (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. ?Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich?, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren ?Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren?, sagte der Insolvenzverwalter. ?Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.? Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. ?Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig?, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter (?Accountable Manager?) fungiert. ?Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen?, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
? Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG ? Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 ? presse@thielert.com
Web: www.thielert.com


Frage :  was ist denn ein Turnaround denn nur ?  

06.09.20 19:43

2503 Postings, 1556 Tage michelangelo321Der USER ProBoy ist sehr auf der Abschußliste .

Dieser User gehört gesperrt  für  immer.Ist nur zum pöbeln und zum Stänkern eingesetzt.
>>>Bitte ARIVA  achtet hier drauf.
ProBoy: gehe zum Arzt 04.09.20 06:07#4030  
Michel7Extra so etwas ist krank, Psychische Störung nennt man so etwas.
Meine Meinung steht ihr seit die selbe Person so etwas ist einfach nur Krank und gehört in die
Klinik mit der Gummizelle.                 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>ZITAT ENDE !!!!!!!ARIVA  was macht Ihr da?

 

06.09.20 19:48

2503 Postings, 1556 Tage michelangelo321DER USER ProBoy ist einer Hilfe bedürftig

>>> ProBoy: Extra und michel 05.09.20 13:16#4042  
sind eh die selbe Person schreibt sich hier selber Nachrichten seit mehr als 3 Jahren
Das ist echt mal krank, gehe bitte zum Arzt ab besten aufhören damit jeder hat dich jetzt durchschaut.
Hast du diese Störung schon seit der Kindheit Michel/extra
Einfach Abartig  >>>>>Zitat ENDE  
 

06.09.20 19:52

2503 Postings, 1556 Tage michelangelo321Es wäre Zeit ID von extrachili & reecco ...

zu überprüfen. ;-)michelangelo321  

06.09.20 20:11

2503 Postings, 1556 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 10.09.20 12:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

06.09.20 20:35

7338 Postings, 4006 Tage extrachili#4045, michel, ich weiß gar nicht...

...was Du hast. Der ist doch das Abbild von Dir. Von der Intelligenz, vom Pöbeln,... Der ist doch sicher Dein Zwillingsbruder. Freu Dich doch, wenn Dich die Verwandschaft besuchen kommt...  

06.09.20 20:46

7338 Postings, 4006 Tage extrachiliIch finde das...

...übrigens eine gute Idee, die ID's der User überprüfen zu lassen. Dann kommt endlich mal Klarheit in den Thread, zumindest was die ID der User anbelangt! Mach das über eine Meldung und sende diese nicht an die Meta-Moderatoren, sondern Moderatoren oder Co-Moderatoren.

Hier der Link: https://www.ariva.de/forum/moderatoren.m  

06.09.20 20:46

582 Postings, 97 Tage ProBoyLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 07.09.20 11:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

06.09.20 20:47

582 Postings, 97 Tage ProBoyoh

habe ich in eine Wunde gedrückt weil dich Spinner endlich mal einer Entarnt hat
War ja nicht so schwer Michel/Extra lass dich von einem Arzt Untersuchen der gibt dir dann Pillen  

06.09.20 23:42

2503 Postings, 1556 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 07.09.20 11:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

08.09.20 01:15
3

811 Postings, 1888 Tage Ratu Marikaunser allseits ebenso bewundeter....

.... wie auch wunderlicher Maler und Anstreicher "michelangelo" hat seiner treuen Leserschaft zum nun wiederholten Male in  basses Erstaunen und  in nicht zu übertreffende Verwunderung versetzt.

Während die meisten seiner treuen Anhänger auf wundersame Weise im festen Glauben waren und sind, dass unser guter Maler und Anstreicher durch seinen Glauben an das Wunder der Auferstehung der Thielert-Aktie nur hie und da realitätsfremd  ferienhalber in ABSURDISTAN verweilt,  hat er in den posts der letzten Tage uns klar eines Besseren belehrt:
Er macht nicht nur  zeitweise Urlaub in ABSURDISTAN - nein - er wohnt dort!

Disclaimer: als Mehrfach- ID benutze ich- nebst meinem - die Namen "michelangelo", "extrachili", "Rudini", "Reecco", "Schackelstern" und ja, auch "ProBoy". Dies, um Verwunderung auszulösen und davon abzulenken, dass ich eigentlich "Dieselflyer" heisse (oder war das "avgasfueldiver"?)  

08.09.20 19:29

2503 Postings, 1556 Tage michelangelo321Die Ratu Marika ist außergewöhnlich ...

>>>Zitat dieses User , dafür müßte  er von ARIVA sofort  gesperrt werden : >>   Disclaimer: als Mehrfach- ID benutze ich- nebst meinem - die Namen "michelangelo", "extrachili", "Rudini", "Reecco", "Schackelstern" und ja, auch "ProBoy". Dies, um Verwunderung auszulösen und davon abzulenken, dass ich eigentlich "Dieselflyer" heisse (oder war das "avgasfueldiver"?)

 

08.09.20 19:30

2503 Postings, 1556 Tage michelangelo321Ein Beitrag der von Ariva nicht gelöscht wurde :

>>>>Zitat :ProBoy:  oh 06.09.20 20:47#4052  
habe ich in eine Wunde gedrückt weil dich Spinner endlich mal einer Entarnt hat
War ja nicht so schwer Michel/Extra lass dich von einem Arzt Untersuchen der gibt dir dann Pillen .  

08.09.20 19:33

2503 Postings, 1556 Tage michelangelo321Hoffentlich werden alle Doppel -ID

zur Verantwortung gezogen, es wird bereits ermittelt. Hoffe das auch die User  auch  dann gesperrt werden.  

08.09.20 19:59
2

5120 Postings, 1566 Tage ReeccoHoffentlich haben die Ärzte

bald Ihre Diagnose und können mit der Therapie beginnen. Schrecklich wie der durch die Flure schreit.  

09.09.20 00:15

7338 Postings, 4006 Tage extrachilimichel, gibt es eigentlich...

...irgend jemanden, bis auf Deinen Mentor Schackelstern, über den Du Deine verbalen Beleidigungs-Ergüsse nicht ausgießt? Du bist doch eigentlich gegen alle! Egal in welchen Thread man schaut, in dem Du rum kritzelst, alle gehst Du an... Du musst ja schon irgendwie ein tief verborgenes psychisches Urproblem mit Dir rum schleppen...!  

09.09.20 00:26

7338 Postings, 4006 Tage extrachilimichel erinnert...

...mich an einen Schoßhündchen, der ständig ausrastet und nur am rum kläffen ist...

Voll der Dachschaden, der arme...
 

09.09.20 00:43
1

811 Postings, 1888 Tage Ratu Marika#4055 + #4057 die Ermittlungen laufen .....

....auf Hochtouren. Nahezu zeitgleich erhielt ich Anrufe vom FBI, der CIA, des BKA's sowie der Heilsarmee von Hintertupfendingen.
Phuuu, war das ein Stress um 4 Institutionen in so kurzer Abfolge eine Zusage an diese höchst reputablen Organisationen zu machen, dass ich bzgl. der meiner verwendeten Doppel-ID's vor dem Südafrikanischen Kongress aussagen werde.
Der Druck war einfach zu gross. Ich habe beschlossen, die Wahrheit - und nichts als die Wahrheit - über mein schändliches Verhalten bzgl. der Doppel- ID's offenzulegen, obwohl mich Boris darum gebeten hat, dies jaaaa nicht zu tun.
(Und nein, ich meine nicht Boris den russischen Zuhälter, der meiner Cousine ihr Nachbar ist. Auch nicht der Johnson's Boris, der mir einen Sitz im House of Lords verkaufen will, und schon gar nicht den Boris, der zwar damals einen saitenbespannten, eierförmigen Schläger halten konnte, jedoch in der Besenkammer nicht frühzeitig...... ach lassen wir das auch).

Pruuust
 

11.09.20 19:10

2503 Postings, 1556 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 13.09.20 19:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

11.09.20 22:30
1

811 Postings, 1888 Tage Ratu Marika#4057 zum "nain-iilävn" kleiner update...

.... gestern am Zehnten Neunten  um genau Acht Uhr Sieben sagte der Sechste zum Fünften: "So Vier wie mir Drei sind, gibt es keine Zwei Einzige."

Und da will mir ein IDiotischer Verschwörungstheoretiker einreden, wir seien nur zu Dritt?
Pruust.

Aber den Nagel auf den Kopf getroffen (eher den Nagel in seinen Daumennagel getrieben) hat er dennoch:
Wir (die 6?-5?- 4?-3?-2?-1?- 0?-Doppel-ID's) haben NIX Thielert im Depot, da dieser Titel bis sowas wie Ende Jahr wertlos aus jedem Depot, welches seit ca. einem Jahrzehnt  genau Null anzeigt, ausgebucht werden wird.

Weiterhin die unübertreffbare Persistenz der Negierung einfacher, nüchterner Fakten seitens des Pinselschwingers bewundernd, verbleibt Deine Dir treu ergebene Leserschaft in tiefer Dankbarkeit für die Lacher, die Du nahezu täglich auszulösen imstande bist.
   

16.09.20 12:31
1

7338 Postings, 4006 Tage extrachilivom kleinen kläffenden...

...Schoßhündchen hört man gar nichts mehr. Hat man ihm seinen PC weggenommen, oder musste er ihn verkaufen, wegen Geldmangel?  

16.09.20 20:11
1

2503 Postings, 1556 Tage michelangelo321Der Tourett-Tänzer wird noch bewertet...

von  USBDriver. Auch alles nur beauftragte Schreiberlinge? Die hier nix erreichen,außer sich gegenseitig zu bewerten ...   ;-)  

18.09.20 11:35

7338 Postings, 4006 Tage extrachiliMichel, in der Tat...

...werden wir hier nichts erreichen, weil wir in dem Schrott nicht investiert sind! Im Gegensatz zu Dir, denn das einzige was man hier erreichen konnte, ist einen Totalverlust und den hast Du ja bereits auf dem Konto stehen!

"Thielert: kein aktueller Kurs verfügbar"

So jetzt kann das giftige Schoßhündchen weiter kläffen, bis es heiser ist und seine Stimme flöten geht... LOL
 

18.09.20 16:49

7338 Postings, 4006 Tage extrachiliAußerdem scheinst Du...

...an einem intensiven Per­se­ku­ti­ons­de­li­ri­um zu leiden. Bist Du so naiv und glaubst im ernst, dass hier bezahlte Basherlinge schreiben um hier irgend jemanden Aktien abzuluchsen, die eh keinen Cent mehr wert sind?
Weißt Du nicht, dass das überhaupt keinen Sinn macht, weil der Dreck gar nicht mehr handelbar ist? Keiner kann mehr verkaufen. An Deinen Verschwörungstheorien kann man gut erkennen, wie weit Dein kleingeistiger Horizont reicht... kleiner Kläffer...  

19.09.20 08:23

7338 Postings, 4006 Tage extrachiliMichel und da Du...

...offensichtlich so neidisch auf Sternchen bist, habe ich Dir aus Mitleid ein "witzig" vergeben. Dein 207ster in über 4 Jahren. Eine bessere Bewertung wäre auch mächtig übertrieben, bei Deinem ständigen Gekläffe, welches Du von Dir gibst... LOL  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
161 | 162 | 163 | 163   
   Antwort einfügen - nach oben