jetzt dreht der BVB durch...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.06.04 15:51
eröffnet am: 29.06.04 15:07 von: börsenfüxlein Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 29.06.04 15:51 von: Kalli2003 Leser gesamt: 436
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

29.06.04 15:07

18298 Postings, 7240 Tage börsenfüxleinjetzt dreht der BVB durch...

nach Oliseh wollen Sie jetzt auch noch Amoroso zurück...der Meier spinnt doch total ! ist doch nur mehr unglaubwürdig und ohne Linie was die "Führungsriege" bei diesem Klub betreibt...


Amoroso vor Rückkehr zu Borussia Dortmund
Dienstag, 29. Juni 2004, 14.07 Uhr

Marcio Amoroso steht offenbar vor einer Rückkehr zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Die Westfalen wollen dem Brasilianier, dessen Vertrag im März nach Differenzen aufgelöst worden war, einen neuen Kontrakt für die kommende Saison anbieten. Das berichtet die Sport Bild. Möglicherweise soll bereits in dieser Woche ein Sondierungsgespräch mit dem 29 Jahre alten Torjäger stattfinden. ?Wir sind bereit, über unseren Schatten zu springen und mit Amoroso über einen neuen Vertrag bei Borussia Dortmund zu reden?, sagte Manager Michael Meier.


unfassbar...

füx  

29.06.04 15:25

101054 Postings, 7613 Tage KatjuschaAlso da haste wirklich recht

Der Meier gehört entlassen!

So eine verfehlte Personalpolitik wie der BVB in den letzten Jahren gibts kein zweites Mal, und jetzt diese Unentschlossenheit! Amoroso tanzt denen auf der Nase rum, uhnd jetzt soll er wiederkommen? ...

Kann ich mir nur so erklären, das Amoroso keine Job mehr findet, und jetzt fast umsonst beim BVB spielt! ;)  

29.06.04 15:27

18298 Postings, 7240 Tage börsenfüxleinund wenns dann nächstes Jahr wieder

Probleme gibt (und die gab es bisher immer !), dann wird Meier wohl wieder "Konsequenzen" androhen...*LOL*

ich fass es nicht...

füx  

29.06.04 15:28

58960 Postings, 6540 Tage Kalli2003stark leistungsbezogen ... die Kassen sind leer


Marcio Amoroso
Wirbel beim BVB Amoroso zickt weiter
Dienstag, 29. Juni 2004
Vertrag mit Bedingungen
Amoroso wieder zum BVB?  

Marcio Amoroso steht offenbar vor einer Rückkehr zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Die Westfalen wollen dem Brasilianier, dessen Vertrag im März nach Differenzen aufgelöst worden war, einen neuen Kontrakt für die kommende Saison anbieten. Das berichtet die "Sport Bild".
 
Möglicherweise soll bereits in dieser Woche ein Sondierungsgespräch mit dem 29 Jahre alten Torjäger stattfinden. "Wir sind bereit, über unseren Schatten zu springen und mit Amoroso über einen neuen Vertrag bei Borussia Dortmund zu reden", sagte Manager Michael Meier und nannte hierfür Bedingungen: "Er muss uns signalisieren, dass er bereit ist, folgende Zielsetzungen zu erfüllen. Erstens: Abnabelung von seinem Berater (Nivaldo Baldo, d.Red.). Zweitens: Amoroso muss den Nachweis erbringen, dass er 100-prozentig fit ist. Drittens: Er akzeptiert einen stark leistungsbezogenen Vertrag."
 
Die Borussia hatte sich vor drei Monaten von Amoroso getrennt, weil der exzentrische Stürmer sich geweigert hatte, seine Knieverletzung in Dortmund auszukurieren. Bisher hat der Nationalspieler keinen neuen Klub gefunden und lediglich ein Probetraining bei den Glasgow Rangers absolviert.
 
Die Dortmunder Aktion, ist laut "Sport Bild" sinnvoll, weil der neue Trainer Bert van Marwijk mit drei Stürmern spielen will. Allerdings hatte sich Amoroso in der Vergangeneheit durch seine Extratouren bei den Mitspielern nicht gerade beliebt gemacht. Dazu Meier: "Wenn auch die Mannschaft bereit ist, ihre Ressentiments gegen ihn hinten anzustellen, werde ich mit Amoroso verhandeln."
So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

29.06.04 15:30

19279 Postings, 7697 Tage ruhrpottzockerNa und ? Ich weiss schon, was kommt !


Erst fängt der beim BVB an. Dann gibt es Zoff. Dann nimmt ihn Peter der Große, wobei aber 90 % des Gehaltes vom BVB bezahlt werden. Beim VfL schiesst der dann 40 Tore in einer Saison. Dann haut der dem Madsen oder sonst wem einen in die Fresse. Dann schmeisst ihn der Vfl raus. Dann ist er arbeitslos. Dann nimmt ihn der BVB wieder auf. Dann gibt es Zoff......

*ggg*  

29.06.04 15:30

965328 Postings, 6196 Tage moyaDa fehlen einem die Worte

Amoroso dieses Schitzohr verarscht die doch so oder so.  

29.06.04 15:32

965328 Postings, 6196 Tage moya@ruhrpottzocker man hätte es nicht besser

schreiben oder analysieren können.

Gruß Moya  

29.06.04 15:33

12639 Postings, 6427 Tage backwash... ist doch prima, dann bleibt bochum

die nummer 1 im revier... go bvb, go! *ggg*

 http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

29.06.04 15:33

51341 Postings, 7514 Tage eckiDino Zoff kommt?

Lass dem Opa die Rente.... ;-)

Grüße
ecki  

29.06.04 15:34

2718 Postings, 6172 Tage IDTEfür einen fussballverein

im prinzip eine vielzahl nicht zu verstehender entscheidungen.

ABER für ein BÖRSENNOTIERTES unternehmen eigentlich ein SKANDAL.

aber was solls, kann den bvb eh nicht leiden und die sind immerhin auf dem richtigen weg (oberliga)!  

29.06.04 15:42

19279 Postings, 7697 Tage ruhrpottzockerDas mag für eine Börsenfirma ein Skandal sein,


aber durchaus auch Normalität. *ggg*

Ich hab gerade an unseren NM - Nostalgie-Thread gedacht, aber wenn ich mir das Verhalten einiger Daimler-Manager so ansehe.........Nee, nicht nur am NM !  

29.06.04 15:45

4023 Postings, 6593 Tage Dope4youDa hab ich doch nen Vorschlag für den BVB

Ich kenne jemanden der folgende Eigenschaften mitbringt:

Kann je nach Lust und Laune seinen Urlaaub verlängern, je nach Vorgabe bis zu 3-4 Wochen, Ist gerne lustlos und hat auch keine Probleme damit Vorgesetzte zu beleidigen oder in Frage zu stellen wenn Sie es wünschen. Ist aber auch bereit mit freundlichem Gesicht auf der Ersatzbank zu sitzen. Bei einer Einwechslung ist er in der Lage unmotiviert und desinteressiert über den Platz zu gehen. Nimmt Gehälter auch jenseits der 1 Mio an. Also rund rum der OPTIMALE Amoroso ERSATZ.

Und deshalb kann die einzige Alternative eigentlich nur heißen:

DOPE4YOU

Ich mach das gerne, und bin genauso Unaustehlich wie der Amoroso wenn man das von mir verlangt.

Gut Fußballspielen kann ich weniger gut, aber das Thema Fußball ist ja beim BVB auch nicht sooooo wichtig :)  

29.06.04 15:47

19279 Postings, 7697 Tage ruhrpottzockerHee Dope, du musst aber

für den VfL 40 Tore in einer Saison schießen können !  

29.06.04 15:49

2718 Postings, 6172 Tage IDTEdu schon wieder :-)

also der bvb hätte super an den neuen markt gepasst...

und die "sonderrolle" des daimler managments ist ja auch unbestritten...  

29.06.04 15:51

58960 Postings, 6540 Tage Kalli2003hey Dope, eine Bewerbung muss positiv klingen

so etwa:
schlecht Fussballspielen kann ich wesentlich besser als Amoroso ...

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

   Antwort einfügen - nach oben