islamistischen Messerstecher brandgefährlich

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 20.10.12 18:54
eröffnet am: 19.10.12 15:49 von: 1-2-oder-3 Anzahl Beiträge: 117
neuester Beitrag: 20.10.12 18:54 von: Lumberjack7. Leser gesamt: 1493
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

19.10.12 15:49
9

2024 Postings, 3175 Tage 1-2-oder-3islamistischen Messerstecher brandgefährlich

Richter nennt islamistischen Messerstecher "brandgefährlich"

Von islamischen Gelehrten gebe es den Satz: "Wer den Propheten beleidigt, der verdient den Tod." Murat K. bedauerte außerdem, dass das Messer nicht noch schärfer gewesen war.http://www.focus.de/politik/deutschland/tid-27780/..._aid_842137.html

Ich hätte gerne mehr aus dem Aritkel wiedergegeben, aber das geht nicht ohne Urheberrechtsverletzung.
Dem Messerstecher hat selber die Karrikatur nicht gesehen, es reichte ihm durchaus die Aussage anderer Moslemsl, dass die Karrikatur von PRO NRW gezeigt wurde.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
91 Postings ausgeblendet.

20.10.12 16:43

27350 Postings, 4032 Tage potzblitzzzDiese Seiten werden oftmals von Deutschen

20.10.12 16:45
1

23589 Postings, 4111 Tage alice.im.börsenlandvielleicht gibt es

in deutschland wirklich genauso viele pädos wie woanders...bedient werden sie aber hauptsächlich im ausland u. hier kommen auch wesentlich mehr verbrechen ans tageslicht...spätestens wenn ein opfer älter ist und redet hat es den vollen schutz des gesetzes mit therapieangeboten, klinikaufenthalten, opferbetreuung und sogar evtl opferausgleichsrenten und finanziellen hilfen und nicht zu vergessen: anerkennung als opfer plus mitgefühl!


wo gibts es das sonst?  

20.10.12 16:46
und warum? weil es in deutschland kaum möglich ist das unbehelligt zu machen!  

20.10.12 16:47

27350 Postings, 4032 Tage potzblitzzzJa, man missbraucht die Menschen im armen

Ausland für die Gelüste von perversen Einheimischen.  

20.10.12 16:48

27350 Postings, 4032 Tage potzblitzzzDen Kopf halten dann die kriminellen Mittelmänner

in diesen Ländern hin. Die wandern ins Gefängnis, wenn die Seite auffliegt und nicht die Initiatoren dieser Scheiße.  

20.10.12 16:50
nochmal....hier tut man etwas gegen solche verbrecher...ihnen wird es schwer gemacht. in den genannten ländern ist die verfolgung armselig bis gar nicht vorhanden.

würden die ebenso gegen pädos vorgehen, gäbe es auch weniger opfer.
streitet kein mensch ab, daß es in deutschland pädophile gibt...  

20.10.12 16:50
1

27350 Postings, 4032 Tage potzblitzzz#94 Du lebst in einer Traumwelt.

Unglaublich... Glaubst Du ernsthaft, dass solche Leistungen den Menschen zu Gute kommen? Nein, die meisten Opfer schlucken diese Verletzungen ihr Leben lang und reden kein Wort darüber, weil sie beschämt sind.  

20.10.12 16:52
1

27350 Postings, 4032 Tage potzblitzzzSo, zurück zum Kern der Debatte

Warum fängt man hier an, Kindesmissbrauch im "Kampf gegen den Islam" zu instrumentalisieren?  

20.10.12 16:53
1

25086 Postings, 3441 Tage Lumberjack77#82 - die ablenkungsmanöver find ich

immer beeindruckend. was hat das nun mit priestern zu tun.

aber trotzdem ekelhaft. wenn ich katholisch wäre, wäre ich schon längst aus der kirche ausgetreten  

20.10.12 16:53
4
also: BILDzeitung und potz wissen mehr...beide haben auch den moralisch perfekten durchblick mit hang zu übertreibungen...

also mal alle deine beiträge zusammengefaßt, deutschland ist verkommen...
ganz ehrlich, ich würd auswandern wenn ich so ne abneigung gegen meinen wohnort hab.  

20.10.12 16:55

27350 Postings, 4032 Tage potzblitzzzIch hab eine Abneigung gegen Hetzer

Aber dehalb ziehe ich hier nicht weg. Die gibt es überall.  

20.10.12 17:02
3
überall...genau das sind deine aussagen?! kommt bei mir anders an, alle deutsche schandtaten werden groß aufbereitet...egal wann sie stattgefunden haben, alle ausländischen verharmlost bis zum erbrechen...

gegen überhebliche hetzer hab ich auch was, besonders gegen leute die nicht fähig sind zu unterscheiden u. lieber weggucken statt ein problem auch als solches zu erkennen.
mag net wissen wieviele leute du schon wegbeleidigt hast mit deinem verfolgungswahn.
muß toll sein, ein umfeld von paar hansel die alle deiner meinung sind...  

20.10.12 17:21
3

25086 Postings, 3441 Tage Lumberjack77#103 -- wenn islamkritiker in deinen augen

hetzer sind.

wie würdest du dann deine kritische haltung gegen die kirche nennen. siehe #82  

20.10.12 17:24
3

129861 Postings, 6220 Tage kiiwiiHetzer sind doch immer die anderen

deshalb ziehe ich hier nicht weg
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

20.10.12 17:27

25086 Postings, 3441 Tage Lumberjack77#106 - bist du es potz?

20.10.12 17:27

129861 Postings, 6220 Tage kiiwiiwas unternimmt eigentlich Indien gegen das Problem

?
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

20.10.12 17:28

129861 Postings, 6220 Tage kiiwii...ich meine, immerhin haben sie es ja geschafft,

Atommacht zu werden...
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

20.10.12 17:28

129861 Postings, 6220 Tage kiiwii...Pakistan ja genauso...

-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

20.10.12 17:28
4

25086 Postings, 3441 Tage Lumberjack77immer der andere is schuld. immer die christliche

minderheit ist schuld.

und der westen sowieso.

und der kapitalist. und die besatzer und und und  

20.10.12 17:29
1

25086 Postings, 3441 Tage Lumberjack77#108 - kann uns potz vielleicht erklären?

20.10.12 17:31

129861 Postings, 6220 Tage kiiwiian der Kinderprostitution in Indien ist der Westen

schuld ??


na, wie das denn ?? ok, die Engländer als Kolonialisten vllt...
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

20.10.12 17:31
2

25086 Postings, 3441 Tage Lumberjack77ne also zu seinen behauptungen stehen tut er nicht

20.10.12 17:32
4

56056 Postings, 4880 Tage heavymax._cooltrad.@Lumber..

und wer den Krieg angezettelt hat, ist sowie so immer noch sShuld.. das ewige Gewissen drückt.. wohl auch noch in 1000 Jahren?

Nur über diew Kriege anderer Staaten wird längst der "Mantel des Vergessens" gelegt..
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

20.10.12 17:34
2
sry.. Schuld an an Schreibfehlern bin ich.. sollte langsamer schreiben und zuerst probe lesen *g
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

20.10.12 18:54
3

25086 Postings, 3441 Tage Lumberjack77#115 - das stinkt mir auch.

was kann ich dafür was damals lief.

die russen haben die gleiche scheiße gebaut. aber das waren halt nicht die verlierer.
da ist schnell mal vertuscht. aber egal was damals lief war furchtbar.

aber diese kollektivschuld der deutschen nervt irgendwann. und die linken heizen diese scheiße immer wieder an - würd mich schämen als linke - mit ihrem latenten antisemitismus

http://www.welt.de/politik/deutschland/...mus-in-der-Linkspartei.html  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben