intershop bald wieder auf 70?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.12.00 22:24
eröffnet am: 09.12.00 18:55 von: mechtel Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 09.12.00 22:24 von: potti Leser gesamt: 955
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.12.00 18:55

253 Postings, 7280 Tage mechtelintershop bald wieder auf 70?

glaubt iht dass ish bald wieder 70 oder 80 euro sehen wird oder muss ich mich da noch lange gedulden(einstieg bei77). sind doch mit ihrer technik führend und haben schon die ersten erfolge in den staaten. was also steht einem raschen anstieg, vorausgesetzt der gesamtmarkt spielt positiv mit, im wege? charttechnisch dürfte doch auch jetzt boden gefunden sein denke ich, kenne mich aber leider auch noch nicht so gut aus. bitte um meinungen  

09.12.00 19:09

7885 Postings, 7581 Tage ReinyboyDenke schon, im nächsten Jahr wird der Kurs

über 80 Euro stehen. Fragt sich nur wie lange.





Mfg        Reinyboy



 

09.12.00 19:36

225 Postings, 7229 Tage Wilhelm747Wenn der Markt mitspielt JA !!!!!!!!!!!!!

Hallo mechtel !!!
Wenn Du Dir Intershop letzten Montag anschaust, wirst Du feststellen, daß es offenbar einen Widerstand bei 31 euro gibt. Als dann der Markt nach oben gedreht hatte war Intershop immer oben dabei. Vor allem am Mittwoch war ein starker Anstieg zu erkennen, obwohl der Markt sich kaum bewegt hatte. Außerden glaube ich gesehen zu haben, daß wieder einige Fonds in den Wert eingestiegen sind. Das wäre natürlich ein sehr gutes Zeichen. Ich wollte eigentlich am Montag einsteigen, weil ich davon aus ging daß der Trottel Bush Präsi wird. Aber das jüdische Kartell hat schon dafür gesorgt daß Gore das Verfahren gewonnen hat. Trotzdem auch wenn es am Montag wieder abwärts gehen sollte denke ich, daß wir doch noch einen angenehmen Jahresausklang sehen werden, wenn am Dienstag endlich ein Präsident dastehen sollte. Intershop könnte ich mir am Jahresende bei 55 Euro vorstellen. Kursziel auf 1 Jahr sogar bei 90 Euro, wenn wieder gute Zahlen kommen. Sehr optimistisch ich weiß, aber man darf nicht vergessen, daß Intershop immer die Zahlen so auf den Tisch gelegt hatte wie sie auch waren, also sind Überraschungen wie bei EM.TV sehr unwahrscheinlich. Wenn die Expansion nach Asien und Amerika gelingen sollte werden die Gewinne wieder sprudeln und damit auch der Kurs. Außerdem wird bei Broadvision immer deutlich, daß deren Produkte nicht mit denen von Intershop mithalten kann. Da hilft auch keine geringere Bewertung. Hier kommt es auf Qualität an und die ist bei Intershop mehr als vorhanden !!! Werde bei vorhandenem Präsidenten selber einsteigen. Also, mach Dir keine großen Sorgen.

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende und viel Glück ,

Wilhelm  

09.12.00 19:48

197 Postings, 7656 Tage ProMaiLerInterview

aktuell unter www.top-interviews.de zu lesen.

gruß
pm  

09.12.00 21:49

1005 Postings, 7396 Tage pottiNEIN !

ich rate Dir bei einer eventuellen Rallye spätesten bei 60 Euro auszusteigen
(charttechnisch gesehen das Ende der Fahnenstange !)

Eigentlich ist der Wert doch jetzt schon gut bewertet ! Ein KGV für 2001 von
ca. 200 muß erst einmal abgebaut werden !

Auch Enfinity wird spätestens ins 2 Jahren überholt sein...

Denk beim nächsten Kauf an ein stopp loss (max. 30% unter Einstiegskurs !)

viel Glück

potti  

09.12.00 22:07

225 Postings, 7229 Tage Wilhelm747Intershop

Natürlich ist Intershop recht stattlich bewertet, aber die  arbeiten schon am Nachfolger Enfinity 2. Aber ich gebe Dir recht, daß man bei sich bei 60 Euro mal Gedanken über die weitere Entwicklung machen sollte. Aber es wird bestimmt dann wieder so sein, daß bei den ersten guten Nachrichten wieder alles jubelt und in den Wert einsteigt. Und während die Kleinanleger dann teuer in den Wert einsteigen und ihn wieder auf die 70-80 Euro treiben, werden die Fonds die jetzt eingestiegen sind langsam wieder Positionen abbauen und bei dem nächsten Abschwung der Märkte sind wir wieder die Dummen. Also, merkt euch, wenn  alles jubelt macht euch schon mal Gedanken über den Austieg. Umgekehrt gilt das natürlich auch, da jetzt alles jammert sind jetzt die Einstiegsmöglichkeiten !!!

Ich trinke jetzt eine Limonade auf steigende Kurse

Wilhelm  

09.12.00 22:24

1005 Postings, 7396 Tage pottiich bleibe skeptisch !

Bei 60 Euro hätte ISH mal eben eine Rallye um ca. 50% gemacht; zum Tiefstkurs vom 22.11.2000 bedeutet dies fast eine Verdoppelung !!

Sicher kann man antizyklisch handeln, aber "the trend is your friend" und
an die klugen Fonds mag ich nicht glauben. Im Gegenteil, Intershop wird doch von fast jedem empfohlen. Was ist mit der Konkurrenz ? Entwickeln die keine neue Software ? Man schrieb zwar in der letzten ad hoc von ersten Erfolgen in USA, aber die vertriebsmannschaft ist doch noch lange nicht mit der von BVSN zu vergleichen ! Der Markteintritt wird teurer werden als geplant, zumal über Aktienoptionsprogramme nur noch schwerlich gute Leute
abzuwerben sind !
Vielleicht heißt es dann im nächsten Jahr, das die Gewinnzone erst 2002 erreicht wird, weil man dem Umsatzwachstum zu Liebe mehr investieren mußte
als geplant !
Diese Problematik außen vor gelassen hat ISH bei einem Kurs von 60 Euro ein KGV von 300 ! Wie sollen die denn wachsen, vor allem aber wie hoch werden die Gewinne um ein solches KGV als Zukunftsinvestition zu rechtfertigen ?

Fazit : Ich würde bei 60 Euro spätestens aussteigen !!!  

   Antwort einfügen - nach oben