in Brandenburg ist ein dreijähriger Junge

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.01.10 14:31
eröffnet am: 17.01.10 14:04 von: buran Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 17.01.10 14:31 von: buran Leser gesamt: 176
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

17.01.10 14:04

245706 Postings, 5297 Tage buranin Brandenburg ist ein dreijähriger Junge

um's Leben gekommen
er ist in einer Badeeinrichtung ertrunken
Wiederbelebungsversuche sind fehlgeschlagen  

17.01.10 14:19

245706 Postings, 5297 Tage buranOranienbaum blaube ich

schlimme Sache  

17.01.10 14:24

245706 Postings, 5297 Tage buraneigentlich komisch wenn man bedenkt

das wenn Neugeborene man in's Wasser lässt,schon schwimmen können
man verleint das irgendwie nach nen paar Wochen Monaten  

17.01.10 14:28

21880 Postings, 6564 Tage utscheckDie Geschichte mit den Neugeborenen ist ein...

natürlicher "Reflex"...gebe es diesen nicht, würden die Kleinen schon im Mutterbauch ertrinken oder...

utscheck
-----------
Bachelorarbeit

Thema: Fans und Vermarktung! Stimmungsbarometer in puncto neues Vermarktungsmodell.

http://kingtutt.limequery.com/index.php?sid=15737&lang=de

Danke

17.01.10 14:31

245706 Postings, 5297 Tage buranna Du nun erst

Du nun erst
Kinder kommen aus dem Bauchnabel
und die Jungs haben ja auch einen
damit sie nicht so nackig in der Badehose aussehen  

   Antwort einfügen - nach oben