Sartorius: Warum ...

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 29.05.20 19:24
eröffnet am: 07.04.04 12:20 von: Robin Anzahl Beiträge: 152
neuester Beitrag: 29.05.20 19:24 von: Falco447 Leser gesamt: 67200
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

07.04.04 12:20
1

33126 Postings, 7270 Tage RobinSartorius: Warum ...

sind denn die Vorzüge mit 21% im plus und bei den Stämmen passiert nix. Bitte um Erklärung. SARTORIUS ( 716563)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
126 Postings ausgeblendet.

26.02.19 14:43

3419 Postings, 940 Tage KörnigRobin

Ja, das sehe ich auch so  

05.05.19 21:06
1

682 Postings, 967 Tage John Walkerich gehe mehr von KGV von 50-60 aus

bei dem aktuellen Kurs.....  

11.06.19 11:59

1095 Postings, 2567 Tage chaculBin

jetzt short an der 182?, ich rechne nun erstmal mit einer Verschnaufpause und einer Korrektur an die 174,4?. Gehts darunter, dann sollten auch Kurse unter 170? drin sein. Der trade ist aber risky, da ich gegen den Trend handle.  

25.11.19 21:19

833 Postings, 1120 Tage xy0889Sartorius

was für ein Wahnsinn .. kgv nahe 60 und der Chart sieht gut aus .. eig. nicht zu fassen das es hier weiter aufwärts geht .. auch die Dividende mit unter 0,5% sehr niedrig  
Angehängte Grafik:
s.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
s.png

27.11.19 01:28
1

270 Postings, 1399 Tage PitmanKurs

Ich verstehe nicht, wer solche in meinen Augen überbewertete Aktien kauft.

Anscheinend habe ich von Börse 0 Ahnung :)

Trotzdem habe ich die Aktie seit heute auf meine Short-Watchliste.  

27.11.19 12:35

270 Postings, 1399 Tage Pitmanok

Ein Blick auf die Aktionärsstruktur hat mich erleuchtet :).

Es gibt nur 2% Freefloat, kein Wunder :)  

27.11.19 19:15

2 Postings, 188 Tage KarpfenjägerFreefloat von 2 % bei Stammaktien !

Bei den Vorzugsaktien sind 91 % im Streubesitz , siehe Investor Relations auf Sartorius AG Homepage :)  

29.11.19 23:52

270 Postings, 1399 Tage PitmanDanke für den Hinweis!

Danke! So kann man sich täuschen...Umgerechnet sind dann 46,50% aller Aktien im Freefloat.

 

03.12.19 16:19

2 Postings, 188 Tage KarpfenjägerNachkauf

Deshalb bekommst du bestimmt beim nächsten starken Kurseinbruch deine gewünschte Anzahl Vorzüge ab :-) .    

13.01.20 19:24
1

62154 Postings, 7523 Tage KickyBank of America Kaufempfehlung KZ 237Euro

Der bislang mit einem "Underperform"-Votum skeptische Bank of America-Experte Andrew Wood hat die Papiere in einer aktuellen Studie mit einem Kursziel von 237 Euro zum Kauf empfohlen. Sartorius habe das attraktivste Geschäft der ganzen Branche, erklärte Wood. Die Markterwartungen für den Bereich Bioprocess Solutions erschienen für die kommenden Jahre viel zu niedrig. Zusätzliches Potenzial sieht er durch Zukäufe.

https://www.ad-hoc-news.de/boerse/news/analysen/...erica-hat/59691661  

11.02.20 12:30

62154 Postings, 7523 Tage KickyKonzern-Jahresfinanzbericht 18.02.2020

s.ariva news  

12.03.20 15:38

6616 Postings, 2095 Tage Ebi52Der Knackpunkt

für Sartorius ist die exorbitante Kreditaufnahme.  Wenn jetzt die Banken mal wieder in Schieflage geraten, sind die Baumassnahmen bei Sartorius vielleicht nicht mehr so positiv zu sehen. PS; Tagtäglich fahre ich an dem "Wachstum" vorbei, und jedesmal geht mir durch den Kopf, ob dieser Hype in Medizintechnik nachhaltig ist!?
Vom Ausgangspunkt war das natürlich richtig, aber die böse Börse ist keine Einbahnstraße! Wie es jetzt aussieht, werden sogar die Verlierer der Vergangenheit nicht die Gewinner der Zukunft sein, sogar die Gewinner der Vergangenheit werden exorbitante Verluste erzielen!
Nur meine Meinung!  

14.03.20 15:21

6616 Postings, 2095 Tage Ebi52Keine andere Meinung?

Bin ich eigentlich nicht gewohnt.  
Eigentlich sollte die Performance der Aktie doch Euphorie erzeugen, aber man sollte auch mal umdenken, es gibt auch andere hübsche Bräute! Aber in der momentanen Unsicherheit will man natürlich nichts falsch machen.  Also weiter schlafen, dieses Desaster wird bestimmt weiter ziehen!  

21.04.20 08:24
1

2231 Postings, 798 Tage neymarSartorius wächst auch in der Krise

Sartorius wächst auch in der Krise

https://boerse.ard.de/aktien/sartorius-waechst-in-der-krise100.html  

21.04.20 15:04

950 Postings, 6152 Tage GlücksteinDividendenausfall und aths

Passt eigentlich  nicht zusammen  

21.04.20 19:48

7 Postings, 1273 Tage Meister MaierSartorius

Ich verkaufe  morgen,auch wenn es wieder falsch sein wird  

22.04.20 10:48

795 Postings, 5120 Tage hui456Bei Wachstumsaktien

ist die Dividende zu vernachlässigen und in dieser Aktie sind wohl die wenigsten wegen einer Dividendenrendite von ca. 0,25 % investiert.  

23.04.20 08:04

33126 Postings, 7270 Tage RobinSocgen

senkt gerade auf SELL  . Unterstützung bei ? 240  

22.05.20 16:27

1095 Postings, 2567 Tage chaculIch sammle

jetzt hier die ersten shorts. Die Aktie hat nen guten Lauf hingelegt. Heute im Tagesverlauf eine erste Korrektur, die jetzt aber gerade wieder gekauft wird. Diesen Rücklauf nutze ich nun zum Shorteinstieg. Ziel wäre erstmal die runde 300er-Marke. Runde Marken werden ja gerne nochmals angelaufen. Ist aber klar gegen den Trend, ich lasse dem Trade jedoch ein wenig Luft.  

23.05.20 19:01

371 Postings, 1659 Tage Falco447Also

wenn ich mit Shortpositionen Geld verdienen will, würde ich ja andere Aktien shorten. Gibt genug gebeutelte Unternehmen durch Corona, denen dadurch das Genick gebrochen wird. Sartorius ist doch ein absolut solides Unternehmen, was jahrelang gewachsen ist und dies voraussichtlich auch weiterhin tun wird. Hat ja erst vor kurzem die Liefescience Sparte von Danaher gekauft.

Ist die Aktie evtl. überbewertet, ja vielleicht, aber das kann man sich bei jeder Aktie fragen, die gut gelaufen ist. Und dafür jetzt shorten um eine kurze Gegenbewegung ab zugreifen? Ist für mich jedoch viel zu unlukrativ und risikoreich.  Langfristig wird die Aktie sicher weiter überdurchschnittlich steigen. Alles meine Meinung.  

25.05.20 18:49

1757 Postings, 3816 Tage jonzweitKGV

KGV = 145

Wow...  

27.05.20 16:23

1095 Postings, 2567 Tage chaculFalco447

klar ist Sartorius ein super Unternehmen. Die Spekulation war eben nur weil sie in so kurzer Zeit doch zu stark gelaufen ist. Die erwartete Korrektur ist nun endlich da, ich werde aber relativ zügig covern, weil es gegen den Trend ist.  

27.05.20 18:30

1095 Postings, 2567 Tage chaculNachbörslich

gibts eine ordentliche Rutsche. Hab jetzt komplett gecovered.  

27.05.20 19:40

158 Postings, 3439 Tage k.A.ich persönlich finde es..

.. etwas früh schon wieder rein zu gehen. Die Aktie ist die letzten Wochen ja schon stark überhitzt, das braucht normalerweise Zeit. Aber ich kann mich natürlich auch täuschen..

So um ~273? und/oder ~245 Euro würde ich persönlich über einen Wiedereinstieg nachdenken.  

29.05.20 19:24

371 Postings, 1659 Tage Falco447Wahnsinn

was mit der Aktie los ist. Ich hab selber erstmal meine schönen Gewinne ins Trockene gebracht und auf eine Konsolidierung gewartet, aber die Aktie will anscheinen nur nach oben. Keine Ahnung wer da alles kauf. Kann mir es eigentlich nur damit erklären das einige LV/Shorties so richtig auf die Schnauze gefallen sind und sich sukzessive eindecken. Anders kann ich es mir echt nicht erklären.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben