ich geb euch nen rat macht das nie niemals ....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.10.01 00:02
eröffnet am: 08.10.01 14:53 von: spucky Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 09.10.01 00:02 von: Egozentriker Leser gesamt: 1487
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.10.01 14:53

745 Postings, 6947 Tage spuckyich geb euch nen rat macht das nie niemals ....

hab eben versucht ( ungewollt )  
133  er ram mit 100er  zu kombinieren
auf nem p2 board   tja
der 100er hat nur noch rauch gespuckt ;(  schnell alles aus  tja

128 mb ram pudd ( no name ) wert 40 dm  

und  2. ram bank  angeschmorrt aber system    läuft ja noch ;)
tja meint ihr  infineon ersetzt mir den ram klotz ?????

hab noch garantie und siegel is drauf hm.....


ach und noch was   in was soll ich morgen mein geld stecken um das geld für nen neues   motherboard zu verdienen ;) ????
nein am besten für nen neuen  pc  p2 bringts net  

08.10.01 14:54

745 Postings, 6947 Tage spuckyps

hier stinkt es immernoch gewaltik nach  plastik ;(((  

08.10.01 14:55

20520 Postings, 7205 Tage Stox Dudesad but true o.T.

08.10.01 15:04

2551 Postings, 7136 Tage BizzBabeherzliches Beileid . ..

ich würds mal über kulanz versuchen. Mir ist jüngst nach Ablauf der garantie das Netzteil durchgeschmort (war ein bisschen Schwach für den prozessor) und habe das ding ohne Murren anstandslos und gratis ersetzt bekommen.

Kleiner Tipp: Wenns nicht klappt, drohe mal mit guten verbindungen zur Presse . . ;o)  

08.10.01 15:06
1

745 Postings, 6947 Tage spuckydanke danke ;)

naja infineon geht es ja schon so dreckig da  macht das auch nix mehr aus ...
.werds versuchen :)

und wenn nicht heb ich das ding auf is vielleicht mal in 50 jahren wertvoll :p  

08.10.01 15:07

745 Postings, 6947 Tage spuckyuh war doch infineon nich no name wie oben erwähnt o.T.

08.10.01 15:12

745 Postings, 6947 Tage spuckyhab schon angst

wenn ich mir dann meinen   neuen amd  tb oder   xp zusammenbau ;)

vorher brandversicherung abschliessen....  

08.10.01 15:14

250 Postings, 6975 Tage DiogenesDas ist Pech! ...

... denn bei mir hat das sehr lange hervorragend geklappt (64MB/PC100 und 128MB/PC133). Allerdings habe ich alle auf 100 (herunter-)getaktet, und es ist ein Board für AMD-Prozessoren.
Mittlerweile mußten jedoch die beiden jweils einem 256MB Riegel weichen und aus einem Duron ist ein Athlon geworden ;-)

Nix für ungut - und viel Erfolg beim Reklamieren!

Diogenes  

08.10.01 15:17

745 Postings, 6947 Tage spuckyhattest ja auch neueres board

meins ist von naja ca 1997 :(  

08.10.01 15:19

Clubmitglied, 44122 Postings, 7278 Tage vega2000Das Geld das du morgen verdienen willst

wäre doch sicherlich in einem Computerkurs für Anfängergut angelegt, hehehehe  

08.10.01 15:24

333 Postings, 7010 Tage Hartkore_Diablobei der finanzellen Lage von Infineon

glaub ich bekommst du gar nichts, heb ihn auf und schick ihn ein, wenn wieder ein wenig Geld in den Kassen von Infineon sind!

Shit happens  

08.10.01 15:25

1213 Postings, 7384 Tage derGURUHm, bei mir konnte ich 100er und 133er RAM-Module

problemlos kombinieren. Hatte es meistens mit etwa 115-124 MHz Taktfrequenz laufen. 133 hab ich auch mal probiert, lief auch. Und das alles mit No-Names.
Aber was solls. RAM ist ja jetzt so günstig wie nie.
PS: Wenn Du wirklich das IFX-RAM umtauschst, kauf vorher einen IFX-Put, hast schliesslich 'Insiderinformationen' :))  

08.10.01 15:26

2042 Postings, 7039 Tage Falcon2001Es geht gut,

Wenn Ihr versucht 133er und 100er auf einem 100er Board zu betreiben. Der langsamere gibt den Takt an und es funzt. Aber wehe andersrum. Rauch, qualm, schwitz. :-)  

08.10.01 15:28

745 Postings, 6947 Tage spuckyach is schon garnet wert die diskussion :)

denn mein rechner is eh nix wert
teuerstes teil ist mein plextor brenner  der wird ausgebaut der rest kommt
auf den müllll  

08.10.01 15:42

2176 Postings, 7505 Tage CrashPantherTja, das ist so 'ne Sache mit Infineon .....


die wollen immer den Takt angeben und das geht halt auch
manchmal schief. Übrigens habe ich auch ein 100er-Modul (128 MB)
und zwei 133er-Module von Kingston (je 256 MB) kombiniert und
das funktioniert auf einem ASUS P2B-S tadellos, habe den Takt von
100 auf 112 MHz erhöht, die Hardware, die ich verwende, ist aber
auch allererste Sahne. Dann klappt's auch mit dem PC.

Good times
CP
 

08.10.01 23:45

2529 Postings, 7551 Tage Linus@crashpanther: Long Liufe Garantie halt...

Kingston ist halt Kingston !!!

Desweiteren hat Falcon es richtig bemerkt und geschildert.

Ein weiterer Tip fuer den Neukauf sind Apacer RAM, 10 Jahre Garantie und die Dinger rennen einwandfrei, egal welches Board,

jedoch sollte man schon Asus bevorzugen, da testet halt jeder drauf,

good luck ( aus meiner Erfahrung bekommst du den Dimm getauscht ). Das Board ist, wenns von 97 ist, ausserhalb der Garantie.

Viel Spass (schluchz) beim Beerdigen

Gruss Linus  

09.10.01 00:02

6836 Postings, 7430 Tage Egozentrikerääääähhhhh....

momento - mischen ?
ist überhaupt kein problem. aber immer dran denken: es gibt 3,3 volt und 5 volt sdram-module. was einem 3,3er bei 5 volt sehr wahrscheinlich passiert, dürfte klar sein (mal bios-einstellung checken).
ich hab aber noch kein pc 100er modul gesehen, dass bei 133mhz abgeraucht ist. die pc100-spezifikation besagt, dass die teile bis 125mhz abkönnen müssen.
was maximal passieren kann, ist, dass die kiste nicht mehr bootet - that's all...
kann es sein, dass du ein edo und ein sdram-modul gemischt hast ? die sind bis auf die kerbe, die um nen halben milimeter versetzt ist identisch. bei ner gewissen fertigungstoleranz der bank und ein bisserl mehr kraftaufwand kann das schon passieren ;)  

   Antwort einfügen - nach oben