Dreijähriger Hausarrest

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.11.05 21:31
eröffnet am: 22.11.05 22:28 von: ottifant Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 23.11.05 21:31 von: AbsoluterNe. Leser gesamt: 1932
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

22.11.05 22:28

21368 Postings, 6858 Tage ottifantDreijähriger Hausarrest

Dreijähriger Hausarrest für Lehrerin nach Sex mit 14-Jährigem
Kriminalität Prozesse Urteile USA

Washington (dpa) - Sex mit einem 14-Jährigen hat einer Lehrerin in Florida drei Jahre Hausarrest eingebracht. Die 25-jährige Frau aus Tampa bekannte sich schuldig, berichtete die «Tampa Tribune». Nach einer Vereinbarung ihrer Verteidiger mit der Staatsanwaltschaft entging die Lehrerin einer Gefängnisstrafe. Nach Angaben der Polizei war die Lehrerin 2004 in ihrer Wohnung und in einem Klassenzimmer mit dem Jungen mehrmals intim. Der Lehrerin soll auch die Berufserlaubnis entzogen werden.

 

23.11.05 00:36
3

251 Postings, 7469 Tage ADVOKAThey, mit 14 wäre ich froh gewesen, wenn mich

eine attraktive 25-jährige lehrerin gepimpert hätte :D  

23.11.05 00:42

10041 Postings, 6500 Tage BeMiKomisch, Advokat,

ich dachte bisher immer das machen Männer
mit Frauen und nicht umkehrt?
Tse tse, man lernt nie aus!  

23.11.05 00:45

68413 Postings, 5996 Tage BarCode3 Jahre Hausarrest ist natürlich hart.

Aber vielleicht kann sie ja jetzt ein bisschen Nachhilfe zuhause anbieten...

 

Gruß BarCode

 

23.11.05 00:55

6198 Postings, 6080 Tage PalmengelNachhilfe ?

mhh.. vermutlich kommt hier Biologie in Frage :-)

 

Palme....

 

23.11.05 07:11

44542 Postings, 7070 Tage Slatergut analysiert Advocat o. T.

23.11.05 07:18

26159 Postings, 5873 Tage AbsoluterNeulingSo was gab's damals schon?


Absoluter Neuling

Eine ...be happy and smile findet statt.

geschichtsunterricht ist das eine,
die wahrheit oftmals eine andere.
war in meck/pomm und es gab nur einen,
der bei diesem lehrer je eine 1+
in der mündl. prüfung bekam.
(http://www.ariva.de/board/197085 #228)


 

23.11.05 07:23
1

8215 Postings, 6911 Tage SahneHey AN!

Wie kommst du an den Schrank meiner Frau?  

23.11.05 07:30
2

26159 Postings, 5873 Tage AbsoluterNeulingÄäh, hehehe, na gut - wenn Du schon fragst...

Wir hatten an diesem langen Wochenende schon so ziemlich alles 3- bis 4-mal ausprobiert und dachten uns: "schauen wir doch mal im Spielschrank von Sahne nach!"

Dann haben wir sie ein paar mal gefesselt und die Pumpe fand sie auch nicht schlecht, aber das Ding da oben - nee, das ist nix für mich.

Ich sach ja immer: "Hauptsache, es gefällt beiden...".

*ggg*


Absoluter Neuling

Eine ...be happy and smile findet statt.

geschichtsunterricht ist das eine,
die wahrheit oftmals eine andere.
war in meck/pomm und es gab nur einen,
der bei diesem lehrer je eine 1+
in der mündl. prüfung bekam.
(http://www.ariva.de/board/197085 #228)


 

23.11.05 07:38

8215 Postings, 6911 Tage Sahne;-) o. T.

23.11.05 14:04

18637 Postings, 6554 Tage jungchenfotos!!





joahhh, nicht schlecht. so als lehrerin in allen moeglichen "faechern"! :)  

23.11.05 14:06

58960 Postings, 6254 Tage Kalli2003mein französisch ist etwas holprig ...

So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 

23.11.05 14:07

18637 Postings, 6554 Tage jungchenund noch der text

(wobei der sicherlich weniger interessiert...*g*)

Mittwoch, 23. November 2005
Sex mit 14-jährigem Schüler
Hausarrest für Sexy-Debby

Sie war der Traum vieler Schüler und Schülerinnen und der Albtraum ihrer Kollegen und Kolleginnen. In ihrer kleinen Schule in Temple Terrace wurde sie Sexy-Debby genannt und US-Medien unterstellten ihr gar emotionale Störungen und Sexsucht: Jetzt wird Sexy-Debby weggesperrt. Für drei Jahre. Hausarrest.

Grund war ein Verhältnis der 25-jährigen Lehrerin Debra LaFave aus Tampa in Florida zu einem 14-jährigen Schüler. LaFave bekannte sich am Dienstag schuldig, berichtete die "Tampa Tribune". Nach einer Vereinbarung ihrer Verteidiger mit der Staatsanwaltschaft entging die Lehrerin einer Gefängnisstrafe.

Nach Angaben der Polizei in Florida war Debra LaFave im Juni 2004 in ihrer Wohnung und in einem Klassenzimmer mit dem Jungen mehrmals intim. Auch auf der Rückbank eines fahrenden Pkw soll sie es mit "ihrem Schüler getrieben haben". Der Lehrerin soll auch die Berufserlaubnis entzogen werden. "Ich trage die volle Verantwortung für meine Handlungen", sagte Debra LaFave vor Gericht.

In einem ähnlichen Fall musste 1997 die Lehrerin Mary Letourneau für siebeneinhalb Jahre hinter Gitter. Die heute 42-Jährige aus dem Bundesstaat Washington hatte Sex mit einem damals 12 Jahre alten Schüler. Im Mai heiratete die freigelassene Frau den mittlerweile erwachsenen Mann, mit dem sie zwei Kinder hat.
 

23.11.05 14:15

63283 Postings, 6159 Tage Don RumataJunge, Junge Jungchen...

das ist aber nicht nur was 14jährige !!!  

23.11.05 14:15
1

61594 Postings, 6011 Tage lassmichrein*loool* Ich find´das ja so herrlich:

Nach Angaben der Polizei war die Lehrerin 2004 in ihrer Wohnung und in einem Klassenzimmer mit dem Jungen mehrmals intim..

Und jetzt bekommt sie Hausarrest... *Schlapplach*

 

(Aber wenn ich die Fotos so sehe...Bei DER würd ich ja auch den einen oder anderen Hausbesuch machen...)

 

23.11.05 19:39

26159 Postings, 5873 Tage AbsoluterNeulingGanz ruhig, Jungs! Nur noch 4,5 Stunden...





Absoluter Neuling

Eine ...be happy and smile findet statt.

geschichtsunterricht ist das eine,
die wahrheit oftmals eine andere.
war in meck/pomm und es gab nur einen,
der bei diesem lehrer je eine 1+
in der mündl. prüfung bekam.
(http://www.ariva.de/board/197085 #228)


 

23.11.05 21:31

26159 Postings, 5873 Tage AbsoluterNeulingHier - etwas zum Spielen

http://www.incident.net/works/miseanu/nues.html


Absoluter Neuling

Eine ...be happy and smile findet statt.

geschichtsunterricht ist das eine,
die wahrheit oftmals eine andere.
war in meck/pomm und es gab nur einen,
der bei diesem lehrer je eine 1+
in der mündl. prüfung bekam.
(http://www.ariva.de/board/197085 #228)


 

   Antwort einfügen - nach oben