Apropos BIOTECH !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.02.00 19:48
eröffnet am: 29.02.00 10:32 von: mettigenius.l. Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 29.02.00 19:48 von: mimose Leser gesamt: 2328
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

29.02.00 10:32
1

4 Postings, 7363 Tage mettigenius.luApropos BIOTECH !

Hallo ich bin neu hier im Board und möchte alle herzlichst grüßen,

bezüglich Biotech wird in letzter Zeit viel gesprochen, hier möchte ich einige Titel anführen die "wahrscheinlich" (weil berechenbar ist die Börse ja kaum noch wie ihr alle wißt) in nächster Zeit stark zulegen.

Trinity Biotech Wkn>896613

diese Firma ist ein rasant wachsender Entwickler von immunbasierten Diagnostiktests u.a. für äußerst zentrale Erkrankungen wie HIV!
Insgesamt stehen in den Verkaufslisten bereits mehr als 100 Test-Kits, vom Schwangerschaftstest biszu Herz-Kresilauferkrankungen, die bereits über ein Vertriebsnetz von 280 Partnern in 80 Ländern rund um den Globus vermarktet werden.

Weitere Phantasie liegt in der Gewinndynamik von 72% im vergangenen Jahr und für 2000 rechnet man mit 60% Steigerung.(Schätzung Goodbody Stockbrokers)
ZUM anderen und noch wichtiger aus dem Potential des in den Pipelines
schlummernden UNI-GOLD HIV TEST, bei dem in kommenden Monaten mit einem erfolgreichen Abschluss der laufenden entwicklungsarbeiten gerechnte wird.
Gelingt der Firma die noch für dieses Jahr anvisierte FDA Zulassung, dürfte es für den Kurs wohl erstmal kaum ein Halten geben !

(Quelle Global Biotech Investing)

Ich denke ein Kurs von derzeit 6 ? sollte einem hier die Entscheidung nicht schwer fallen lassen.

Als weiterhin aussichtsreichen Titel sehe ich die Aktie BRIOTISH BIOTECH WKN:884408.

Selbige befindet sich auch im Biotech BASKET der Firma Warburg Dillon
WARUM wohl, auch bei einem Preis von derzeit 0,52 ? für mich ein klarer KAUF.

Weiter sollte man sich noch VIVUS,TECHNICLONE, und LIFECELL ansehen.

Sicherlich dürften auch am NM ADCON, LHS in den nächsten Monaten outperformen.

Auch möchte ich an dieser STELLE der Bemühungen und Recherchen von OXTORNER danken, auch LALAPO RISIKO und andere tragen sicherlich zur Atraktivität dieses Boards bei.

So nun muß ich wieder arbeiten bis bald und noch einen schönen Tag an alle!


 

29.02.00 12:33

7885 Postings, 7370 Tage ReinyboyWillkommen am Board und

Dank für deinen Beitrag.



Mfg     Reinyboy  

29.02.00 12:48

296 Postings, 7363 Tage BlechiTrinity Biot. hat einen geilen Chart.... o.T.

29.02.00 12:53

78 Postings, 7349 Tage the dudeRe: Apropos BIOTECH !

allesamt interessante werte, aber zumindest bei lifecell würde ich abwarten, bis sie ihr neuerliches kursziel von 12$ gesehen haben.
tcln sehe ich auch kurzfristig wieder bei 8$, dann klare einstiegsgelegenheit.
vivus ist mit 4,90/77 kgv schon etwas hoch, auch hier 10%ige korrektur abwarten.
tinity ist auch für mich monetan einklarer kauf, sollte die aufwätsbewegung halten, wäre ein vergleich mit qiagen nicht einmal so abwegig. die kommen auf jedenfall in mein depot.
british bio. lass ich erstmal die finger weg.
ist zwar keine professionelle stellungnahme, seh sie als dank für Deine anregungen.

der dude  

29.02.00 13:31

49 Postings, 7319 Tage AirgameRe: Apropos BIOTECH !

Ich bin auch noch nicht so lange an diesem board, aber ich finde es toll hier!! ich muss sagen mit trinity bin ich auch deiner meinung! ich muss da auch noch ein paar euro reinwerfen!! aber was denkt ihr zu

celltech group

???

dieser titel ist auch sehr interessant!

gruss euer Airgame  

29.02.00 13:41

60660 Postings, 7425 Tage KickyVergleich Quiagen mit Trinity hinkt ja arg,die machen doch völlig unterschiedliche

Dinge .Trinity hat ein Messgerät für LP-Werte von einer anderen Firma erworben und die Zulassung erhalten und vermarktet dies.(Die Messungen sind wichtig bei Herzkranken bzw. wo in der Familie schon früher Herzerkrankungen auftraten ,weil man inzwischen weiss,dass das erblich sein kann.)Auf jeden Fall handelt die Firma mit Medizintechnik.                       Der Profit ist von 0,10$/share auf 0,16$/share gestiegen.
Was Quiagen macht,könnt Ihr bestens der neuen Meldung bei ariva hierzu entnehmen,die ja durchaus etwas kritisch ist. mfG KIcky  

29.02.00 14:21

803 Postings, 7502 Tage ruebeTrinity hat nicht nur ein Messgerät von einer anderen Firma übernommen, kicky,!

trinity ist bei der Entwicklung von immunbasierten Diagnostiktest einer der Weltmarktführer. Umsatz und Gewinn konnten deutlich gesteigert werden, die Firma ist im Gegensatz zu ihren Kunden kerngesund. Aber das wichtigste ist, Trinity hat sogenannte Spuktests entwickelt. Man/Frau spuckt in die Röhre und durch den Zusatz von irgendwelchen Stoffen kann sofort erkannt werden, ob du Nierenkrebs hast oder HIV infizierst bist. Oder hoffentlich nicht. Das ist in kürze die Story, die bisher in zehn Testreihen positiv verlaufen ist. Und wenn die Nummer eine Zulassung bekommt, dann wird der Kurs sicherlich stark anziehen.

Natürlich ist Trinity nicht im Ansatz mit Qiagen zu vergleichen. Das ist Blödsinn. Aber Trinity könnte mittelfristig wirklich eine der interessanteren Geldanlagen sein.

Gruß ruebe  

29.02.00 17:07

275 Postings, 7398 Tage ScavengerTrinity

gefällt mir auch gut, skeptisch macht mich allerdings, dass die Firma letztes jahr ihre Firmengebäude verkauft & zurückgeleast hat. Brauche die so dringend Cash?
S  

29.02.00 17:10

860 Postings, 7547 Tage 0815aIch liebe meine Evotec Aktien. Schon über 1000% in noch nicht einmal 4 Monaten !!! o.T.

29.02.00 17:27

803 Postings, 7502 Tage ruebeScavenger und 0815a

erstmal Glückwunsch 0815a. Ich hatte evotec aus der Zeichnung bekommen und sie mit 100 Prozent Gewinn verkauft, mir fehlt nur eine 0 - eine teure 0. Aber ernsthaft: Gewinn hast du nur, wenn die Schütte auf dem Konto ist. Vorsicht beim NM zur Zeit.

Scavenger: In allen Ländern innerhalb und außerhalb Europas ist ein sogenanntes intelligentes sale-and-lease-back an der Tagesordnung. Schon um frisches Geld in einem jungen Unternehmen zu halten. Hat auch steuerliche Vorteile.

Gruß ruebe    

29.02.00 17:58

78 Postings, 7349 Tage the dudeRe: Apropos BIOTECH !

vielleicht hätte ich mich klarer ausdrücken sollen.

natürlich kann man qiagen und trinity nicht miteinander vergleichen, aber die story die dahintersteht, ist eine ähnliche: beide sind nicht von zulassungspflichtigen präparaten abhängig, in deren entwicklung im vorfeld einiges investiert werden muß und deren zukünftiger erfolg noch recht ungewiß ist. sie  sind auf dem goldgräbermarkt biotech wohl doch eher diejenigen, die die schüppen verkaufen.
aus dem grund wünsche ich mir einen ähnlichen kursverlauf bei trinity wie bei qiagen.

mfg der dude  

29.02.00 19:35
1

200 Postings, 7382 Tage capitalism punkbiotech-werte und echte sachkenne

hat (jetz mal ganz ehrlich) doch kaum einer von uns!!!
also ich bestimmt nicht.
deshaalb: biotech-fonds oder holding gesellschaften wie bb biotech
biofonds gibt es genügend gute
ich bevorzuge immer noch den dws (da ohne ausgabeaufschlag) sicherlich gibt es auch andere gute
gt
cp

p.s.: tach dude, schön daß du wieder da bist
 

29.02.00 19:48
1

33 Postings, 7395 Tage mimosehelix-biopharma wkn 918846

hallo biotechfans,

bin kürzlich zufällig auf oben genannten wert gestoßen, als ich bei comdirect nach interessanten charts ausschau hielt.
klingt recht vielversprechend, was die kanadische biotechfirma zukünftig zu bieten hat.("helix-biopharma" unter yahoo zu suchen)
ich habe beschlossen, mich längerfristig an dieser firma zu beiteiligen -
orders streng limitieren !!!  

   Antwort einfügen - nach oben