Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 1 von 582
neuester Beitrag: 23.09.20 21:29
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 14535
neuester Beitrag: 23.09.20 21:29 von: Lupin Leser gesamt: 2787349
davon Heute: 84
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
580 | 581 | 582 | 582   

24.10.12 13:09
19

2489 Postings, 3948 Tage ElCondorDeutsche Telekom (Moderiert)

Dieser Thread beschäftigt sich mit der Entwicklung der Telekom.Fakten,Chart,Meinungen.

Anbei der Wochenchart am 24.10.2012,Stand 8,83 ?

Gruß
ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
telekom.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
580 | 581 | 582 | 582   
14509 Postings ausgeblendet.

04.09.20 08:19

Clubmitglied, 12676 Postings, 7568 Tage Lalapooranje2008...

der Kurs von Vodafone ist ja unterirdisch ......  

04.09.20 14:30
1

898 Postings, 4607 Tage oranje2008@lalapo

Ja und? Funamdental gute Unternehmen, die unterirdisch bewertet werden....Kaufen, aussitzen, hohe Gewinne mitnehmen!

Alternative, die ich nicht mag: Der Masse folgen, auf Wachstumsunternehmen setzen und hoffen, dass man vor dem großen Einbruch aussteigt bzw., dass man auf das eine/die wenigen Pferd(e) gesetzt hat, die was reißen.

Alternative 3: Auf teure Divi-Stocks setzen, die dann Abstürzen, wenn man sich die Divi nicht mehr leisten kann, sie kürzt und der Kurs ins Bodenlose rauscht.

Nun musst du entscheiden, was du willst. Meine Wahl ist Nr. 1 ;)  

04.09.20 14:44

Clubmitglied, 12676 Postings, 7568 Tage Lalaponur mal so ...

du brauchst mir nicht die Börsenwelt erklären ..

Ich hab"s beide (DTE und Voda)  und noch mehr im Depot ...ich muss mich ein Glück nicht entscheiden...da ich alle Optionen in der Hand habe und jederzeit justieren kann ..wenn ich will .. ...

 

06.09.20 17:20

3522 Postings, 2891 Tage telefoner1970forum-beiträge sind i.d.r. erklärungen!

die annahme oder ablehnung der inhalte muss jeder für sich entscheiden.
wer seine börsenaktivitäten forumgesteuert betreibt, der hat denke ich, sowieso schlechte karten.

ich sehe die telekom im übrigen nicht als tm us- discount!
wer den us-rocker will und ggf. noch einige % mitnehmen möchte, muss ihn direkt kaufen.
für mich aber schon zu teuer.
divi + " kurs-wellenreiten-gewinn" bei der mutter-telekom genügen mir.
 

07.09.20 16:21

2 Postings, 20 Tage Tincho@telefoner1970

Das ist mal ne tolle Metapher, so betreibe ich das auch und ich hab nicht mal einen "Surfschein" :-)  

09.09.20 13:38

Clubmitglied, 12676 Postings, 7568 Tage LalapoUnd.....

Next Try die 16 endlich !! zu nehmen.....  

09.09.20 14:23
2

331 Postings, 369 Tage cosmocHürde

Die 16?-Hürde wurde ja seit nunmehr 20 Jahren nicht überwunden, deshalb meine Frage an all diejenigen, die schon seit damals dabei sind: wurde schon seit 20 Jahren spekuliert, die 16 nachhaltig "zu nehmen" und zu überwinden oder ist es eher eine neue Erscheinung?  

09.09.20 15:03

4676 Postings, 2564 Tage ForeverlongVodafone steckt

viel Geld in neue DSL Kunden, die die Telekom schon hat. Das müssen sie erstmal wieder verdienen.  

09.09.20 15:16

331 Postings, 369 Tage cosmocVodafone

kassiert dabei zusätzlich durch WLAN bei DSL Routern. Habe neulich angefragt, ob ich zu meinem KOSTENLOSEN WLAN DSL-Router nun auch KOSTENLOS das WLAN bekommen könne, doch meinten die dann, WLAN gäbe es erst ab einer 100k Leitung kostenlos dazu. Unglaublich! Will mich nicht beschweren, aber für die WLAN-Funktion monatlich Gebühren zu erheben für etwas, dass das vorhandene (=geliehene) Gerät sowieso schon kann, so gewinnt man keine Kunden.  

09.09.20 19:29

2153 Postings, 1220 Tage HamBurch...der Kurs

könnte jetzt jederzeit aus der Range ausbrechen und Richtung 17,30 ? laufen...Kleine Jahresendrally...  

09.09.20 19:32
2

5 Postings, 34 Tage FixmagieDie Telekom ist dabei

J.P. Morgan setzt das Ziel für die Dt. Telekom auf 23 ? mit dem Rating Overweight. Das wäre ein Potenzial von über 50 % für eine der vordergründig langweiligsten Aktien im DAX.
Die Trendthemen Künstliche Intelligenz (KI), Maschinenlernen und Big Data beeinflussen zunehmend die Server in Rechenzentren. Diese Technologien sind mächtiger als das Internet und die Mobilitätsrevolution zusammen. Die Telekom ist auf jeden Fall gut dabei.  

10.09.20 11:37

1572 Postings, 3571 Tage RobertControllerDer Durchbruch lässt auf sich...

... warten.
Denke nicht, dass der so schnell kommen wird.
Also noch etwas Geduld!  

10.09.20 19:22
1

3522 Postings, 2891 Tage telefoner1970@cosmoc hier ist das telekom-forum!

nur so nebenbei, wechsle zur telekom !  

22.09.20 08:29

3522 Postings, 2891 Tage telefoner1970großes schweigen hier im forum!

...börse ist keine einbahnstraße.  

22.09.20 08:32

3522 Postings, 2891 Tage telefoner19705g - campusnetze

die tk-firmen sehen es mittlerweilen etwas gelassener und erhoffen sich lukrative services.



https://e-paper.freiepresse.de/webreader-v3/index.html#/636609/7  

23.09.20 10:32
1

3 Postings, 1 Tag NostradamusxxMoin moin an alle.

Ma ne blöde frage,
Hab irgendwann im Sommer mal gelesen das bei 1&1 die Kunden am zufriedensten sind. Auf Platz zwei folgt gleich die Telekom. Oder es ging um die Kündigungsraten, what ever.....
Aber sollte der Preiskampf zwischen 1&1 und O2 nicht eher positiv für die Telekom gewertet werden? Dumm gedacht, aber theoretisch müsste doch 1&1 entweder vom Markt verdrängt werden oder die Preise anziehen. Selbst wenn 1&1 jetzt durch die bundesnetzagentur das telekomnetz mitbenutzen dürfte, sollte die Telekom doch sicher auch ihren Rubel damit machen. Wieso also ist hier nichts los und die aktie lässt sich mit in die Tiefe reißen? Verstehe das irgendwie nicht.  

23.09.20 11:22
2

2 Postings, 1 Tag JeDorsEs hagelt downgrades

seit der Fusion mit TMUS.
Inegrationsrisiken steigen ins Bedenkliche.

Ich darf hier leider noch keine links posten aber googelt mal selbst:



 

23.09.20 11:28
1

877 Postings, 2511 Tage Globalloser1&1 ist nur trittbrettfahrer

und wenig relevant fuer den kurs der tk ,der schuldenstand ist jetzt das thema ,wenn sich da nix tut bleibt tk im seidwaerts trend und spielball der zocker ,telekomer hat jetzt bestimmt wieder aufgeladen und verkauft ueber 15 ,das geht jetzt schon jahre so ,warten wir mal die naechsten q zahlen ab ,obs da schon erste synergien der fusion ,in der bilanz ihre spuren hinterlassen ,langweilig halt.ich hab jetzt mal fraport gekauft ,da gibts vielleicht mal eher eine trendwende :-)  

23.09.20 16:43

5 Postings, 2750 Tage p4pe512Kurs seitwärts

23.09.20 16:47

5 Postings, 2750 Tage p4pe512Kurs seitwärts,

finde ich persönlich nicht mehr schlecht. Man kann auch aus Sägezahnkurs Profit schlagen.  

23.09.20 17:42

2 Postings, 1 Tag JeDorswichtige Unterstützung

14,50 ist gerissen.
Jetzt ist erstmal Platz bis zum letzten GAP bei 11,37.  

23.09.20 19:33

3 Postings, 1 Tag Nostradamusxx11,37??

11,37? scheint mir doch etwas arg übertrieben und panikmacherei.  

23.09.20 19:54
1

3 Postings, 1 Tag Nostradamusxx30.11.2020

Nächste Woche Mittwoch kommt der Zwischenbericht zum 3.Quartal. Vieleicht wissen wir dann mehr ^^  

23.09.20 20:46

2 Postings, 2 Tage DictusTelekom ist so eine langweilige Aktie

Sollte der Kurs dieses Jahr noch 16 ? erreichen, steige ich aus. Halte ich aber leider für unwahrscheinlich...  

23.09.20 21:29
1

1919 Postings, 1156 Tage LupinLangweilig ist gut

Vergleicht Telekom mit beliebigen anderen Telkos und freut euch über die Langeweile und relativ sichere Dividende hier.

Kaufenswert, aber für mich ist der aktuelle Kurs ein "hold".  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
580 | 581 | 582 | 582   
   Antwort einfügen - nach oben