ING Forum 2018

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 22.02.20 11:44
eröffnet am: 08.03.18 21:23 von: Centime Anzahl Beiträge: 159
neuester Beitrag: 22.02.20 11:44 von: Gonzoderers. Leser gesamt: 41440
davon Heute: 146
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

08.03.18 21:23
1

74 Postings, 910 Tage CentimeING Forum 2018

Langfristig viel Potenzial
https://www.godmode-trader.de/video/...-einen-schritt-zu-weit,5789270

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
133 Postings ausgeblendet.

15.01.20 16:08
1

4822 Postings, 355 Tage Gonzodererstewäre schön

ich bin noch investiert in Aareal und Softbank, 13 Euroist eigentlich nicht wirklich ein guter Wert wenn ich das so mit anderen Aktien vergleiche,

KGV 7 Buchwert fast 14, da müsste mehr drin sein, in Amerika würde die 80 Dollar kosten  

15.01.20 18:12
2

2875 Postings, 3188 Tage Der BankerIch

finde auch die Dividende interessant. Vom Kurs her sind Banken halt sehr schwierig. Die niedrigen Zinsen sind übel.....Ich hoffe auf den europäischen Konsolidierungsprozess und dass die ING da eher als Gewinner herausgeht......will see.....  

15.01.20 18:27

4822 Postings, 355 Tage Gonzoderersteich glaube nicht

an eine Konsolidierung, einige Banken werden fusionieren, einige werden pleite gehen, die Niedrigzinsen werden uns noch lange Zeit begleiten. Die Ing ist auf Grund ihrer schlanken Strukturen, moderner Plattform, gutem Internetauftritt und unkomplizierter Abwicklung von Bank und Kreditgeschäften sehr gut aufgestellt, ich sehe hier grosses Potential und auch sehe ich die Bank als eine der wenigen die überleben wird, mit oder ohne Partnerschaft, da hätte ich mir die Cola gewünscht, wegen der Filialstruktur und dem Bankautomatenkontingent, aber da Bargeld eh immer uninteressanter wird klappt es auch so!  

15.01.20 18:29

4822 Postings, 355 Tage Gonzoderersteund wenn die ING

einen Storyteller braucht stehe ich für entsprechende  Tantiemen und Gagen gerne zur Verfügung :-))  

28.01.20 11:46

2875 Postings, 3188 Tage Der Banker:-(

falsche richtung.....  

28.01.20 11:49

4822 Postings, 355 Tage GonzoderersteAlso wirklich

alle Werte haben gestern einen ordentlich einen Dämpfer erhalten :-)) alle -nein aber die meisten.

Wo bekommt man im Moment eine Aktie die eine solche Dividende zahlt, einigermassen Stabil dasteht für den Kurs? Ein Sonderangebot würde man im Supermarkt sagen!  

29.01.20 10:46
1

4822 Postings, 355 Tage GonzoderersteRichtung heute stimmt

Goldmann Ziel 13,50

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die ING-Aktie auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 13,50 Euro belassen. Analyst Pawel Dziedzic passte seine Prognosen an die jüngsten Markttrends und Informationen der niederländischen Bank an. Dies habe aber keinen Einfluss auf seine positive Einschätzung der Aktie, schrieb er in einer am Dienstag vorliegenden Studie./edh Veröffentlichung der Original-Studie: 28.01.2020 / 19:09 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
 

06.02.20 13:33
4

2645 Postings, 923 Tage CoshaING

schafft das kostenlose Girokonto ab.
Nur noch ab 700 ? monatlichem Eingang bzw. für Leute unter 28 Jahre bleibt es kosenfrei, ansonsten werden stolze 4,90 ? Gebühren berechnet.  

06.02.20 18:02

13190 Postings, 4971 Tage gogolerst an den Ordergebuehren drehen

und nun das Girokonto !
Stellt sich die Frage, Warum noch bei DIESER Onlinebank.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

06.02.20 19:08
1

429 Postings, 343 Tage Revil1990naja

bei der spk zahlste 7,90? mtl. plus negativzins ab 100.000? einlage auf dem giro plus 6? jahreskartengebühr plus 20? mastercard gebühr. und wenn du dein gehaltskonto wechselst dorthin, ist es ja weiterhin kostenfrei. verstehe das problem nicht recht.  

08.02.20 16:18
2

9 Postings, 225 Tage Mimo83Wichtige Info zu Ihrem Girokonto

Sehr geehrter Herr XXXXXX, dieses Jahr führen wir ein Kontoführungsentgelt für Girokonten ein, auf denen monatlich weniger als 700 Euro eingehen. Diese Konten kosten dann 4,90 Euro monatlich. Die gute Nachricht: Dieses Kontoführungsentgelt werden wir Ihnen nicht berechnen. Weil wir Sie als guten und geschätzten Wertpapier-Kunden kennen, schenken wir Ihnen das Entgelt für Ihr Girokonto bis auf Weiteres. Wir wünschen Ihnen weiter viel Freude mit Ihrem Depot und Ihrem Girokonto. Mit freundlichen Grüßen Ihre ING  

11.02.20 10:40

176 Postings, 1398 Tage dealermkIch befürworte

Die gebühr auch nicht aber mann bekommt was für sein Geld. Übersichtliche einfache Handhabung egal ob Homepage oder app! Wenn lch da andere Banken von bekannten sehe ist das eine mittlere Katastrophe  

11.02.20 10:46
1

4822 Postings, 355 Tage Gonzoderersteich kann nur aus 10 Jahren

Erfahrung sagen die beste Bank für mich, zuverlässig, schnell, transparent mit guter Homepage.
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Unternehmen und sehe den Kurs eher als Witz an. Ich denke der wird noch ganz schön steigen in den nächsten Monaten.

Und was die Gebühr für Gehaltskonten ohne Umsatz betrifft, befürworte ich dieses, Ziel eines Unternehmens ist es Gewinn zu erwirtschaften.  

12.02.20 07:53
1

9 Postings, 225 Tage Mimo83Gonzo

Das sehe ich genauso wie Du, ich hätte die Gebühr auch bezahlt, ohne zu murren. Aber ich schlag mich natürlich nicht drum und freue mich, dass mich die Bank aufgrund meines Depots und meiner Aktivitäten "verschont"  

12.02.20 07:54
1

9 Postings, 225 Tage Mimo83Nachtrag

Daran verdienen die ja auch mehr als mit der Gebühr  

19.02.20 17:28

4822 Postings, 355 Tage Gonzodererstewas war heute los?

warum ist die Aktie schon wieder auf Kellerkurs? ich habe keine news gesehen??? weiss jemand was?  

19.02.20 18:15

8 Postings, 248 Tage chris091982kaufkurse

bei Kursen zwischen 9-10,20 €werde ich meine dividendeneinkünfte stumpf in ING stecken. Aktie sollte 13-14€ wert sein  

19.02.20 18:42
1

165 Postings, 4387 Tage chuchotrotzdem will man wissen

was heute los war. Kann auch keine Info finden. Grundlos 4% kanns ja wohl nicht sein.  

19.02.20 19:01

105 Postings, 1828 Tage cosicGovernance Problem

ING steht in der Kritik aus Nachhaltigkeitsgründen

https://www.marketscreener.com/...-Over-Oil-Palm-Investment-30018368/  

20.02.20 07:19

105 Postings, 1828 Tage cosicChef

und heute morgen noch die Meldung, dass der Chef zur UBS geht.  

20.02.20 08:02
ZÜRICH (dpa-AFX) - An der Spitze der schweizerischen Bank UBS kommt es zu einem Wechsel. Der Chef der holländischen Bank ING, Ralph Hamers, löst Sergio Ermotti zum 1. November als Vorstandsvorsitzenden ab, wie der UBS-Verwaltungsrat in der Nacht zum Donnerstag mitteilte. Schon Anfang September wird Hamers demnach in die Konzernleitung aufgenommen, "um einen reibungslosen Übergang in der Führung sicherzustellen". Zuvor hatte die "Financial Times" über die Personalie berichtet. UBS-Verwaltungsratspräsident Axel Weber war der Zeitung zufolge bereits vor Monaten an Hamers herangetreten - denn schon damals sei klar gewesen, dass Ermottis Vertrag nicht verlängert werde. Hamers ist laut UBS seit 1991 für die ING Group tätig und seit 2013 deren Chef./mk/DP/zb  

20.02.20 09:53
4

50973 Postings, 5129 Tage RadelfanGiro-Kontoführungsgebühr: Eine schöne Glosse

ING-Diba: Abschied von den Produkten, die sie erfolgreich machen - DER SPIEGEL
https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/...utm_source=pocket-newtab
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

20.02.20 10:05

4822 Postings, 355 Tage Gonzoderersteja der Bericht war schön

22.02.20 10:59

771 Postings, 3261 Tage fenfir123dividende

Wenn man sich alleine die Zahlen ansieht,
dann ist das eine gesunde Bank.
Was passiert, wenn die Zinsen wieder anziehen?
Dann geht das richtig ab.
Im Augenblick gibt es einfach in Europa eine schlechte
Stimmung gegen banken  

22.02.20 11:44
1

4822 Postings, 355 Tage Gonzoderersteder Nenner

ist mir zu einfach, sagen wir es doch so, die Banken im allgemeinen haben uns in den ltzten Jahrzehnten auch nicht unbedingt fair behandelt. Noch eon Pluspunkt der ING, der damaligen Bak des kleinen Mannes! weil nett können die auch  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben