RIB Software AG

Seite 4 von 222
neuester Beitrag: 20.07.19 10:05
eröffnet am: 06.02.10 23:30 von: DasMünz Anzahl Beiträge: 5546
neuester Beitrag: 20.07.19 10:05 von: Zinket Leser gesamt: 1044694
davon Heute: 28
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 222   

20.07.12 09:50

208 Postings, 2640 Tage Unkraut40Auf grüne Tage rt 5,05

20.07.12 10:02

208 Postings, 2640 Tage Unkraut40Zielgerichtet 7 ,- ? ?

Link, vom 11.07.2012

http://www.finanznachrichten.de/...ftware-auf-buy-ziel-7-euro-322.htm  

20.07.12 10:19

273 Postings, 2988 Tage Z3blackschon jetzt

einer der höchsten Umsätze in Frankfurt seit Monaten......:-)

 

20.07.12 10:36
1

1000 Postings, 6715 Tage KrautrockÜber 100 Mio Cash

Wenn man sich überlegt das diese RIB Software AG noch über 100 Mio Cash besitzt und jetzt schon am Anfang dermaßen profitabel ist.
Unglaublich das es da kein Blitz einschlägt und die Aktie 2 Euro höher steht.  

20.07.12 12:05

208 Postings, 2640 Tage Unkraut40RIB Software: Großaufträge und Zuk

Nochmal im Überblick aus der heutigen Unternehmensmeldung


RIB Software: Großaufträge und Zukäufe im Blick

20.07.2012 (www.4investors.de) - Für die erste Hälfte des Jahres 2012 meldet RIB Software einen Umsatzanstieg von 16,5 Millionen Euro auf 19,1 Millionen Euro. Die Softwareerlöse habe man von 6,8 Millionen Euro auf 9,0 Millionen Euro gesteigert, meldet die Gesellschaft am Freitag. Operativ hat man den Gewinn von 2,9 Millionen Euro auf 6,7 Millionen Euro mehr als verdoppelt. Man habe damit ?zwischen Januar und Juni 2012 das bisher beste Ergebnis der Firmengeschichte? erzielt, so das Unternehmen.

Zudem kündigt RIB Software am Freitag Zukäufe an. Man strebe bis zu drei Akquisitionen mit einem Investitionsvolumen von insgesamt zwischen zehn und 20 Millionen Euro an. Verhandlungen mit Unternehmen laufen international bereits, heißt es. Zudem rechnet man mit weiteren Aufträgen von Großkunden im Laufe der zweiten Jahreshälfte.
( mic )  

31.08.12 15:37

35 Postings, 2944 Tage laciaciaZukunftsorientiertes Unternehmen

RIB-Softwarelösung mit TOP-10-Platzierung


Vorauswahl zum Wichmann Innovations Award: RIB iTWO unter den besten Zehn
31.08.2012 - Produkt-News
--------------------------------------------------



STUTTGART, 31. August 2012. Die unabhängige, fünfköpfige Jury hat entschieden: Die RIB-Softwarelösung iTWO infra zählt in den Kategorien Innovationsgrad, Nutzerfreundlichkeit und Praxisnähe zu den zehn besten Produkten, die in diesem Jahr auf der Fachmesse Intergeo präsentiert werden. Welches dieser TOP-10-Produkte am 11. Oktober 2012 mit dem Wichmann Innovations Award ausgezeichnet wird, darüber entscheidet das Messepublikum vom 9.-11. Oktober in Hannover.

Der Wichmann Verlag vergibt diese Auszeichnung in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Fachmesse Intergeo, die sich an nationale und internationale Entscheider aus vielschichtigen Industriezweigen richtet. Der im Jahre 1993 gegründete Verlag mit Stammhaus in Berlin ist auf die Fachbereiche GIS, Vermessung, Photogrammetrie und Verkehrsplanung fokussiert und gilt als etablierter Buch- und Zeitschriftenverlag im Vermessungswesen.

Die RIB-Softwarelösung iTWO basiert auf einer neuartigen Technologie, die es erlaubt, Laserscandaten in die 5D-Welt zu transferieren und somit in jeder Bauphase exakte Soll-/Ist-Vergleiche möglich machen soll. Tiefbauplaner und bauausführende Unternehmen sollen laut Hersteller RIB gleichermaßen in der Lage sein, den aktuellen Projektstand geometrisch zu ermitteln und dabei gleichzeitig Zugang zu allen relevanten Informationen bezüglich Bauzeit und –kosten haben.

In Halle Nr. 8 am Messestand C52 können Besucher der Intergeo die TOP-10-Lösung aus dem Hause RIB kennen lernen.  

21.09.12 11:29

58 Postings, 4118 Tage cHäRärVerkaufsorders

Ich frage mich wer hier immer die grossen Blöcke verkaufen will  

23.10.12 09:16

6252 Postings, 5093 Tage FundamentalInsiderkäufe bei RIB

ca. 60.000 ? .
Noch nicht die ganz große Summe , aber
sicher kein schlechtes Zeichen . Und
vielleicht kommt da ja noch mehr ...
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

24.10.12 18:46
2

273 Postings, 2988 Tage Z3blackP2D-Lösung (Paper to Digital) mit QR Codes


Interessant P2D soll mit QR-Codes arbeiten.......

Vereinfachte Vergabeverfahren

[23.10.2012] Ein beschleunigtes Vergabeverfahren verspricht die Firma RIB

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.kommune21.de/..._14363_Vereinfachte+Vergabeverfahren+.html
Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 25.10.12 08:37
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Bitte nur kurz zitieren.
Original-Link: http://www.kommune21.de/...einfachte+Vergabeverfahren+.html

 

 

25.10.12 18:35

532 Postings, 4553 Tage buchhalternächste Woche Zahlen und Chart

seit Monaten im Seitwärtskanal. Kommen die Zahlen einigermaßen heraus, könnte eventuell der Kurs anspringen. Denn bei einem Streubesitz von nur 31 % müsste doch was gehen.  

25.10.12 21:17

532 Postings, 4553 Tage buchhaltervor ein paar Tagen noch kleinere Insidekäufe,

können die vielleicht überraschen?  

26.10.12 08:27

6252 Postings, 5093 Tage Fundamental@buchhalter

Also ich sehe bei RIB derzeit auch eine
sehr interessante Phase . Zum einen die
Insiderkäufe , wenngleich das Volumen
auch nicht ganz so groß ist .

Vor allem aber auf die Zahlen bin ich sehr
gespannt . Das Q2 war ja nicht so gut wie
das Q1 . Von daher hat sich der Kurs auch
nicht bewegt . Die Bewertung auf Basis
des 1. HJ scheint mir auch angemessen .

Allerdings scheint die Perspektive für das
2. HJ ja sehr positiv zu sein . Zumindest
laut Ausblick im Halbjahresbericht . Und
grundsätzlich soll das Geschäftsmodell ja
d i e  Zukunft in der Baubranche sein ...


( ist aber nur meine persönliche Einschätzung )
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

29.10.12 12:18

532 Postings, 4553 Tage buchhalterInsiderkäufe kurz vor den Zahlen,

bin mal gespannt.  

29.10.12 13:48
1

6252 Postings, 5093 Tage FundamentalInsiderkäufe

Sind in Summe dann gut 100.000 ? .

Es könnte demnächst sehr spannend
werden .
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

31.10.12 08:47

532 Postings, 4553 Tage buchhalterQ 3 Bericht ist da, Ergebnis steigt stark

http://group.rib-software.com/fileadmin/de/ir/...t_Jan-Sep_2012s2.pdf  

31.10.12 10:21

532 Postings, 4553 Tage buchhalterschöne Zahlen

Gewinn nach Ertragssteuern + 21.6%  

31.10.12 13:52

348 Postings, 3659 Tage RoggaaZahlen

Ja, scheint aber irgendwie nicht wirklich honoriert zu werden im Kurs. Hmm.  

31.10.12 14:11

6252 Postings, 5093 Tage Fundamentalschöne Zahlen ?

Also , ich finde die Zahlen bestenfalls
durchschnittlich , was den Umsatz
betrifft und sogar sehr schwach , was
den Gewinn betrifft .

Unter`m Strich 0,03 Euro verdient ,
im Q3 - da sind die Margen aber ganz
gehörig eingebrochen ...

Und weil der Ausblick auch keine
ganz große Euphorie  versprüht
rechne ich mit Kursabschlägen in
nächster Zeit .


( nur meine persönliche Meinung )
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

31.10.12 14:15

58 Postings, 4118 Tage cHäRärSchwache Zahlen

Ich finde die Zahlen auch sehr schwach was das 3. Quartal anbelangt.
Wichtig ist, dass Sie dieses Jahr noch 2 PhaseII Aufträge abschliessen können.
Trotzdem bleibt die Aktie für mich ein Kauf  

31.10.12 16:05

12430 Postings, 4573 Tage noideahi leute

warten wir mal ab, was im 4. Quartal noch kommt...die Insiderkäufe lassen hier hoffen :-))  

31.10.12 17:47

273 Postings, 2988 Tage Z3blackschwache Zahlen?

Hallo, schwache Zahlen?

im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (01-09.2011) ein Ergebnis pro Aktie von 0,08 auf 0,16 €. Das sind mal Schlappe + 100 %!!!!!!!

Und das sogar mit mehr Aktien

Was ist denn die Erwartung?

 

31.10.12 18:23
1

532 Postings, 4553 Tage buchhalteraußerdem wird ein hoher cashflow generiert.

Personalkosten sind gestiegen, wegen Expansion. Zuerst wird investiert und dann geerntet. Wenn ich´s noch richtig in Erinnerung habe wurden die F + E Kosten auch stark erhöht. Das bedeutet, dass entwickelt wird. Bei Marktreife kommt das Produkt dann und führt zu neuen Einnahmen, in Form von Lizenzen, Wartungsverträgen, Installationserträge usw.

Und trotz den ganzen Kostensteigerungen und hohen Rückstellungen für Ertragssteuern war so ein Ergebnis möglich. Ich meine RIB kann mit dem Geschäftsverlauf für 2012 sehr zufrieden sein. Kommen dann die beiden Phase II Aufträge noch, um so besser.  

01.11.12 08:28

6252 Postings, 5093 Tage Fundamentalschwache Zahlen

Wenn Du die ersten 9 Monate ansiehst
stimmt das schon . Aber die unterjährige
Entwicklung ist doch das Problem .

Wenn ich mir die Quartale ansehe dann
ist das Ergebnis kontinuierlich rückläufig

                   Q1         Q2         Q3
Umsatz      10,9        8,2        8,7
Gewinn        2,7        2,2        1,2
EPS            0,07       0,06      0,03

und wenn ich mir anschaue , dass die KE
offensichtlich zu über 9 ? vollzogen wurde
dann ist die operative Entwicklung von RIB
respektive die Kursentwicklung doch sehr
enttäuschend ....

( meine persönliche Meinung )
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

05.11.12 14:34

532 Postings, 4553 Tage buchhalterder Markt sieht´s wohl nicht ganz so negativ.

Sollte die RIB Software richtig am Markt einschlagen, könnte ich mir langfristig sehr viel höhere Kurse vorstellen. SAP wohl auch, den die halten etwas mehr als 5% von RIB. Vielleicht wären die auch bereit ein Übernahmeangebot zu machen, wenn das Marktpotential groß genug ist. Wir werdens erleben. (nur meine Meinung)  

05.11.12 15:22

6252 Postings, 5093 Tage Fundamental@buchhalter

"... Sollte die RIB Software richtig am Markt einschlagen, könnte ich mir langfristig sehr viel höhere Kurse vorstellen ..."

Genau das "SOLLTE" ist ja immer wieder das
Problem . Ich bin halt niemand , der zu viel auf
Fantasie und Hoffnung gibt . Für mich müssen
klare Daten / Zahlen / Fakten vorhanden sein ,
um ein Investment in Betracht zu ziehen . Ist
bei RIB übrigens ganz ähnlich wie bei Manz .
Die haben auch das neue Superprodukt ( wenn
auch in einer ganz anderen Branche ) , aber
auch noch keinen einzigen Auftrag vermeldet .
Von daher sind beide für mich auf Watch und
erst dann potenzieller Einstiegkandidat , wenn
tatsächlich überzeugende Zahlen / Aufträge
vermeldet werden .

( ist aber nur meine persönliche Ansicht )
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 222   
   Antwort einfügen - nach oben