RIB Software AG

Seite 225 von 227
neuester Beitrag: 20.09.19 09:54
eröffnet am: 06.02.10 23:30 von: DasMünz Anzahl Beiträge: 5662
neuester Beitrag: 20.09.19 09:54 von: Pinvest Leser gesamt: 1073467
davon Heute: 423
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | ... | 223 | 224 |
| 226 | 227  

01.08.19 17:19

6340 Postings, 460 Tage DressageQueenIch vertraue da voll Tom Wolf

und werde aktuell sicher nicht verkaufen.  

01.08.19 19:29

123 Postings, 1544 Tage ZinketBitte nicht falsch verstehen,

ich bin einfach viel zu lange dabei, um jetzt wo?s hier richtig spannend wird auszusteigen!
Wenn jetzt vor oder nachbörslich eine Meldung kommt kann sich das noch beschleunigen

Egal ob es zu einer Übernahme kommt oder ob Wolf nur seine Anteile an Investoren veräußert, haben sich hier schon große Adressen in Stellung gebracht...mal sehen was passiert, wann und zu welchen Kurs.

Trotzdem finde ich die Charttechnik Interessant

 

02.08.19 18:19

28 Postings, 1016 Tage elmarfuddOh Mann, stöhn...!

Mit der flachen Hand gegen die Stirn schlagend: Kann doch nicht wahr sein... da gibt die RIB-Aktie mal ein bisschen Gas und dann geht der Gesamtmarkt runter.... Ey, kein Bock mehr!
Nerv!  

05.08.19 08:19

31095 Postings, 7014 Tage Robinhoffentlich

hält die ? 19 - 19,25 , Kurse unter ? 19 ( Stoploss )  

06.08.19 10:19

123 Postings, 1544 Tage ZinketNeuer Investor

Aktionärsstruktur - RIB Group
https://www.rib-software.com/group/...tions/aktie/aktionaersstruktur/
 

06.08.19 10:22

26 Postings, 400 Tage Pinvestjetzt nur noch 10% Freefloat

Herr George Kounelakis, Großbritannien hat uns gemäß § 43 Abs. 1 WpHG am 05.08.2019 im Zusammenhang mit der Überschreitung bzw. Erreichung der 10%-Schwelle oder einer höheren Schwelle vom 30.07.2019 über Folgendes informiert:

Die Investition dient der Umsetzung strategischer Ziele.
Der Meldepflichtige beabsichtigt innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.
Der Meldepflichtige strebt eine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- und/oder Aufsichtsorganen des Emittenten an.
Der Meldepflichtige strebt eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Gesellschaft, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik an.
Hinsichtlich der Herkunft der Mittel handelt es sich zu 100% um Eigenmittel, die der Meldepflichtige zur Finanzierung des Erwerbs der Stimmrechte eingesetzt hat.  

06.08.19 11:37

123 Postings, 1544 Tage Zinket#Pinvest

Wie kommst du auf 10% freeflow?
Lt. RIB sind es 21,76% was ja auch schon recht wenig ist!  

06.08.19 11:55

123 Postings, 1544 Tage ZinketAllerdings,

wenn man so überlegt das ca.80% der Anteile jetzt bei großen Investoren liegen, fragt man sich schon wie lange das noch so weiter geht und Kleinanleger (wer sonst?) ihre Stücke auf den Markt schmeißen! Das muss doch mal vorbei sein oder sind wir alle bescheuert?
 

06.08.19 19:05

26 Postings, 400 Tage PinvestNeuer Investor mehr als 10% gekauft will mehr

06.08.19 20:21

26 Postings, 400 Tage PinvestNeuer Investor mehr als 10% gekauft will mehr

Der letzte Zukauf von  George Kounelakis 10% und mehr sind bei RiB noch nicht berücksichtigt

Wenn in so kurzer Zeit von 40% auf 10% Freefloat passiert sind Übernahme oder Kontrolle als Ziel geplant  

06.08.19 20:25

26 Postings, 400 Tage PinvestNeuer Investor

https://www.onvista.de/news/...der-europaweiten-verbreitung-262165605  

06.08.19 23:01

26 Postings, 400 Tage PinvestSorry sprechen 1 mal von ENA und

andermal vom Investor George Kounelakis.

Das heißt der Freefoat von 21% ist richtig  

08.08.19 00:02

1316 Postings, 7176 Tage fwsWitzig ist ...

... es steigt ein neuer Investor ein, der auch noch die Muße hat mitzuteilen, daß er beabsichtigt, weitere Stimmrechte zu erwerben und der Kurs von RS fällt trotzdem.
Muß man das verstehen? Befürchten vielleicht einige, daß der geringere Streubesitz eventuell künftig noch negative Auswirkungen auf die Notierung im TecDax haben kann?  

08.08.19 00:32

1316 Postings, 7176 Tage fws12 Investoren mit 2,27 % bis 2,33 %

Diese 12 warten jetzt wahrscheinlich alle auf ein Übernahmeangebot und geben nichts mehr ab, da der Vorstandschef Tom Wolf (zusammen mit seiner Familie Anteil von knapp 17 Prozent) kürzlich seinen Abschied von Rib angekündigt hat. Diesbezüglich führt er offenbar sogar schon erste Gespräche mit strategischen und Finanzinvestoren.

https://www.ariva.de/news/...-2-rib-software-erhoeht-prognose-7740868
https://www.rib-software.com/group/...tions/aktie/aktionaersstruktur/

Zählen diese 12 Investoren mit diesen relativ kleinen Anteilen eigentlich zwecks Indexberechnung der Dt. Börse auch noch mit zum Streubesitz. Weiß das zufälligerweise jemand?
 

08.08.19 00:55

1316 Postings, 7176 Tage fwsSorry: 12 Investoren mit 2,27 % bis 3,22 %

09.08.19 01:27

1316 Postings, 7176 Tage fwsHabe mal selbst das Internet durchsucht

Die Anteile, die diese 12 Investoren an Rib besitzen, zählen offenbar für die Dt. Börse noch mit zum Streubesitz, da sie alle noch unter 5 % liegen. Somit sollte die Möglichkeit negativer Auswirkungen auf die Notierung im TecDax durch den neuen Investor nicht so groß sein. Siehe den letzten Abschnitt im verlinkten Artikel:

"... Die Deutsche Börse AG hat im Juni 2002 ihre Indexberechnung auf eine Streubesitz-Gewichtung umgestellt.[9] Die Ermittlung des Streubesitzanteils (Freefloat) für die Gewichtung der jeweiligen Aktiengattung eines Unternehmens in den Indizes beruht dabei auf einer Streubesitz-Definition, wonach alle Anteile eines Anteilseigners, die kumuliert mindestens 5 % des auf eine Aktiengattung entfallenden Grundkapitals einer Gesellschaft ausmachen, als Festbesitz gelten.[10][11] Als Anteile eines Anteilseigners gelten auch Anteile, die dem Anteilseigners eng verbundene Personen im Sinne der Marktmissbrauchsverordnung besitzen. ..."

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Streubesitz  

28.08.19 09:18
1

135 Postings, 1344 Tage margoe63interessanter Zukauf in Kalifornien

... "Der U.S. Umsatz von RIB wird sich voraussichtlich im ersten Halbjahr 2020 verdoppeln (H1 2019 15,8 Mio. USD) und mittelfristig zum führenden Markt für RIB werden ..."

RIB erwirbt 60% eines führenden, wachstumsstarken Architektur-, Ingenieur- und Bautechnologie und BIM-Dienstleistungsunternehmens mit Hauptsitz in Kalifornien, USA (News mit Zusatzmaterial) - dgap.de
28.08.2019 RIB erwirbt 60% eines führenden, wachstumsstarken Architektur-, Ingenieur- und Bautechnologie und BIM-Dienstleistungsunternehmens mit Hauptsitz in Kalifornien, USA (News mit Zusatzmaterial) | RIB Software SE | News | Nachricht | Mitteilung
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...tzmaterial/?newsID=1189273
 

08.09.19 13:25
2

4 Postings, 13 Tage twendlanDer Zweifel ist dein bester Freund

Auf den ersten Blick sieht RIB Software nach einer echten Wachstumsstory aus, aber ich habe Zweifel, ob das wirklich so aufgeht, siehe:

https://aktien.guide/quick-checks/...pscorer-rib-software-investieren


 

08.09.19 17:57
1

3788 Postings, 3228 Tage philipolink

interessanter link,aber was haben sie nun aufgedeckt???
alle kennzahlen sind gut,ob umsatz,ebitad ect.,natürlich vorausgesetzt sie entsprächen der warheit.

klar das mit den 2millionen kunden je 50$ halte ich persönlich auch für nicht sehr seriös und was mit dem herrn wolf ist,weiß ich auch nicht,nur weil er mal mit einer firma insolvenz ging,und auch das er etwas dick aufträgt, muss nicht zwangsläufig was negatives heissen.
sie selbst sagen das sie es nicht beweisen können mit den scheingeschäften und bilanzfälschungen.

dann sollen sie doch bitte solche unhaltbaren unterstellungen/geschreibsel doch gefälligst lassen.

nmm.  

08.09.19 22:13

3788 Postings, 3228 Tage philipowahrheit soll heissen

09.09.19 11:10
1

135 Postings, 1344 Tage margoe63da ist die nächste Akquisition ...

Die RIB Gruppe beteiligt sich an führendem BIM Technologie Unternehmen mit über 20.000 aktiven USERN und tausenden Kunden im indischen Bauwesen  - dgap.de
09.09.2019 Die RIB Gruppe beteiligt sich an führendem BIM Technologie Unternehmen mit über 20.000 aktiven USERN und tausenden Kunden im indischen Bauwesen  | RIB Software SE | News | Nachricht | Mitteilung
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...n-bauwesen/?newsID=1193705
Sorry, aber auf nicht belegte Behauptungen und sonstige Allerweltsanalysen gebe ich gar nichts - schon lange nicht, wenn die Anmeldung hier im Forum erst am Tag vorher erfolgte. Im orientiere mich an Fakten.  

09.09.19 11:25
1

3349 Postings, 5322 Tage 123456aMeiner Meinung nach...

sollte es in Kürze, nachhaltig über die 20? gehen.
In meinen Augen, macht RIB derzeit alles richtig. Dies sollte sich früher oder später, auch im Kurs widerspiegeln.  

09.09.19 12:01
1

26 Postings, 400 Tage Pinvestdito

09.09.19 15:08
2

123 Postings, 1544 Tage ZinketAuf ?Der Zweifel ist dein bester Freund?

Inclusive diesem HGI blödsinn back ich mir ein dickes Ei!

Ich schau mir einfach die Entwicklung der Aktionärsstruktur an, diese hat eine für mich deutlich größere Aussagekraft, weil hier auch tatsächlich Geld eingesetzt wurde und zwar in einer Größenordnung die meine Möglichkeiten deutlich übersteigt!

Sich auf den Herrn Jost und seine Bilanzcowboys zu berufen halte ich dagegen für mehr als fragwürdig!

 

10.09.19 11:21

135 Postings, 1344 Tage margoe63der Newsflow passt doch ...

RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 17 / 2019) - dgap.de
10.09.2019 RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 17 / 2019) | RIB Software SE | News | Nachricht | Mitteilung
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...auftrag-nr/?newsID=1194185
 

Seite: 1 | ... | 223 | 224 |
| 226 | 227  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: hundekarl, solodrakbangräfesolo, stockpicker68, Weltenbummler