gestern bei SL ausgestoppt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.12.00 11:42
eröffnet am: 12.12.00 10:48 von: mehlmann Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 12.12.00 11:42 von: gut-buy Leser gesamt: 291
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

12.12.00 10:48

924 Postings, 7496 Tage mehlmanngestern bei SL ausgestoppt

Gestern war ich nachmittags nicht da. Zur Sicherheit habe ich bei einem OS NASDAQ-call eine Order mit Stopplos aufgegeben.
Heute morgen Auftrag ausgeführt, nur der Nasdaq ist gar nicht so tief gewesen, das der SL normalerweise erreicht worden wäre.
Hat jemand einen Link, wo ich den Handel von gestern nachvollziehen kann?
Bei Aktien ist mir das ausstoppen ja schon passiert, wenn ich eng gesetzt hatte.

Nie wieder SL-Auftrag. Ich hab mal wieder den Eindruck, es hat jemand den SL gesehen und den Kurs mal schnell gedrückt und so zusätzlich ca. 30% gemacht. Ich bin jedenfalls "geladen".

Gruß mehlmann  

12.12.00 11:15
1

1409 Postings, 7290 Tage ProseccoSo einfach ist das

beim NASDAQ nun auch wieder nicht. Aber schau die den Kursverlauf von CE Consumer von Heute Morgen an. Gestern Schlusskurs 20.50 Heute Morgen dann kurzfristig bis 18.18 jetzt wieder über 20. Ob das Tradingbewegungen sind oder abholen von SL's das weiss isch nicht. Ich bin auf jedenfall so auch schon aus dem Rennen geflogen. SL's sind gut nur muss man aufpassen, dass man diese nicht zu eng setzt.  

12.12.00 11:42

1952 Postings, 7262 Tage gut-buystop-loss und shortseller

wenn sich alle an die regel halten einen stop in der nähe der 10 % zu setzen ist das leicht verdientes geld für shortseller. wir werden erleben , daß immer häufiger stop-losses ausgelöst werden und shortseller sich kaputtlachen. dies scheint mir ein echtes problem bei aktien. würde gerne mal kompetente meinungen hören hierzu. bei os liegt der fall anders. die emittenten preisen die richtung mit ein. auch muß nicht der tatsächliche kurs, sondern der zugehörige futur mit beachtet werden.os sind wirklich die hohe kunst des trading.  

   Antwort einfügen - nach oben