Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 1 von 583
neuester Beitrag: 25.09.20 19:37
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 14552
neuester Beitrag: 25.09.20 19:37 von: Teko61 Leser gesamt: 2789593
davon Heute: 250
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
581 | 582 | 583 | 583   

24.10.12 13:09
19

2489 Postings, 3950 Tage ElCondorDeutsche Telekom (Moderiert)

Dieser Thread beschäftigt sich mit der Entwicklung der Telekom.Fakten,Chart,Meinungen.

Anbei der Wochenchart am 24.10.2012,Stand 8,83 ?

Gruß
ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
telekom.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
581 | 582 | 583 | 583   
14526 Postings ausgeblendet.

23.09.20 11:28
1

879 Postings, 2513 Tage Globalloser1&1 ist nur trittbrettfahrer

und wenig relevant fuer den kurs der tk ,der schuldenstand ist jetzt das thema ,wenn sich da nix tut bleibt tk im seidwaerts trend und spielball der zocker ,telekomer hat jetzt bestimmt wieder aufgeladen und verkauft ueber 15 ,das geht jetzt schon jahre so ,warten wir mal die naechsten q zahlen ab ,obs da schon erste synergien der fusion ,in der bilanz ihre spuren hinterlassen ,langweilig halt.ich hab jetzt mal fraport gekauft ,da gibts vielleicht mal eher eine trendwende :-)  

23.09.20 16:43

5 Postings, 2752 Tage p4pe512Kurs seitwärts

23.09.20 16:47

5 Postings, 2752 Tage p4pe512Kurs seitwärts,

finde ich persönlich nicht mehr schlecht. Man kann auch aus Sägezahnkurs Profit schlagen.  

23.09.20 17:42

2 Postings, 3 Tage JeDorswichtige Unterstützung

14,50 ist gerissen.
Jetzt ist erstmal Platz bis zum letzten GAP bei 11,37.  

23.09.20 19:33
1

4 Postings, 3 Tage Nostradamusxx11,37??

11,37? scheint mir doch etwas arg übertrieben und panikmacherei.  

23.09.20 19:54
1

4 Postings, 3 Tage Nostradamusxx30.11.2020

Nächste Woche Mittwoch kommt der Zwischenbericht zum 3.Quartal. Vieleicht wissen wir dann mehr ^^  

23.09.20 20:46
1

2 Postings, 4 Tage DictusTelekom ist so eine langweilige Aktie

Sollte der Kurs dieses Jahr noch 16 ? erreichen, steige ich aus. Halte ich aber leider für unwahrscheinlich...  

23.09.20 21:29
3

1921 Postings, 1158 Tage LupinLangweilig ist gut

Vergleicht Telekom mit beliebigen anderen Telkos und freut euch über die Langeweile und relativ sichere Dividende hier.

Kaufenswert, aber für mich ist der aktuelle Kurs ein "hold".  

24.09.20 09:02
1

1576 Postings, 3573 Tage RobertControllerLeider mein ...

... Verkaufslimit mit 15,70 knapp verfehlt.
Vielleicht klappt meine Nachkauforder mit Limit 14 €!
Ich habe tatsächlich noch Hoffnung.
Der Rückgang - zum Teil auch gegen den Trend - ist mir nicht plausibel.
Mit Corona alleine hat das weniger zu tun.
Warte auf die Q3-Zahlen!  

24.09.20 18:13

8 Postings, 2 Tage Teko61Dividende

Also ich glaube nicht, dass unter diesen Gesamtumständen, die Dividende sicher ist. Oder wie seht Ihr das??  

24.09.20 18:33

1921 Postings, 1158 Tage LupinEs wird zumindest eine geben

Das Ziel der Telekom ist ja mindestens 50ct auszuschütten, ich denke das wird klappen, wenn es ein paar ct mehr sind auch gut. Oder wurde dieses Ziel mittlerweile gekippt? Ich habe diesbezüglich nichts mitbekommen.  

24.09.20 18:43

8 Postings, 2 Tage Teko61Dividende

Das sind doch alles Aussagen ohne Gewähr. Wieviele zugesagte Dividenden anderer Aktien wurden schon kurzfristig gestrichen. Sollte der Kurs abstürzen, womöglich in Richtung 7?, was durchaus möglich ist, wird bestimmt keine Dividende i.H.v. 0,50-0,65? gezahlt. Allein die 100% positiven Analystenempfehlungen sollten einem zu denken geben. Der Aktienkurs wird doch komplett gesteuert. Die warten doch nur und empfehlen das Papier zum Kauf, um oben auszusteigen.  

24.09.20 19:09

1576 Postings, 3573 Tage RobertControllerDie Telekom ist natürlich...

... auch ein Dividendenpapier!
... und mich würden 100%-ige Analystenwarnungen entschieden mehr beunruhigen als das, was jetzt der Fall ist!  

24.09.20 19:28

3523 Postings, 2893 Tage telefoner1970divi sehe ich nicht unmittelbar kursgetrieben

...da schon eher die hohen verbindlichkeiten bzw. die erforderlichen investsummen hier und übersee.

 

24.09.20 19:55

1576 Postings, 3573 Tage RobertControllerHohe Schulden sind relativ...

... was alleine an Lizenzen und Übernahmen bezahlt wurde... + enorme Summen Neuinvestitionen ... da sind die 70 Mrd. Marktkapitalisierung ein Klacks!
Bei den Ergebnissen sollten die enormen Abschreibungen nicht vergessen werden....
Einzelsummen erspare ich mir....  

25.09.20 09:18
1

8 Postings, 2 Tage Teko61100% Buy Analystenempfehlungen

Ich denke nur, wenn alle Analysten die T Aktie so anpreisen( keiner neutral/ keiner sell), dann sind doch schon alle drin die rein wollten und warten jetzt nur auf die großen Kursanstiege. Wer soll denn da jetzt noch groß ernsthaft kommen und kaufen. Ich sehe die Telekom nur noch als kurzfristigen Trade...was die Papiere jedoch nicht nachhaltig steigen lässt...weil bei 14 rein, bei 15.50 alle Trader raus, bringt dem Langfristinvestor nur Frust...weil der ja auf andere Kurse wartet. Oder denke ich da völlig falsch?  

25.09.20 09:55

1576 Postings, 3573 Tage RobertControllerAlso völlig falsch kann man nicht sagen...

... große Kurssprünge nach oben oder unten kann man nicht erwarten... halt Dividendenpapier!
!5,5 als Ziel ist gut!  

25.09.20 10:08

8 Postings, 2 Tage Teko61Kursziel

...ich denke leider eher 14?...13,50?  

25.09.20 12:33

4 Postings, 3 Tage NostradamusxxLol

Was ist denn das heute wieder für ein Abverkauf bei der telekom? Ja coronasorgen sind begründet, aber solange ich nicht dran sterbe muss ich doch wohl oder übel, auch wenn ich im Krankenhaus liege, meine telekomrechnung bezahlen.  

25.09.20 13:07

8 Postings, 2 Tage Teko61...7?

...wie schon gesagt... ich sehe die Telekom hinsichtlich der Gesamtumstände in Richtung 7?. Dividende No. Ich bin komplett short bei dem Titel und ziehe regelmäßig den Stopp nach. Besser ist es, den Schrott rauszuhauen als Hier auf ein Wunder zu warten  

25.09.20 13:18
1

26 Postings, 182 Tage romariooTeko61

Hallo Teko,

lieferst du auch Begründungen warum die Marktkapitalisierung der Telekom sich deiner Meinung nach mehr als halbieren sollte oder liegt es einzig allein an den positiven Analystenempfehlungen?
Sicher ist, allein historisch betrachtet, ein Ausbruch nach oben (über 16) nur schwer vorstellbar bei der Telekom, aber ich sehe das Geschäftsmodell als ziemlich krisenfest und mache mir derzeit keine Sorgen um die Dividende.  Wer das ruhige Fahrwasser mag ist bei der Telekom richtig. Ich kann mir vorstellen dass das in den derzeitig turbulenten (Börsen-)zeiten einige Investoren anlocken wird.  

25.09.20 13:34

8 Postings, 2 Tage Teko61Begründung

1. hohe Risiken durch extrem hohe Schulden, unter anderem US Deal
2. Stimmung Aktienmärkte weltweit...?fällt Butter- fällt Käse?
 

25.09.20 13:36
1

8 Postings, 2 Tage Teko61Marktkapitalisierung

...wen interessiert das denn heute noch  

25.09.20 16:59
2

879 Postings, 2513 Tage Globalloserna mich interessiert das

dividende ist fuer die naechsten jahre bei 60 cent garantiert und jetzt erzaehl uns mal warum der cashflow sich halbieren sollte und die tk ihre kreditzinsen nicht mehr verdienen kann ,:-) ,nur weil die amys aus der tk rausgehn und lieber in den dollar weils da irgendwall leitzins erhoehung geben soll ,halbiert nivht den kurs auf 7 :-)  viel erfolg  beim shorten , 2te welle corona das wirds sein 10.50  

25.09.20 19:37

8 Postings, 2 Tage Teko61Globalloser

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
581 | 582 | 583 | 583   
   Antwort einfügen - nach oben