frage an die experten zahlt die seuchenkasse der

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.07.15 19:05
eröffnet am: 31.07.15 17:03 von: cap blaubär Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 31.07.15 19:05 von: Grinch Leser gesamt: 613
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

31.07.15 17:03
4

21160 Postings, 7979 Tage cap blaubärfrage an die experten zahlt die seuchenkasse der

landwirtschaftskammer auch für ariva-nazigekeulte bestände?  

31.07.15 17:04
1

21410 Postings, 2726 Tage potzzzblitzFrag mal beim Kackvogelschutzbund an...

31.07.15 17:06

21160 Postings, 7979 Tage cap blaubärbin gerade auffer seite komm aber nicht weiter

http://www.landwirtschaftskammer.de/...chenkasse/leistungen/index.htm  

31.07.15 17:14
1

26742 Postings, 4140 Tage hokaimüssten erst entsprechend aufgearbeitet werden


-----------
"born free"

31.07.15 17:18

21160 Postings, 7979 Tage cap blaubärich dachte mir wenns ne entschädigung jibt können

wir boshaft linksversifften davon gepflegt einen heben gehen,iss sicher auch im sinne der gekeulten(der herr gebe ihrer seele frieden)prösterchen  

31.07.15 19:05
1

176927 Postings, 7053 Tage GrinchZu #1 ein ganz klares "Nein"...

den Inhalt des Güllebehälters für die Biomasseanlage kannste nicht versichern. Gilt nicht als Feldfrucht oder Nutzvieh... der Volksmund nennt es treffend "gschissenen Brunzdreck". Also organischer Abfall der aus Nutzviehmägen und -blasen austritt.

 

   Antwort einfügen - nach oben